eine schwierige Beziehung..?

September 8th, 2012

http://astrologieblog.harald-frank.com/wp-content/uploads/2012/09/tomsits-synastrie-sandy-marco.pdf

das „hauptproblem“ einer Frau die ihre Jugendliebe bzw. einen Partner nach 25 jahren wiedergetroffen hat und eher wieder nicht weiß, ob sie nun auf diesen Menschen vertrauen kann mit ihm glücklich werden kann/darf. Beider Wege nach getrennt geführten Leben wären hierzu wieder frei…

Was haltet ihr in einer Diskussion zur angefügten Synastrie hiervon?

Diese Synastrie bzw. je nach persönlicher Konstellation  berechnet ist für eine Partnerschaft zu 20 EUR Kostenanteil (vorab zahlbar http://www.harald-frank.com/html/horoskope.html ) erhältlich mit eueren Geburtsdaten – mail an

astrologie@harald-frank.com

Nun viel Spass und Erkenntnisse bei der offenen Diskussion angemeldeter „Astrologieblog-Mitarbeiter“

Partner – Horoskop – die Synastrie

Februar 27th, 2011

Partnerschaftsdeutung – Synastrie – für ER und SIE

Prolog: Herzlich willkommen zu Ihrem Partnerschaftsvergleich. Dadurch ist es möglich, die in Ihrer Beziehung wirksamen Energien etwas genauer unter die Lupe zu nehmen und festzustellen, ob gemeinsame Ziele, Interessen und Temperamente vorhanden sind.

Was ist denn das nun wieder, Synastrie ? In der vorliegenden Form des Partnerschaftsvergleiches, der sogenannten Synastrie, werden zwei Horoskope miteinander verglichen, indem man schaut, welche Aspekte die Planeten des Partners mit denen der Partnerin bilden; also z.B. sein Mond mit ihrer Sonne usw.

Zu jedem dieser Aspekte wird nun ein kleiner Deutungstext ausgegeben, wobei es Ihre nicht gerade leichte Aufgabe sein wird, diese zu einem einheitlichen Ganzen zusammenzufügen. Aber Sie wissen ja wahrscheinlich selbst, wie diffizil und teilweise auch widersprüchlich die Verhaltensmuster in einer Beziehung zum Ausdruck kommen können.

Zusammengefaßt sei an dieser Stelle gesagt, daß die Synastrie zwar nützliche Dienste leisten kann, man jedoch die Entscheidung, ob eine Beziehung begonnen oder beendet werden sollte, nicht auf einen Horoskopvergleich gründen kann. Denn eine problembeladene Beziehung muß ja nicht unbedingt „schlecht“ sein, genauso wenig wie eine Beziehung ohne Probleme immer „gut“ ist. Deswegen sollten Sie diese Deutung einfach nur als eine kleine Hilfestellung zum Erkennen von latenten Potentialen und Hindernissen ansehen.

Sein Mond in Quadrat mit ihrem Uranus: Dieses Quadrat verstärkt den maskulinen Geltungsdrang des Partners, der im Grunde genommen 24 Stunden am Tag von Eifersucht gequält wird – wenn ihm dies auch nicht unbedingt ganz klar ist. Denn die Partnerin liebt die Unabhängigkeit und ist nicht bereit, sich an die Kette legen zu lassen. Dies erweckt beim Mann Furcht, da er glaubt, die Partnerschaft entgleite seiner Kontrolle, und er tatsächlich durch ihr unkalkulierbares Verhalten oft verletzt ist. Er fühlt sich nicht bei ihr geborgen, obwohl er es nicht zugeben will. Es kann durchaus sein, daß diese Beziehung nicht von langer Dauer sein wird, es sei denn, andere Aspekte des Horoskops wirken dem entgegen.

Sein Merkur in Quadrat mit ihrer Sonne: Im Umgang mit der Partnerin zeigt er einen regen Geist, und sie mag so manches mal das Gefühl haben, als würde er sie in irgendeiner Form überrollen. Wenn sie seine vorgegebene Überlegenheit schätzt, wird sie seinen Rat suchen. Der dabei entstehende lebhafte geistige Austausch sollte von beiden Seiten offen geführt werden. Er sollte aber darauf achten, inwieweit er die Persönlichkeitsentwicklung seiner Partnerin beeinflussen will. Es wird nicht unbedingt einfach sein, diese Beziehung zu führen, da möglicherweise die Zärtlichkeiten zu kurz kommen. Wenn die geistige Herausforderung angenommen wird und sich beide darüber bewußt werden, daß sie alles daran setzen sollten, einen liebevollen Umgang miteinander zu pflegen, wird sich ein Weg finden, friedlich miteinander zu existieren. Es wird lediglich davon abhängen, ob beide das wollen.

Sein Merkur in Trigon mit ihrem Jupiter: Dies ist eine sehr schöne Kombination, denn hier harmoniert das praktische Denken des Partners mit der Weltanschauung seiner Partnerin. Sie kann ihn dazu anregen, die Geschehnisse aus größerer Distanz und damit auch in größeren Zusammenhängen zu begreifen, während er ihren Blick für das Detail schulen kann und dafür sorgt, daß sie wichtige Kleinigkeiten in ihre Überlegungen miteinbezieht. Beide kommen somit zu Erkenntnissen, die sie ohne den anderen nicht gehabt hätten. Wahrscheinlich kommt er durch sie mit den grundlegenden Themen des Lebens in Berührung und öffnet seinen Horizont für die Philosophie oder Glaubensfragen. Sie kann sich auf ihn verlassen, wenn die konkrete Anwendbarkeit von Ideen gefragt ist und es darum geht, den Alltag zu regeln.

Seine Venus in Sextil mit ihrer Venus: Dies ist ein angenehmer Aspekt, der für Harmonie und Verständnis sorgt, denn beide fühlen oder empfinden ungefähr gleich. Man kann sich leicht auf den anderen einlassen und hat keine Hemmungen, Emotionen zu zeigen und aus vollem Herzen zu geben. Auch Stil und Geschmack beider Partner passen gut zueinander, weswegen auch kein Streit entstehen sollte, wenn eine neue Wohnzimmer-Garnitur gekauft werden soll. Sie sollten glücklich miteinander werden können, wenn nicht andere, herausfordernde Aspekte dagegen sprechen.

Seine Venus in Konjunktion mit ihrem Mars: Nach dem klassischen Rollenverständnis nimmt hier die Frau die Rolle des Mannes an, während der Mann seine weiblichen Seiten zum Vorschein bringt. Moderner ausgedrückt könnte man sagen, daß die Partnerin die größere Energie besitzt und der Mann sich von ihr führen läßt. Das kann gut gehen, solange seine Gefühle und sein Harmoniebedürfnis von der Frau berücksichtigt werden und er auf ihren Tatendrang auch mal eingeht. Wahrscheinlich haben Sie ein erfülltes Sexualleben, denn die gegenseitige Anziehung ist groß. Auch wenn sich Ihre Bekannten über Sie wundern, sollte Sie das nicht davon abhalten, die Beziehung weiterzuführen.

Seine Venus in Opposition mit ihrem Saturn: Hier wird die Partnerin bisweilen versuchen, ihrem Partner ein schlechtes Gewissen einzureden, nur weil er vielleicht nicht ganz so pflichtbewußt mit dieser Beziehung umgeht, wie sie es gerne hätte. Manchmal fühlt er sich schwächer als sie, deren ehrgeizige und etwas kühle Art ihn bisweilen sehr befremdet. Sie hingegen kommt sich häufig so vor, als ob sie für zwei denken und handeln müßte. Bevor Sie so richtig glücklich in dieser Partnerschaft sein können, müssen Sie sich beide erst einmal ausleben, um zu erkennen, inwieweit Sie sich dem anderen hingeben wollen und welche Opfer Sie dafür in Kauf zu nehmen bereit sind.

Seine Venus in Quadrat mit ihrem Pluto: In dieser Beziehung könnte es schnell zu Abhängigkeit und Frustration kommen. Was er unter Liebe und Zweisamkeit versteht, bedeutet für sie die Unterdrückung natürlicher Instinkte. Sie will unbedingt ihren Willen durchsetzen und wendet sich vielleicht sogar anderen Männern zu, wenn sie das Gefühl hat, ihr könne etwas entgehen. Er spielt in der Beziehung wahrscheinlich den schwächeren Part, weil er einfach verletzbarer ist als sie. Sie sucht nicht nur Harmonie mit ihm, sondern will Erfahrungen aller Art machen. Diese Beziehung ist eine große Herausforderung für beide, doch besteht auch die Chance zu persönlichem Wachstum, wenn die Krisen gemeistert werden.

Sein Mars in Quadrat mit ihrem Saturn: Wenn Sie sich auf halber Strecke entgegenkommen würden, könnten Sie eine Menge voneinander lernen. Doch fällt es ihm schwer, ihre Ratschläge anzunehmen, weil er glaubt, er würde sich damit bevormunden lassen. Dabei täte ihm ein wenig Führung nur gut, denn sie könnte seine Kräfte koordinieren und auf ein sinnvolles Ziel lenken. Vielleicht geht sie auch etwas ungeschickt vor, wenn sie ihn kritisieren will, und er fühlt sich dann zu Aktionen herausgefordert, die ihr keinesfalls imponieren. Er hat Mut und sie besitzt die nötige Reife, um vernünftige Entscheidungen zu treffen, so daß beide zusammen Erfolg haben könnten, wenn sie sich nur akzeptieren würden.

Sein Mars in Sextil mit ihrem Neptun: Bei diesem Sextil vereinigt sich der Tatendrang des Mannes mit der Phantasie seiner Partnerin. Seine Welt wird durch sie bunter, und er achtet auf Details, die ihm früher wahrscheinlich entgangen sind. Im Gegenzug lernt sie von ihm, wie sie ihre Träume und Visionen auch realisieren kann und wie man sich durchsetzt. Er wird durch sie feinfühliger, während sie mehr Kraft bekommt. Wenn sie einmal niedergeschlagen ist, kann er sie wieder aufbauen und ihr neuen Mut geben, wovon er aber genauso profitiert wie sie, weil er sich mit ungewohnten Themen auseinandersetzt.

Sein Mars in Konjunktion mit ihrem Pluto: Gemeinsam haben Sie unglaublich viel Energie, die Sie aber nicht verschwenden sollten. Wenn Sie darauf achten, ab und an auch mal Vorsicht walten zu lassen und es mit Ihrem Tatendrang nicht übertreiben, könnten Sie sehr erfolgreich sein. Gerade in der Sexualität können Sie Ihre Leidenschaften ausleben. Vielleicht lockt sie ihn aus der Reserve, damit er erkennt, wieviel Kraft und Mut er hat. Er hilft ihr, eventuell vorhandene Enttäuschungen zu verarbeiten und kann sie damit glücklich machen. Ihre Beziehung läuft sehr temperamentvoll ab, doch sollten Sie nicht versuchen, gewisse Grenzen zu überschreiten, die besser gewahrt bleiben.

Sein Saturn in Sextil mit ihrer Sonne: Der Partner wird in der Lage sein, die Partnerin bei ihrer Persönlichkeitsentwicklung zu fördern. Er mag älter sein als sie, so daß es ihm eigentlich möglich sein sollte, mit seinem ganzen Wohlwollen zur Tat zu schreiten. Er wird ihren Charakter formen können und wollen, wobei sie mit dieser Entwicklung durchaus einverstanden ist. Grundsätzlich bietet der Aspekt das Potential zu einem gegenseitigen verständnisvollen Umgang, durch den beide lernen können, ihre gemeinsame Existenz in einem übergeordneten Zusammenhang zu sehen. Diese Erkenntnis wird dazu führen, ein gewiß vorhandenes Konfliktpotential (ohne das geht es in den seltensten Fällen) in gemeinsame kreative Aktivitäten umzuwandeln. Dabei leben Sie beide auf; das wird Sie Ihrem angestrebten Zustand von Glück näher bringen.

Sein Saturn in Sextil mit ihrem Mond: Hier kommt es zu einer Verbindung, bei der es dem Partner leichtfallen sollte, seine Partnerin emotional nicht allzu sehr einzuschränken. Auch wenn der gegenseitige Besitzanspruch sehr hoch sein kann, fällt es beiden nicht schwer, geeignete Mittel und Wege zu finden, diesen Tendenzen einen Riegel vorzuschieben. Die Partnerin wird sich der eigenständigen Entwicklung ihrer Persönlichkeit widmen, während er dafür sorgt, daß in dieser Partnerschaft ein gleichberechtigter Austausch stattfindet. Er wird sie kaum unterdrücken wollen, denn er weiß, daß er nichts davon hat, eine Frau an seiner Seite zu haben, die ihm bedingungslos folgt.

Sein Saturn in Sextil mit ihrem Merkur: Er besitzt genügend Vernunft und Ausdauer, um die Ideen seiner Partnerin in erfolgversprechende Bahnen zu lenken. Sie fühlt sich bei ihm gut aufgehoben, denn er vermittelt ihr Stabilität, damit sie geistig gut arbeiten kann. Vielleicht regt sie seine Gedankenwelt ein wenig an, so daß er sich liberaler mit einigen Themen beschäftigen kann. Mit diesem Aspekt dürfte es in der Beziehung kaum zu übereilten Entschlüssen kommen.

Sein Pluto in Opposition mit ihrem Jupiter: In Ihrer Partnerschaft wird es wahrscheinlich oft Streit oder unterschwelligen Groll geben. Zwei grundlegend verschiedene Lebensgefühle kämpfen gegeneinander an. Während für sie die Welt bunt und interessant ist, sieht er eher dunklere Töne. Er ist sehr stark und hat vielleicht eine erstaunliche Willenskraft, so daß sie es manchmal mit der Angst bekommt. Sie sucht Leichtigkeit und will ihr Leben nach humanistischen Ideen führen, während er mit sich selbst ringt und sie womöglich für oberflächlich hält. Frohsinn und Schmerz kommen hier zusammen, aber es ist für beide Partner schwer zu erkennen, daß das eine das andere bedingt. Wenn er weiterhin versucht, sie zu verändern und vielleicht sogar zu beherrschen, wird sie wohl einfach davonlaufen.

Mit diesen 4 Beispiel-Horoskopen zur Fragestellung wünsche ich nun, dass sich viele (ähnliche) Seelen finden um darüber in diesem Astrologie Blog zu diskutieren. Sich so allen und sich selbst ein Stück Erkenntnis auf dem Weg zu sich selbst und zu Ihrer Partnerschaft zu finden.

 

ULB private Astrologie Frank

Partner Horoskop 1 – Das Combine

Februar 26th, 2011

Partnerschaftsdeutung – Combine Für ER und SIE

click zum Prolog und weiter click zu den jeweiligen Planeten-Vortexten auf der Planetenüberschrift weiter.

Die Bedeutung der Sonne im Komposit/Kombin

Die Sonne im ersten Haus: Wahrscheinlich wirken Sie auf Ihre Umgebung als ein harmonisches Paar, welches mit den verschiedensten Situationen gut zurecht kommt. Die Beziehung hat für jeden einzelnen Partner eine große Bedeutung, und besonders positiv ist, daß Ihnen Raum zur Entwicklung bleibt. Sie unterstützen den anderen und stehen möglicherweise auch vorbehaltlos zu seinen Schwächen, weswegen Sie gemeinsam eine starke Einheit bilden, gegen die nicht so leicht anzukommen ist. Es ist Ihnen wichtig, Streitereien nicht in der Öffentlichkeit auszutragen; Sie zeigen lieber, wie gut Sie sich ergänzen und wie die Persönlichkeit des einen an dem anderen reifen kann. Es ist anzunehmen, daß die Beziehung länger Bestand hat und Ihnen mit Hilfe des Partners so einiges klar werden wird. Sie haben beide die besten Chancen, Ihre positiven Seiten zu betonen und durch die Konzentration Ihrer Kräfte auf ein gemeinsames Ziel Erfolge zu erringen, die Ihnen einzeln verwehrt geblieben wären. Vielleicht gelten Sie sogar als das Power-Paar, welches seine Umgebung mitreißen kann und immer neue Projekte in Gang bringt.

Grundsätzlich ist diese Hausstellung der Sonne also sehr positiv; Sie sollten nur darauf achten, daß Sie trotz der starken Verbindung auch außerhalb der Beziehung autonom auftreten können und es respektieren, wenn einzelne Menschen auf den Partner nicht so gut zu sprechen sind. Machen Sie also eine Freundschaft nicht von der Akzeptanz Ihres Partners abhängig.

Die Bedeutung des Mondes im Komposit/Kombin

Der Mond im achten Haus: In Ihrer Beziehung werden die Gefühle zueinander wahrscheinlich öfters durcheinander gerüttelt, und bei der anschließenden Klärung erhalten Sie die Chance, sich immer bewußter über die versteckten Motivationen und Emotionen in Ihnen selbst und im Partner zu werden. Sie könnten sich aber auch in eine leidenschaftliche Beziehung verstricken, die Sie so aufwühlt und in Spannung hält, daß Sie die einfachsten und naheliegendsten Zusammenhänge nicht mehr sehen. Da Sie sich nicht mit Oberflächlichkeiten zufrieden geben, versuchen Sie ständig, bis zum Kern vorzudringen und das Innenleben des Partners bis in alle Einzelheiten zu verstehen. Es erschreckt Sie keineswegs, wenn Sie dabei mit unschönen Gefühlen konfrontiert werden oder Ihre Expedition Kräfteverzehr und Anstrengung bedeutet. Am Ende werden Sie sich entweder zerfleischen und die Schwächen des Partners hemmungslos ausnutzen, oder aber sich gegenseitig so gut kennen, wie das kaum ein anderes Paar von sich behaupten kann.

Möglicherweise sollten Sie sich doch ab und an bemühen, die Beziehung aus der Distanz zu betrachten, und nicht ständig dieses „Alles oder Nichts“ Spiel zu spielen. Versäumen Sie es nicht, ein wenig Heiterkeit in die Verbindung zu bringen, und konzentrieren Sie sich vor allen Dingen auf die gemeinsamen Wertvorstellungen, die zumindest bei einem harmonisch aspektierten Mond da sein werden.

Der Mond in Opposition mit der Venus: Da hier zwei Planeten einen Aspekt eingehen, die für Gefühl und Harmoniebedürfnis stehen, wirkt sich diese Opposition nicht so negativ aus, wie dies bei anderen Konstellationen der Fall wäre. Sie fühlen sich grundsätzlich sehr zueinander hingezogen und werden daher wohl immer versuchen, miteinander klar zu kommen und Probleme zu überwinden. Die Beziehung dürfte sehr emotional verlaufen; weil Sie Ihr Innenleben dem Partner mitteilen wollen, werden Sie sich näherkommen und wahrscheinlich sogar glücklich miteinander werden können, was aber abhängig von den übrigen Horoskopfaktoren ist.

Sie haben also eine ganz besondere Verbindung zueinander, die von Außenstehenden wohl nicht nachvollzogen werden kann, Ihnen aber ein Gefühl von Sicherheit und Heimkehr vermittelt. Möglicherweise bleiben Sie jedoch unter Umständen zusammen, die dazu raten würden, es besser aufzugeben und sich neu zu orientieren, und das ist auch die größte Herausforderung dieses Aspekts: zu erkennen, wann man besser einen Schlußstrich ziehen und sich erst einmal wieder mehr auf sich selbst konzentrieren sollte, bevor man sich nur tiefer ineinander verstrickt und die eigene Identität verleugnet.

Der Mond in Trigon mit dem Aszendenten: Dieser Aspekt kann sich sehr positiv auswirken, denn Ihr Unterbewußtsein arbeitet sozusagen in der gleichen Art wie das Ihres Partners; Sie liegen also auf einer Wellenlänge und können sich verständigen, ohne langatmige Absprachen zu treffen. Eine Atmosphäre von Wärme und Vertrauen sollte entstehen, in der es Ihnen Freude bereitet, den anderen zu umsorgen und ihm Ihre Zuneigung zu zeigen. Vielleicht reagieren Sie eher emotional und instinktiv als vernunftbetont, doch sollte dies keine Schwierigkeiten bereiten. Vielmehr sollten Sie sich darüber freuen, einen Menschen gefunden zu haben, bei dem Sie Geborgenheit finden und dem Sie diese auch zuteil lassen können. Gerade wenn Sie eine Familie gegründet haben, wird die Wirkung dieses Trigons verstärkt zutage treten und jedem das Gefühl vermitteln, über etwaige Probleme reden zu können und dabei immer ein offenes Ohr zu finden.

Sie entscheiden gerne intuitiv, verschließen sich aber auch guten Argumenten gegenüber nicht, wie das ansonsten bei Mond-Aspekten schon mal der Fall sein kann. Ein weiterer Pluspunkt ist, daß Sie sehr sensibel aufeinander eingehen und im Streitfalle schnell nachgeben können und sich dann kompromißbereit zeigen. Sie werden sich dem anderen gegenüber nicht verstellen, sondern Ihr Innenleben so äußern, wie es ist, und das hilft, viele Konflikte von vorne herein zu vermeiden.

Die Bedeutung des Merkur im Komposit/Kombin

Der Merkur im ersten Haus: In Ihrer Beziehung steht die Unterhaltung sozusagen im Mittelpunkt; die Verbindung lebt von einem ständigen Gedankenaustausch und dürfte von Ihnen daher als sehr anregend empfunden werden. Möglicherweise wird der Vernunftaspekt dadurch zu stark betont, doch können Sie auch einige Vorteile nutzen: Sie reagieren im Streitfall nicht verstockt oder trotzig aufeinander, sondern suchen immer das offene Gespräch und finden dann auch gemeinsam Lösungen aus der Misere. Wahrscheinlich haben Sie beide miteinander viel mehr Ideen, als Sie es einzeln je für möglich hielten. Ihr Geist kann sich gegenseitig eben derart stimulieren, daß es nie zum Stillstand kommt, sondern im Gegenteil reger Anteil am Leben des Partners genommen wird. Vielleicht kommt es sogar sehr oft vor, daß Sie beide zur gleichen Sekunde einen gemeinsamen Gedanken aussprechen.

Besonders in geschäftlichen oder beruflichen Verbindungen wird sich diese Konstellation positiv bemerkbar machen, denn die Beziehung bleibt von verwirrenden Emotionen weitestgehend befreit, so daß immer ein Konsens gefunden werden kann und jeder Partner weiß, woran er mit dem anderen ist.

Der Merkur in Konjunktion mit dem Jupiter: Die Partnerschaft animiert Sie dazu, sich mit den Themen zu beschäftigen, die im Alltag öfters vergessen werden, weil einfach keine Zeit bleibt. Sie haben jetzt das Bedürfnis, Ihren Geist weiterzuentwickeln und nicht nur den Einkaufszettel zu studieren, sondern auch Bereiche wie Philosophie, Gesellschaftssysteme und Bildung anzusprechen. Wahrscheinlich entschließen Sie sich beide dazu, Fortbildungsmaßnahmen zu ergreifen und Ihr Bewußtsein dadurch zu erweitern. Eine gute Möglichkeit wäre auch die Beschäftigung mit anspruchsvoller Literatur; aus den daraus resultierenden Gesprächen könnten Sie beide großen Nutzen ziehen. Was Sie letzten Endes unternehmen, um Ihren Intellekt zu schulen und die Gegebenheiten aus größerer Distanz zu beurteilen, hängt ganz von Ihnen ab; an Ideen dazu wird es Ihnen jedoch bestimmt nicht mangeln.

Sie werden sich im Laufe Ihres Zusammenseins von kleinlichen Vorstellungen verabschieden und wohlwollende Gedanken entwickeln, die den Umgang mit Ihnen sehr angenehm gestalten. Vielleicht setzen Sie sich sogar für freies Gedankengut, Toleranz und langfristige Planung ein, denn Sie denken auch an morgen und möchten gemeinsam dazu beitragen, daß die Welt ein paar Probleme weniger zu bewältigen hat. Aufgeklärtheit und Fairneß werden für Sie sehr wichtig werden und dazu beitragen, daß Sie zu Problemen gerne gehört werden und man Ihre Ratschläge schätzt. Sie sollten nur darauf achten, nicht hochmütig zu werden und auf Menschen mit weniger Bildung insgeheim herabzuschauen.

Der Merkur in Sextil mit dem Uranus: Sie sind gerne miteinander aktiv und werden sich durch die zahlreichen Gespräche von althergebrachten Vorstellungen verabschieden, die Sie bisher unhinterfragt übernommen hatten und mit sich herumtrugen. Auf der intellektuellen Ebene werden Sie sich also sehr gut miteinander verstehen und einige Geistesblitze erfahren können, die bisher aufgrund von starren Denkstrukturen unterblieben sind. Gemeinsam entwickeln Sie neue Ideen, wehren sich gegen unsinnige Vorschriften und machen konsequent von Ihrer geistigen Freiheit Gebrauch. Sie beschäftigen sich vorurteilslos mit ungewöhnlichen Themen, diskutieren über Gott und die Welt und gestalten Ihr Beisammensein dadurch sehr kurzweilig. Indem Ihr Denken eine Veränderung erfährt, wird sich diese auch auf Ihr Verhalten und Ihre Lebensweise niederschlagen und im Extremfall dazu führen, daß Sie zum ersten mal die ganze Bandbreite Ihrer Möglichkeiten erfassen und zudem neugierig genug sind, um Wege zu gehen, die Sie ohne Ihren Partner niemals betreten hätten.

Genießen Sie also die neue Welt, die sich vor Ihnen auftut, und setzen Sie Ihre Phantasie und Ihren Ideenreichtum sinnvoll ein. Vielleicht entwickeln Sie ja gemeinsam innovative Geschäftsideen oder haben Erfolg, weil Sie endlich einmal andere Vorschläge auf den Tisch legen als Ihre Konkurrenten. In jedem Fall werden Sie in der Beziehung wichtige Erfahrungen machen können, die Sie auch dann noch prägen werden, falls Sie sich wieder getrennt haben sollten. Da Sie aber viel Spaß und Abwechslung miteinander haben, werden Sie wohl eher lange zusammen bleiben wollen.

Die Bedeutung der Venus im Komposit/Kombin

Die Venus im zweiten Haus: Sie schätzen im besonderen Maße die Behaglichkeit einer stabilen Beziehung und brauchen auch materielle Sicherheit, um sich so richtig wohl zu fühlen. Wahrscheinlich besitzen Sie ein geschmackvoll eingerichtetes Heim und haben eine ganz persönliche Beziehung zu den schönen Dingen, die Sie sich gemeinsam angeschafft haben. Ihre Gefühle zueinander lassen sich nicht so leicht durcheinanderbringen; Sie wissen, was Sie am Partner haben und werden wohl auch selbst unbedingte Treue verlangen. Es könnte durchaus sein, daß Sie beide zusammen so vertrauenserweckend und bodenständig wirken, daß Sie dieses Talent auch in geschäftlichen Erfolg ummünzen können und dadurch schließlich ein kleines Vermögen anhäufen. Zumindest sollte es Ihnen möglich sein, sich einen angenehmen Lebensstandard zu leisten, und dieser ist für Sie auch sehr wichtig. Ihr Interesse an der Kultur, verschiedenen Kunstschätzen und sonstigen Annehmlichkeiten könnte einige Mittel verschlingen, aber das ist nun mal Ihr Verständnis von Lebensqualität.

Sie kümmern sich gerne und aus vollstem Herzen um die Verwaltung Ihrer Besitztümer; man merkt gleich, daß in die Gestaltung Ihres Zuhauses nicht nur Geld, sondern auch Liebe gesteckt wurde. Möglicherweise ziehen Sie sich auch etwas zurück und machen sich öfter einen ruhigen Abend, als gemeinsam auf Tour zu gehen, doch wird dagegen niemand etwas einzuwenden haben.

Die Venus in Sextil mit dem Aszendenten: Sie werden sich immer miteinander verständigen und einen Kompromiß finden können, denn Sie hegen sehr warme Gefühle füreinander und sollten sich im Falle einer Liebesbeziehung ausgesprochen wohl miteinander fühlen. Es sollte aufgrund der wunderbaren Ergänzung, die Sie im anderen finden, kein Problem ungelöst bleiben. Die starken Gefühle bilden die Basis für ein verständnisvolles Miteinander, in dem keiner von Ihnen auf die Idee kommt, seine Vorstellungen eigennützig durchzusetzen und dem Partner damit vielleicht zu schaden. Sie unternehmen viel gemeinsam, und diese Unternehmungen könnten mit Kunst, Ästhetik oder Vergnügungen aller Art zu tun haben; doch wird es wohl stets stilvoll zugehen. Die gegenseitige Anziehungskraft läßt Sie zu einem Team werden, in dem jeder von Ihnen sich von seiner besten Seite zeigen kann und Schwierigkeiten aus früheren Zeiten sich vielleicht von heute auf morgen in Luft auflösen.

Genießen Sie also die Zeit, die Sie miteinander verbringen können; Sie werden nicht alle Tage einen Menschen treffen, mit dem Sie es sich so schön einrichten können. Gerade in der Gemeinschaft mit vielen Menschen wird auffallen, daß Sie sehr fördernd und ausgleichend auf den Partner wirken und sich dadurch eine Stimmung breit macht, in der sich jeder entspannen kann. Sollten Sie privat nicht so eng verbunden sein, werden zumindest große Sympathien füreinander vorhanden sein, aus denen schnell eine tiefe Freundschaft entstehen kann.

Die Bedeutung des Mars im Komposit/Kombin

Der Mars im dritten Haus: Diese Marsstellung kann sich recht unterschiedlich äußern. Ist er harmonisch aspektiert, werden Sie Freude an temperamentvollen verbalen Auseinandersetzungen haben, weil diese Ihren Intellekt fordern, Sie stimulieren und Ihnen die Möglichkeit geben, sich stark und überzeugend darzustellen. Sie testen Ihre Kraft also weniger in konkreten körperlichen Anstrengungen, sondern lieber in hitzigen Diskussionen, in denen Sie zeigen, was Sie so drauf haben. Außerdem stecken Sie viel Energie in Ihre Weiterbildung, so daß man Sie wohl des öfteren an der Volkshochschule oder in sonstigen Seminaren antreffen wird. In der Partnerschaft wird Ihr Bedürfnis geweckt, mitreden zu können und über das Tagesgeschehen Bescheid zu wissen; möglicherweise entwickelt sich zwischen Ihnen und Ihrem Partner sogar ein Wettstreit darüber, wer besser informiert ist.

Auf der anderen Seite könnte es aber auch viele Streitereien geben, die nur unfruchtbar sind, falls Mars negativ aspektiert ist und Sie einfach nicht akzeptieren können, daß Ihr Partner andere Denkstrukturen besitzt als Sie. Dann müssen Sie unbedingt versuchen, zurückzustecken, Toleranz zu entwickeln und sich durch gemeinsame Aktivitäten mit Verwandten oder Geschwistern auszulasten. Mars im dritten Haus bedeutet immer die Herausforderung, auf seine Wortwahl zu achten und Konsequenzen zu ziehen, wenn die täglichen Konflikte überhand nehmen.

Der Mars in Trigon mit dem Neptun: Bei Ihnen herrscht Übereinstimmung in den gemeinsamen Zielen und der dazu nötigen Vorgehensweise, die jedoch nicht erst durch lange Diskussionen erreicht wird, sondern aufgrund des besonderen Drahts, den Sie zueinander haben, fast stillschweigend hergestellt werden kann. Nach außen wirken Sie in Ihrem Auftreten wahrscheinlich recht sanft und sehr sensibel, und Sie würden sich auch nie dazu hinreißen lassen, irgendwelche überzogenen Forderungen zu stellen oder diese gegen den Widerstand der Umgebung durchzusetzen. Sie gehen meist außerordentlich rücksichtsvoll miteinander um, scheuen harte Auseinandersetzungen und suchen grundsätzlich Harmonie. Wahrscheinlich haben Sie den Willen, viel Gutes zu tun und Ihre Energie in Projekte oder Aufgaben zu investieren, die nicht nur Ihnen Nutzen bringen. Vielleicht besteht sogar der Zweck Ihrer Partnerschaft darin, gemeinsam im Sinne Ihrer Ideale zu arbeiten, wobei, da hier Neptun involviert ist, dies auch eine geistige oder künstlerische Tätigkeit sein kann.

Die Beziehung sollte also positive Auswirkungen auf Sie haben und könnte insbesondere dazu führen, daß Sie Ihr Leben stressfreier gestalten und Ihr Selbstbehauptungstrieb eine spirituelle Note erhält, mit der Sie durchleuchten können, wie es um Ihr Ego bestellt ist. Falsche Eitelkeit, Trotzreaktionen und eigennütziges Streben auf Kosten anderer Menschen wird es kaum (mehr) geben. Sollten Sie eine sexuelle Beziehung miteinander führen, werden Sie die Betonung mehr auf die geistige als auf die körperliche Komponente der Vereinigung legen. Achten Sie generell nur darauf, sich nicht ausnutzen zu lassen und an passender Stelle nein sagen zu können, denn Ihre Gutmütigkeit könnte von egoistischeren Menschen falsch verstanden werden.

Der Mars in Opposition mit dem Pluto: Sie sollten miteinander sehr vorsichtig umgehen, denn Sie könnten im Zusammenspiel eine Art von Energie entwickeln, die schwere Zerstörungen anrichten kann, wenn Sie sich ihrer nicht bewußt sind. Man könnte vielleicht den Eindruck gewinnen, Sie arbeiten mehr gegeneinander als miteinander, sehen sich als Konkurrenz an oder versuchen, den Partner mit Ihrem starken Willen zu dominieren. Gerade bei Konflikten könnten Sie alle Masken fallen lassen und versuchen, wo es nur geht einen Schlag zu landen. Das Problem ist, daß Sie sich beide immer durchsetzen wollen und Sie daher nur sehr ungern Kompromisse eingehen. Vielleicht ist die Fähigkeit zum Nachgeben in Ihrem Selbstbild nicht enthalten, dafür jedoch eine Lebenseinstellung, die dazu führt, die eigenen Bedürfnisse überzubewerten und ja nicht in den Schatten gestellt werden zu wollen.

Ihre Beziehung ist sehr dynamisch und mit einem hohen Energiepegel ausgestattet, doch werden Sie sich viel Mühe geben müssen, wenn Sie diesen sinnvoll nutzen wollen. Sie bieten sich zwar gegenseitig wichtige Anreize und können sich gut anspornen; wenn Sie die Beziehung jedoch nur als Herausforderung ansehen, vor der Sie sich jeden Tag aufs neue beweisen müssen, wird es wohl irgendwann für Sie beide zu anstrengend werden. Bei dieser Opposition sollte deshalb näher betrachtet werden, ob andere ausgleichende Horoskopfaktoren vorhanden sind, auf die aufgebaut werden kann; ansonsten könnten Sie in ewiger Kampfesstimmung sein. Sie würden dadurch einige Veränderungen an sich erfahren, wobei diese wohl leider nicht besonders wünschenswert wären.

Die Bedeutung des Jupiter im Komposit/Kombin

Der Jupiter im ersten Haus: Vielleicht glauben Sie beide ja, eine glückliche Wendung des Schicksals hätte Sie dazu gebracht, sich über den Weg zu laufen, denn diese Jupiterstellung verheißt Zufriedenheit und Chancenreichtum für alle Arten von Beziehungen. Im ersten Haus wird Ihre Individualität und Ihre Willenskraft geformt, so daß Sie gemeinsam eine gute Gelegenheit haben, das auszudrücken, was Sie wirklich sind. Durch den Partner entdecken Sie Ihre Lebensfreude und das Talent, offen und freigiebig auf die Menschen zuzugehen. Wahrscheinlich sind Sie ein sehr beliebtes Paar, das mit seiner positiven Ausstrahlung jeden auf seine Seite kriegen und dadurch Erfolge feiern kann. Sie unterstützen sich gegenseitig vorbildlich, doch geben Sie eher Hilfe zur Selbsthilfe, da Sie möchten, daß Ihr Einsatz einen Sinn hat.

Auch wenn Sie nicht gerade bescheiden oder kleinlaut auftreten und Ihre Ziele sehr ehrgeizig sind, sollten sich Ihre Vorstellungen verwirklichen lassen, da Sie einen unerschütterlichen Glauben besitzen und Ihr Optimismus so manche Tür öffnet. Also probieren Sie aus, erkunden Sie Ihre Möglichkeiten und nehmen Sie die Gelegenheiten wahr, damit Sie das ganze Potential ausleben können, das Ihnen diese Verbindung bietet. Nach klassischer Interpretation wäre es nahestehend, wenn Sie gemeinsam außergewöhnlich viel mit weiten Reisen, Philosophie, Pädagogik oder dem Rechtswesen zu tun hätten.

Die Bedeutung des Saturn im Komposit/Kombin

Der Saturn im sechsten Haus: Eigentlich ist Saturn im sechsten Haus günstig positioniert, weil dieses Haus ihm zugeordnet ist und er deswegen hier viele seiner positiven Seiten zeigen kann. So werden Sie gemeinsam sehr diszipliniert arbeiten können und Ihre Ziele nicht aus den Augen verlieren. Für Sie ist es selbstverständlich, sich gegenseitig nach besten Kräften zu unterstützen und Ihre Verantwortung in der Partnerschaft ernst zu nehmen. Sie werden bestimmt keine leichtsinnigen Verhaltensweisen an den Tag legen und sich im Gegenzug ebenfalls auf den Partner verlassen können.

Trotzdem sollten Sie es vermeiden, auch noch Ihre Gefühle zu disziplinieren und den täglichen Verpflichtungen zu viel Platz in Ihrem Leben einzuräumen, daß für entspannte Gespräche oder etwas Übermut keine Stimmung mehr aufkommt. Vielleicht fühlen Sie sich auch dazu verpflichtet, dem Partner zu helfen, was kein sehr guter Ausgangspunkt ist. Sollten Sie jedoch beruflich miteinander zu tun haben oder in einer Geschäftsverbindung stehen, dürfen Sie mit einem ruhigen Gefühl Ihr Vertrauen verschenken und die gleiche Sorgfalt in Anspruch nehmen, mit der Sie an Ihre Aufgaben gehen. In einer Liebesbeziehung müssen Sie aber etwas dafür tun, damit diese nicht zu einer reinen Arbeitsgemeinschaft verkommt und Sie nur der Respekt vor den Leistungen des Partners beieinander hält.

Der Saturn in Opposition mit dem Neptun: Wie keine andere Neptun-Opposition bedeutet die Kombination mit Saturn die Gefahr von groben Fehleinschätzungen die Beziehung betreffend. Sie könnten also Schwierigkeiten haben, Ihre Rolle in der Partnerschaft oder die Persönlichkeit des Partners so zu sehen, wie sie nun einmal ist. Vielleicht kommt es dadurch zu einer tiefen Unsicherheit über Ihre Fähigkeiten, die Verläßlichkeit des anderen oder die gemeinsame Grundlage. Sie könnten anfangen, an sich zu zweifeln oder sich selbst die Schuld für Geschehnisse in die Schuhe zu schieben, die aufgrund Ihrer unterschiedlichen Wesensart zustande kamen. Es ist anzunehmen, daß einer von Ihnen sehr viel pragmatischer veranlagt ist und seinen Partner damit überfordert. Dieser wird dann darunter leiden, daß auf seine sensiblen Bedürfnisse nicht eingegangen wird und stattdessen nur die konkreten Alltagsprobleme oder -anforderungen geregelt werden. Eigentlich könnten Sie sich sehr gut ergänzen, weil einer vom anderen Realitätssinn bzw. die Fähigkeit zu unbedingtem Glauben lernen könnte. Doch wird es wohl eher zu Mißverständnissen und Frustrationen kommen; eine Annäherung wird von Ihnen beiden viel Geduld und vor allem Verständnis für die Sichtweise des Gefährten erfordern.

Im schlimmsten Falle könnte Schwermütigkeit und Mutlosigkeit bei Ihnen die Folge dieser Konflikte sein, obwohl gar kein konkreter Anlaß dazu besteht oder Sie diesen zumindest überbewerten. Anstatt in der Unterschiedlichkeit eine Schwäche zu sehen, sollten Sie besser darauf achten, was Ihr Partner besser kann als Sie und auf diesen Beobachtungen aufbauen. Kein Aspekt kann eine Beziehung, die beide weiterführen wollen, weil Sie sich trotz gewisser Probleme wirklich lieben, zerstören; und so ist es auch hier. Wenn Sie öfter mal ein Lob über die Lippen bringen und die Talente, die Sie nicht besitzen, beim anderen ehrlich anerkennen, dürften Sie es schaffen.

Der Saturn in Trigon mit dem Pluto: Dieses Trigon verleiht Ihnen Kraft und Durchhaltevermögen, weswegen Sie auch unter sehr widrigen Umständen zusammen halten. Sie werden also nicht gleich auseinander gehen, wenn einmal etwas nicht so laufen sollte, wie Sie es sich vorstellen, sondern entdecken, wieviel Stärke Sie als Team aufbringen können, das sich mit allen erdenklichen Mitteln unterstützt. Dadurch kommt Stabilität in die Partnerschaft, und falls die Gefühle stimmen sollten, werden Sie wohl lange Jahre zusammenbleiben können. Jeder von Ihnen ist bereit, auch Nachteile in Kauf zu nehmen oder persönliche Interessen zurückzustellen, wenn die Solidarität dies erfordert und der Partner dadurch unterstützt wird. Gemeinsam können Sie alle Krisen bewältigen, denn Sie wissen genau, was Sie an Ihrem Gefährten haben und werden sich insbesondere gegenseitig mental unter die Arme greifen, sollten Sie einmal bemerken, wie sich Mutlosigkeit breit macht. Sie geben so schnell nicht auf, und diese Einstellung wird sich bewähren und dazu führen, daß Sie sich langfristig gesehen sehr viel aufbauen können und auch wissen, wie sich gegen etwaige Widersacher zur Wehr zu setzen ist. Sollte Ihr Partner von wo auch immer aus angegriffen werden, zeigen Sie Einsatz und stellen sich vor ihn; das verschafft Ihnen den Respekt Ihrer Umgebung. Saturn bringt das nötige Verantwortungsgefühl und die Bodenständigkeit, während Pluto für Kraft und den Willen zur Weiterentwicklung steht. Sie werden also versuchen, durch harte Arbeit sinnvolle Veränderungen herbeizuführen, von denen so viele Menschen wie möglich profitieren können. Die Erfolge können ruhig einige Zeit auf sich warten lassen; das schreckt Sie nicht ab. Am Ende haben Sie es dann doch geschafft.

Insgesamt entwickeln Sie in der Beziehung ein starkes Bewußtsein der eigenen Fähigkeiten und den nötigen Willen zur Selbstbehauptung, um zu einer gestandenen Persönlichkeit zu werden, falls Sie diese bis dahin noch nicht waren.

Die Bedeutung des Uranus im Komposit/Kombin

Der Uranus im zehnten Haus: Die Beziehung könnte bei Ihnen zu einer Unterbrechung der beruflichen Laufbahn führen oder auch Ihren langfristig verfolgten Zielen eine andere Richtung geben. Im Extremfall bringen Sie nicht mehr die Disziplin und den Ehrgeiz auf, den Sie bisher von sich gewöhnt waren; die ganze Struktur kann durch den Partner durcheinandergebracht werden, was bei Ihnen Unsicherheit oder neue Lebenslust hervorrufen wird, je nachdem, wie Uranus aspektiert ist. Sie möchten gemeinsam in der Gesellschaft eine aktive Rolle einnehmen und Ihrer Umgebung zeigen, wie man auch mit unorthodoxen Methoden Anerkennung finden kann, denn Sie suchen sich möglicherweise zwar sehr ungewöhnliche Betätigungsfelder, bleiben mit den Beinen aber in der Regel auf dem Boden der Realität und können Ihr Verhalten vernünftig einschätzen.

Sollte Uranus allerdings ungünstig aspektiert sein, wird es ernste Probleme geben, etwa weil Ihre Lebensgrundlage plötzlich verschwindet und Sie die Konsequenzen Ihres Tuns gar nicht mehr überblicken. Vielleicht wollen Sie heute den einen und morgen den entgegengesetzten Weg einschlagen, wehren sich mit Händen und Füßen gegen gesellschaftliche Vorgaben und wundern sich dann, warum Sie nicht weiterkommen und um alles kämpfen müssen. In jedem Fall sollten Sie sich bei wichtigen Entscheidungen die nötige Überlegungszeit lassen und Ihren Partner nicht unter Druck setzen, wenn er nicht so phantasievolle Planungen anstellt wie Sie.

Die Bedeutung des Neptun im Komposit/Kombin

Der Neptun im zwölften Haus: Sie haben das Potential, sich ohne viele Worte in den Partner einzufühlen und dessen Stimmungen nachzuvollziehen. Es ist so, als ob ein unsichtbares Band Sie beide miteinander verknüpfen würde, welches Sie bewußt nicht unbedingt erkennen können. Wahrscheinlich können Sie sich in der Partnerschaft wirklich fallen lassen und tiefes Vertrauen zueinander entwickeln, finden aber noch nicht einmal eine rationale Erklärung dafür. Sie haben jetzt die Chance, ohne große Anstrengungen mitgeschleppte negative Verhaltensweisen oder Ängste zu überwinden und eine neue Basis aufzubauen. Dabei hängt es nicht davon ab, was Sie äußerlich gesehen miteinander unternehmen; möglicherweise ist es die pure Anwesenheit des anderen, die bei Ihnen dieses Wohlempfinden auslöst.

Ist Neptun allerdings negativ aspektiert, könnte Ihr Partner Sie tief an Ihren Wurzeln packen und Ihnen ein Gefühl von unerklärlicher Unsicherheit vermitteln. Dann sollten Sie aufpassen, daß Sie sich nicht unfrei oder abhängig von ihm machen. Sollte Ihre Persönlichkeit für ein gemeinsames Leben noch nicht stark genug sein, können unglückselige Verstrickungen die Folge sein.

Die Bedeutung des Pluto im Komposit/Kombin

Der Pluto im neunten Haus: In der Partnerschaft können Sie einige tiefe Einsichten erfahren, die Sie die Welt wahrscheinlich mit anderen Augen sehen lassen. Sie lassen sich nicht mehr schnell von gut durchdachten Reden beeindrucken, sondern haben sich in den Kopf gesetzt, die (zumindest für Sie gültige) Wahrheit zu finden. Ihre Gedanken gehen tiefer, der Geist wird geschult und der sprachliche Ausdruck ständig verbessert, so daß Sie, wenn Sie gemeinsam auftreten, viele Menschen von Ihren Ansichten überzeugen könnten. Sie glauben an Ihre Meinungen und lassen sich wahrscheinlich nicht gerne beeinflussen, außer vom Partner natürlich. Obwohl Ihre Lebensphilosophie sicherlich interessant ist und Sie über Charisma verfügen, sollten Sie darauf achten, nicht zu rabiat vorzugehen und sich in Toleranz zu üben, falls jemand nicht mit Ihnen übereinstimmt. Ansonsten wird man sich gegen Ihre Bestimmtheit zur Wehr setzen, und unabhängig davon täte es auch Ihnen nicht gut, nur in Ihrer eigenen Welt zu leben.

Wahrscheinlich sind Sie mit ganz festen Vorsätzen in die Beziehung gegangen, werden diese aber mit der Zeit zu den Akten legen müssen. Die Verbindung fordert Sie dazu auf, Ihre geistige Freiheit zu schätzen und doch Harmonie herzustellen, wo diese möglich ist. Vielleicht erkennen und fühlen Sie irgendwann, daß alles Eins ist und jeder Mensch zu jeder Sekunde seines Lebens die Entwicklungen auf diesem Globus beeinflußt.

Habe ich hier keinen Lilith-Aspekt gefunden?

Zwischenstep die Problematik bzw. Frage des Paares

Februar 26th, 2011

Die Fragestellung zu den Konstellationen: Das Paar bzw. die Partnerin habe die letzten zwei Jahre eine seltsame Art von Beziehung gelebt, mit einem Partner, der sich nicht entscheiden konnte. Schwierig zu Leben, schwieriges Thema. Schwierig da rauszukommen. Jetzt ist es aber hoffentlich geschafft.

Die Besprechung zu diesem Paar soll hier mittels der jeweiligen Persönlichkeits-Horoskope und eines Synastrie- und Kombin-Horoskopes als Blog erfolgen.

Manches Paar hat diese Problematik wohl auch schon gelebt und stellt sich somit die allgemeine Frage liegt es an den jeweiligen Einzel-Horoskopen, dass das Verhältnis problematisch ist oder dem aus beiden Partnern ergebenden Partner-Horoskop. 

Wir können uns anhand der dargestellten Horoskope die Schlüsse zu eigenem Erleben ziehen und hier diskutieren. Wenn sich jemand nicht sicher ob er auch so eine ähnliche Planetenkonstellation zum Thema hat ist auch eine kostenlose Grunddaten-Berechnung möglich: mailto:astrologie@harald-frank.com mit den erforderlichen Geburtsdaten.

Nach dem Zwischenstep stehen die beiden Partner-Horoskope Synastrie und Combine zu diesem Partnerbeispiel aus manchen gelebten Fällen.

Einzelhoroskop – Die Frau

Februar 26th, 2011

Geburtshoroskop-Deutung: für SIE von Paar

Allgemeine Planetenbedeutungen siehe Horoskop des Mannes und dort führende Links.

Ihre Sonne im Wassermann: Menschen, die im Zeichen des Wassermanns geboren sind, betätigen sich als Erneuerer, das heißt sie durchbrechen die veralteten Strukturen unserer Gesellschaft und sind Wegbereiter für ein besseres und freieres Leben in einer humaneren Gesellschaft.

Freundschaft und Zusammenhalt sind sehr wichtig für Sie, was auf die Zuordnung des Planeten Uranus zum Zeichen Wassermann zurückzuführen ist. Ihre Freunde und Freundinnen können sich Ihrer Solidarität sicher sein, denn der Planet Uranus bringt unter anderem Menschenfreundlichkeit und humanitäres Gedankengut hervor.

Sie zeichnen sich durch Ihre Originalität aus und sind auch stolz darauf, ein wenig anders zu sein als alle anderen. Sie haben tausend phantastische Ideen und den Geist für unkonventionelle Problemlösungen, doch sollten Sie auch mal zur Tat schreiten und die Realisierung Ihrer Pläne nicht nur anderen überlassen. Trotzdem wissen Sie um Ihre Verantwortung und sind ein recht liebenswerter Mensch, auch wenn Sie manchmal vielleicht als Spinner abgetan werden, den man nicht immer ernst nehmen sollte. Der Grund dafür ist, daß nicht jeder Mensch die Zukunft in so bunten Farben ausmalen kann und bereit ist, auch ungewöhnliche Wege für dieses Ziel zu gehen. Sie besitzen hohe Ideale und lieben die Wahrheit über alles, doch sollten Sie sich davor hüten, zu schnell und ungeduldig vorzugehen und als Revoluzzer zu gelten, der zwar kritisieren und zerstören kann, aber keine besseren Alternativen anzubieten hat.

Über mangelnde Gesellschaft werden Sie sich wohl niemals beklagen können, denn Sie brauchen den Kontakt zu vielen Menschen und fühlen sich in der Gruppe am wohlsten. Dort verbreiten Sie Ihre Ideen und setzen sich mit allen Themen auseinander, die gerade diskutiert werden. Sie sind offen für alles neue und gehen mit viel Esprit Ihren Weg, auch wenn Sie sich manchmal zu schnell aufregen über Dinge, die Sie eben nicht von heute auf morgen ändern können. Auch das gleichberechtigte Zusammenleben der Geschlechter ist Ihnen ein Anliegen.

 

Ihre Sonne im fünften Haus: Die Sonne steht bei Ihnen in dem Haus, das wie die Sonne selbst dem Zeichen Löwe zugeordnet wird. Sie können Ihre Persönlichkeit entwickeln, wenn Sie sich für das einsetzen, was Sie erfreut.

Für Ihre körperliche und geistige Stabilität ist es immens wichtig, das vermitteln zu können, was Ihnen am Herzen liegt. Wenn Sie nicht wissen, wofür Sie sich sinnvoll einsetzen sollen, kann Ihre Gesundheit Schaden erleiden. Ihr Gesundheitszustand kann auch gespannt sein, wenn Sie sich zu sehr belasten. Also suchen Sie sich die Themen Ihres Lebens bewußt aus und versuchen Sie, Zufriedenheit zu erlangen, ohne sich zu übernehmen.

Vielleicht spüren Sie manchmal das Kind in sich selbst, das immer darauf bedacht ist, Zuwendung zu erheischen. Auch wenn Ihre Mitmenschen Sie für sehr kreativ halten, sind Sie des öfteren der Ansicht, daß Sie noch perfekter werden müßten. Das Sonnen-Prinzip will sich stets erweitern, und im fünften Haus wird es darum gehen, Ihre Möglichkeiten des Ausdrucks und Ihr schöpferisches Potential zu vergrößern.

Betätigen Sie sich in irgendeiner Form künstlerisch – Sie müssen ja nicht unbedingt ein zweiter Beethoven oder Picasso werden. Es geht lediglich darum, Ihr eigenes Selbst kreativ darzustellen, und wenn Sie das Gefühl haben, Sie könnten in diesem Bereich etwas bewirken, dann tun Sie das und lassen Sie es sich von keinem ausreden.

Ihre Freude am Leben drückt sich auch in Ihren Hobbys und Freizeitaktivitäten aus. Erotische Affären und romantische Beziehungen steigern Ihre Lebenslust und Ihr Selbstvertrauen ins Unermeßliche. Auch der Kontakt zu Kindern bereitet Ihnen Freude und ist obendrein noch sehr lehrreich für Sie. Doch verlangen Sie von Ihrem Kind nicht etwas, das Sie nie zu leisten imstande waren. Gerade im Deutschland der Nachkriegsgeneration haben viele Eltern durch Kriegswirren unerfüllte Wünsche auf ihre Kinder projiziert. Sie sollten es einmal besser haben als sie selbst, ohne daß die Kinder jedoch gefragt wurden. Vermeiden Sie es daher, Ihr Kind zu dressieren, um als Elternteil stolz sein zu können.

Wahrscheinlich stehen Sie gerne im Zentrum des Interesses. Eine herausfordernd aspektierte Sonne in diesem Haus könnte Sie dazu verleiten, mit allen Mitteln zu versuchen, die Aufmerksamkeit auf sich zu lenken.

 

Ihre Sonne in Konjunktion mit Ihrem Mond: Mit diesem Aspekt sollte Ihr Empfinden mit Ihrer Willenskraft gut harmonieren. Sie können Ihre gesamten Energien mit Ihrem Auftreten ausdrücken, weswegen Sie anderen Menschen auch so leicht nichts vormachen können. Wenn Sie sich für etwas einsetzen, dann müssen Sie emotional voll hinter Ihren Zielen stehen können. Sie sollten aber darauf achten, nicht nur an sich zu denken, sondern auch die Gefühle anderer Menschen in Ihre Handlungen einbeziehen. Vielleicht wäre es bei Ihren beruflichen Tätigkeiten von Vorteil für Sie, wenn Sie selbständig werden, dann bräuchten Sie keine Kompromisse mit Kollegen oder Vorgesetzten einzugehen und könnten die Zahlen Ihres Unternehmens darüber entscheiden lassen, ob Sie auf dem richtigen Weg sind.

Wenn die Sonne mit dem Mond eine Konjunktion eingeht, sind Sie am Neumond des Monats geboren. Das ist der Beginn eines neuen Kreislaufs, der sich auf den Bereich im Horoskop bezieht, wo Sonne und Mond stehen. Hier können Sie besonders erfolgreich sein. Da die Sonne die männlichen Energien repräsentiert und der Mond die weiblichen, sollten Sie diese beiden Seiten in sich gut in Einklang bringen können.

Ihre häusliche Situation ist Ihnen sehr wichtig, und Sie werden alle Erfordernisse erfüllen, um diese so angenehm wie möglich zu gestalten. Sie werden sich auch von niemandem vorschreiben lassen, wie Sie Ihr Privatleben zu gestalten haben, denn das wissen Sie ganz genau.

 

Ihre Sonne in Konjunktion mit Ihrem Merkur: Dieser Aspekt gibt Ihnen die Fähigkeit, sich in vielen Bereichen der Kommunikation zu betätigen. Vor allem, wenn es um berufliche und geschäftliche Angelegenheiten geht, sind Sie zu einem phantasievollen und nützlichen Austausch fähig. Mit Ihrer reichlich vorhandenen Energie sollten Sie imstande sein, Ihre Ideen und Entschlüsse durchzusetzen.

Bildet Merkur eine besonders enge Konjunktion mit der Sonne in einem Umkreis von 1/2 bis 4 Grad, können Sie so intensiv mit Ihrem Ego beschäftigt sein, daß Ihr Selbstbild nicht unbedingt dem Bild entspricht, das andere von Ihnen haben. Es fällt Ihnen schwer, diesbezüglich die Ratschläge Ihrer Mitmenschen anzunehmen.

Sie besitzen erhebliche intellektuelle Fähigkeiten, auch wenn Ihr Wunsch, bloß nichts zu verpassen, möglicherweise sehr an Ihren Kräften zehrt. Lassen Sie sich einfach ein wenig Zeit, denn Ihre vielen Talente müssen sich bisweilen auch einmal erholen.

Sie können sehr kreativ sein, und viele schöpferische Ideen können Ihrem Kopf entspringen, doch sollten Sie sich besser vorbereiten, bevor Sie handeln; das käme dem Erfolg zugute. Bisweilen könnten Sie auch ruhig mal versuchen, sich selbst nicht zu wichtig zu nehmen und sich etwas bescheidener zeigen.

 

Ihre Sonne in Sextil mit Ihrem Chiron: Sie dürfen sich über Ihre Zielstrebigkeit freuen und dabei noch recht sicher sein, daß Sie diese niemals zu rein egoistischen Zwecken benutzen werden. Da das Sextil u. a. für Kooperation steht, werden Sie wohl gut mit ausgewählten Partnern zusammenarbeiten können, um so Ihre Chiron-Energie zum Ausdruck zu bringen. Dabei sind Sie durchaus bereit, viel Einsatz zu zeigen, denn Sie möchten Ihre Lebenszeit sinnvoll nutzen und wissen, daß es sich der Versuch, es noch ein wenig besser als das letzte mal zu machen, meist lohnt. Es wäre also kein Wunder, wenn Sie kaum zur Ruhe kämen.

 

Ihr Mond im Wassermann: Der Mond könnte sich im Zeichen Wassermann ein wenig unwohl fühlen, denn dort geht es eher unpersönlich zu. Da der Wassermann ein Luftzeichen ist, geht es hier mehr um geistige Erkenntnisse und Ideale als um Wärme und Gefühle. Möglicherweise versuchen Sie daher, Ihr Bedürfnis nach Liebe und Geborgenheit in der Gemeinschaft mit vielen Menschen zu befriedigen, anstatt sich wie zum Beispiel in einer Partnerschaft tiefer auf einen einzigen Menschen einzulassen. Übertreiben Sie es nicht mit Ihren vielfältigen Aktivitäten, denn diese könnten nur Ablenkungsmanöver sein, weil Sie Angst vor wirklicher Nähe haben. Wahrscheinlich befürchten Sie, Ihre Freiheit zu verlieren oder sich anpassen zu müssen, wenn man Ihnen zu nahe kommt.

Trotzdem sind Sie daran interessiert, ständig neue Menschen kennenzulernen und sich mit ihnen auszutauschen. Ihre Ideale von Freundschaft und Zusammenhalt sind sehr hoch, weswegen Sie sich außerordentlich solidarisch zeigen können. Sie wollen in der Gemeinschaft aufgehen und sich für große Ziele einsetzen. Wahrscheinlich werden Sie die Erfahrung machen, daß Sie sich von der Masse abheben und irgendwie anders sind, und bald wird Sie dieses Wissen auch mit Stolz erfüllen. In Ihrer Kindheit wurden Sie vielleicht intellektuell gefördert und mit humanitärem Gedankengut in Berührung gebracht. Sie durften Ihre Originalität ausleben, obwohl Sie auf der anderen Seite Ihre Eltern mit vielen Menschen teilen mußten und Sie nur selten das Gefühl hatten, sie einmal ganz allein für sich in Anspruch nehmen zu dürfen.

 

Ihr Mond im fünften Haus: Mit dem Mond im fünften Haus wünschen Sie sich Beistand, Geborgenheit und Erholung in Ihren Liebesbeziehungen, und wenn Sie das erreichen, fühlen Sie sich sehr wohl. In Ihrem kreativen Schaffen läßt sich eine gewisse Ungezwungenheit erkennen, zu der noch lange nicht jedermann imstande ist. Dieses Talent in sich sollten Sie ruhig pflegen, denn das daraus resultierende Gefühl der Individualität macht Sie zufrieden und gutgelaunt, weil Sie sich nichts erkämpfen müssen. Letztendlich werden sich Ihre Mitmenschen freuen, mit Ihnen Kontakt zu haben.

Sie verspüren wahrscheinlich den Wunsch, Kinder zu bekommen. Unabhängig von seiner Hausposition steht der Mond für die Mütterlichkeit, die jeder Mensch auf seine Weise ausleben will. Man sollte sich nur bewußt darüber sein, daß man gerade in der Kindererziehung die Fehler seiner Eltern gern wiederholt oder ins andere Extrem verfällt. Das fünfte Haus repräsentiert das Kind in uns, und da der Mond die Vergangenheit wach hält, könnten Sie die gleichen Gefühle Ihren Kindern gegenüber hegen, die damals das Verhalten Ihrer Eltern Ihnen gegenüber bestimmten. Diese Problematik kann sich übrigens auch in Ihren Liebesbeziehungen zeigen.

Sie wirken auf Ihre Mitmenschen wie ein Magnet und kommen daher schnell in Kontakt zu anderen. Nutzen Sie Ihr kreatives und spielerisches Potential, indem Sie sich mit Kunst und Musik beschäftigen.

 

Ihr Mond in Konjunktion mit Ihrem Merkur: Diese Konjunktion symbolisiert die Brücke zwischen Ihrem Unterbewußtsein und Ihrem praktischen Handeln. Sie durchschauen analytisch, inwiefern sich Ihre Gefühlswelt auf Ihr Verhalten gegenüber Ihren Mitmenschen auswirkt. Die Erfahrungen, die Sie in Ihrem alltäglichen Leben machen, lassen Sie nicht unberührt, und manchmal ziehen Sie mutige Konsequenzen, die sich auf Ihren weiteren Lebensweg auswirken. Es besteht die Möglichkeit, daß sich Ihr Denken bisweilen Ihren Emotionen unterwirft, obwohl Ihr Verstand Sie gerade vor dieser Gefahr warnt. Vielleicht sollten Sie nicht so sensibel auf kritische Anmerkungen Ihrer Mitmenschen reagieren.

Ihre Privatsphäre und Ihre Angehörigen sind für Sie enorm wichtig, und Sie widmen sich verstärkt dem Bereich des Lebens, der mit Nahrung und Gesundheit zu tun hat. Sie wollen zu einer gesunden und modernen Ernährungsweise kommen, und es bereitet Ihnen keinerlei Mühe, das theoretische Wissen dafür zu erlangen.

 

Ihr Mond in Sextil mit Ihrem Neptun: Dieser Aspekt kann für mediale Fähigkeiten stehen, wobei Ihnen Ihre intuitiven Anlagen auch dabei helfen, Ihre Finanzen aufzubessern. Ihrem Hang zum Mystischen sollten Sie ruhig nachgehen, denn dabei sollte es Ihnen möglich werden, die grundlegenden Zusammenhänge besser zu verstehen als manche Ihrer Mitmenschen. Phantasievoll wie Sie sind, können Sie sich kreativ betätigen und Ihre ganzen Empfindungen, die womöglich von unbewußten Erfahrungen aus der Vergangenheit herrühren, zum Ausdruck bringen. Ihre Mitmenschen schätzen Sie als gefühlvollen Menschen, der sein Mitgefühl nicht zurückhält, wenn die Situation danach verlangt. Mit Ihrer Familie fühlen Sie sich stark verbunden, und Sie sind imstande, seelische Spannungszustände Ihrer Nächsten über eine große Entfernung wahrzunehmen.

 

Ihr Mond in Sextil mit Ihrem Chiron: Sie haben ein feines Gespür für emotionale Bedürfnisse und werden davon wohl in positiver Weise Gebrauch machen. Auch die eigene Bewußtwerdung erfolgt bei Ihnen über das Gefühl, so daß letztendlich der Mond, der dieses Gefühl verkörpert, eine Schlüsselrolle in Ihrer Entwicklung spielen wird. Sie würden gut daran tun, wenn Sie mit Ihren Talenten den Menschen helfen würden und dadurch vielleicht Ihre heilerischen Fähigkeiten entdecken könnten. Dabei haben Sie auch noch eine verfeinerte Wahrnehmung für die Ursache von Krankheiten. Wenn Sie aktiv werden, sollten durch das dabei eingesetzte Gespür oft Projekte entstehen, denen Sie eine besondere Prägung geben.

 

Ihr Merkur im Wassermann: Sie zeichnen sich durch Ihr unkonventionelles Denken aus und sind immer für eine Überraschung gut. Neuen Entwicklungen sehen Sie mit Spannung entgegen, und Ihre Gedanken beschäftigen sich oft mit der Zukunft. Sie setzen Ihre geistige Kraft dafür ein, Wegbereiter einer neuen, humaneren Gesellschaft zu werden und halten sich dabei nicht an die vorgegebenen Formen. Man mag Sie, denn Sie haben Humor und strahlen Energie aus. Sie suchen die Auseinandersetzung auf hohem geistigen Niveau und fühlen sich am wohlsten, wenn Sie Ihrer Originalität Ausdruck geben können, denn Sie besitzen ein sehr spritziges Wesen.

Ihr Ziel ist es, überlebte verkrustete Strukturen aufzuweichen und modernes Denken zu fördern. Sie wissen, daß die Zeit knapp wird und daher einschneidende Reformen nötig sind. Vielleicht treten Sie in dieser Hinsicht zu vehement auf und überfordern damit Menschen, deren Geist nicht so wendig ist wie der Ihrige, doch sind Sie auf dem richtigen Weg. Unwahrheiten verabscheuen Sie; es macht Sie wütend, wenn Ihre Umgebung die Zeichen der Zeit nicht erkennen will und sich an traditionellem Gedankengut festhält. In dieser Beziehung müssen Sie wohl geduldiger werden. Es fällt Ihnen nicht schwer, sich einem Thema objektiv zu nähern, und Kritik nehmen Sie nicht persönlich, wenn sie nicht auch so gemeint ist.

 

Ihr Merkur im fünften Haus: Ihr kreatives Schaffen und Ihre erotischen Beziehungen helfen Ihnen dabei, sich selbst zu finden und die Vorgänge um Sie herum zu verstehen. Über die Kunst können Sie lernen, zu reflektieren, zu empfinden und sich zu unterhalten. Sie lieben Spiele, die taktisches Denken und Verstand erfordern, beispielsweise Schach oder Stratego.

Sie können Ihren geistigen Horizont erweitern, indem Sie sich weiterbilden und Ihre Kommunikationsfähigkeiten und Ihr rhetorisch überzeugendes Redetalent weiterentwickeln. Manchmal sind Sie etwas hektisch, weil Sie ständig Neues erleben wollen. Dies könnte sich auch in zahllosen Liebesaffären ausdrücken.

Als Vater oder Mutter können Sie die intellektuellen Fähigkeiten Ihrer Kinder fördern, wobei Sie auch selber viel lernen werden. Ihre Beziehung zu Ihren Kindern wird sich sehr intensivieren, wenn diese älter werden und sich mit Ihnen unterhalten können. Auch können Sie im Umgang mit pädagogischen Konzepten versiert sein und besonders gut mit Jugendlichen arbeiten.

 

Ihr Merkur in Sextil mit Ihrem Neptun: Es ist Ihnen möglich, die Gefühlswelt Ihrer Mitmenschen intuitiv zu erfassen. Obwohl Sie in deren Beurteilung aufgrund Ihrer großen Phantasie auch bisweilen über das Ziel hinausschießen, werden Sie sich im Laufe Ihres Lebens eine diplomatische Form für die Vermittlung Ihrer Wahrheiten aneignen. Ihr Interesse richtet sich auf mystische und esoterische Wissensgebiete, und Sie bringen gerne Ihre Gedanken schriftlich zum Ausdruck.

Ihr Hang zur Tagträumerei sollte sich fördernd auf Ihre poetischen, literarischen oder sonstigen kreativen Talente auswirken. So eignen Sie sich vorzüglich für alle beruflichen Tätigkeiten, die Phantasie und schöpferische Ideen erfordern, wozu z.B. die Photographie und der Beruf des Designers gehören. Ihren Mitmenschen gegenüber kommen Sie stets Ihren Verpflichtungen nach. Auf Debatten lassen Sie sich selten ein, sondern tun einfach das, was Sie für richtig halten. Sie verstehen es auch, finanziell geschickt vorzugehen, da Sie manchmal zukünftige Bewegungen auf den diversen Märkten dieser Welt erahnen. Dabei gehen Sie so unauffällig zur Sache, daß andere Ihnen gar nicht zuvorkommen können.

 

Ihr Merkur in Trigon mit Ihrem Pluto: Sie sollten imstande sein, die Realität als eine Wechselbeziehung von Energien zu erfassen und die Ursachen zu erkennen, die der physischen Welt zugrunde liegen. Sie werden sich zwar nicht unbedingt ausschließlich mit solchen Angelegenheiten beschäftigen, dazu bedarf es noch anderer Faktoren, doch allgemein zeigt dieser Aspekt einfach das Talent an, hinter die Kulissen schauen zu können.

Grundsätzlich sind Sie recht objektiv und begegnen Ihrer Umgebung unvoreingenommen, wobei Ihnen mehr daran liegt, die Wahrheit herauszufinden als sich irgendwie zu arrangieren. Sie sollten Ihre starke Willenskraft mit Ihrem Ideenreichtum verbinden, dann werden Sie auch größere Ziele in Angriff nehmen können und sich dabei der Unterstützung Ihrer Mitmenschen sicher sein.

Da Sie unglaublich spitzfindig bei der Lösung selbst kompliziertester Aufgabenstellungen vorgehen, eignen Sie sich für Forschungsobjekte auch ökologischer Art. Gerade dies ist ein Bereich, in dem eine gezielte Forschung heutzutage noch ein Aschenbrödl-Dasein führt, obwohl es zwingend notwendig ist, alternative Energien in Form von nachwachsenden Rohstoffen zu erforschen.

Vielleicht wollen Sie etwas über die Weisheiten esoterischer Wissensgebiete herausfinden, wobei Sie sich keinen Zwang antun sollten, und sich auch einmal astrologischen Studien widmen sollten.

 

Ihr Merkur in Sextil mit Ihrem Chiron: Sie haben das Talent, Ihren Verstand in sehr kreativer Weise zu nutzen und die verschiedensten Projekte zu starten. Es geht Ihnen aber auch darum, den Menschen ihr Handeln verständlich zu machen, und so werden Sie einige zum Nachdenken anregen. Außerdem sind Sie recht wißbegierig und werden bestimmt viel Freude am Lernen haben. Auch in Extremsituationen läßt Sie Ihrer klarer Verstand nicht im Stich, denn Sie tragen immer die Hoffnung in sich, für jedes Problem Lösungen finden zu können. Diese Eigenschaften sollten Sie zu einem gesuchten Ratgeber machen, der schnell eine präzise Vorstellung davon hat, was zu tun ist, wobei Sie Ihr Augenmerk insbesondere auf die Stärken eines Menschen legen, um mit deren Hilfe die Schwächen zu überwinden.

 

 

Ihre Venus in den Fischen: In den Fischen kann sich die Venus so richtig entfalten und zu einer Liebe befähigen, die seinesgleichen sucht. Vielleicht fühlen sich Beobachter Ihres Gefühlslebens oft an alte Hollywood-Filme erinnert, die die Grenze des guten Geschmacks zum Kitsch hin überschritten haben. Oder aber Sie sind zu einer reinen, selbstlosen Liebe fähig, die Sie niemals fragen läßt, welchen Lohn Sie für Ihre Bemühungen wohl erhalten werden.

Sie würden am liebsten mit dem geliebten Menschen verschmelzen oder sich in Ihren Emotionen völlig auflösen. Sie sind zu grenzenloser Hingabe bereit und erwarten dasselbe von Ihrem Partner bzw. Ihrer Partnerin. Die Romantik spielt in Ihren Beziehungen eine große Rolle, denn Sie wollen umwerben und umworben werden. Wenn Sie Ihre innere Mitte noch nicht gefunden haben, werden Sie wohl oft Liebesbeweise verlangen und sich verletzbarer machen, als Sie es eigentlich sind.

Sie sind sehr feinfühlig und begreifen schnell, was Ihre Mitmenschen belastet. Es macht Sie glücklich, helfen zu können, doch könnten Sie auch ausgenutzt werden, weil Sie die Zusammenhänge nicht unbedingt immer sehr realistisch sehen. Sie können sich auf allen sozialen Ebenen engagieren und sich dabei auch zuviel zumuten, weswegen Sie Ihre Gesundheit im Auge behalten sollten.

Sie sind wahrscheinlich ein schöpferischer Mensch, der mit viel Phantasie und Inspiration kreativ tätig werden kann. Falls Sie in dieser Hinsicht noch nichts unternommen haben, wird es höchste Zeit, die verborgenen Talente ans Licht zu holen. Kümmern Sie sich auch mal um sich selbst und lassen Sie sich nicht von Ihren Träumen treiben, dann können Sie ein emotional sehr erfülltes Leben führen.

 

Ihre Venus im sechsten Haus: Das sechste Haus steht für unsere alltäglichen Pflichten, die Arbeit und die Gesunderhaltung der Körpers, während Venus die Lebensfreude und Harmonie bringt. Für Sie bedeutet das, daß Sie sich nicht gegen Ihre Aufgaben sträuben, sondern vielleicht sogar den Großputz in den eigenen vier Wänden genießen. Möglich wäre auch, daß Sie Ihren Lebenspartner am Arbeitsplatz finden. Achten Sie nur darauf, sich nicht zu sehr ins Detail zu verlieben und halten Sie den Blick offen für Vergnügungen, die wirklich nichts mit Pflichterfüllung zu tun haben. Positiv gesehen fällt die Freude auf, mit der Sie sich hilfebedürftiger Menschen annehmen und Ihrer Umwelt dienen können.

Mit dem Planeten Venus im sechsten Haus genießen Sie es, Ihre Begabungen und Qualitäten auszubauen und zu perfektionieren. Es reicht Ihnen nicht, irgendeine Arbeit auszuführen, sie muß auch ästhetischen und praktischen Erfordernissen entsprechen.

Sie haben die Fähigkeit, im Einklang mit Ihrem Körper zu leben. Sollten aber dennoch gesundheitliche Probleme auftauchen, wird dies daran liegen, daß Sie zu wenig auf Ihre Ernährungs- und Lebensgewohnheiten achten.

 

Ihre Venus in Sextil mit Ihrem Mars: Sie sollten ein glückliches Leben führen können und besonders in der Partnerschaft Erfüllung finden, in der Sie viel geben und erhalten können. Sie sind ein recht gütiger Mensch, doch wissen Sie auch resolut aufzutreten und Ihre Grenzen zu ziehen. Ganz allgemein gesehen erscheinen Sie aufgeschlossen und lebenslustig. Da der Mars immer etwas mit sportlicher Betätigung zu tun hat und die Venus für die Ästhetik steht, werden Sie möglicherweise dem Tanzsport oder der rhythmischen Sportgymnastik zugetan sein.

Sollten Sie künstlerisch tätig sein, wird Sie dieser Aspekt dabei unterstützen, vor allem wenn es um die Formung von festen Materialien geht. Vielleicht machen Sie eines schönen Tages auch einen florierenden Kunst- oder Antiquitäten-Handel auf, da es für Sie mit Ihrem charmanten Auftreten kein Problem darstellt, anderen Menschen etwas zu verkaufen, hinter dem Sie hundertprozentig stehen. So sind Sie imstande, einen gewissen Reichtum anzuhäufen. Dabei sollten Sie sich nur davor in Acht nehmen, nicht zu spendabel zu werden, neigen Sie doch bisweilen dazu, sehr großzügig mit Ihren Gefühlen und Ihren Besitztümern umzugehen.

 

Ihre Venus in Konjunktion mit Ihrem Jupiter: Sie sind ein großzügiger Mensch, der in seinem alltäglichen Leben eine Menge Enthusiasmus und Freude zum Ausdruck bringt. Damit können Sie auch Ihre Mitmenschen mitreißen und ihnen in trüben Stunden Trost und Hoffnung schenken. Sie lieben Feste jedweder Art und können diese zur Zufriedenheit aller organisieren. Sie unterstützen Menschen, denen es nicht so gut geht wie Ihnen, und finden es daher richtig, Geld für humanitäre Zwecke zu spenden.

Wenn sich das Prinzip der Liebe in harmonischer Form mit den Ausweitungstendenzen des Jupiters verbindet, können Sie diplomatische Fähigkeiten entwickeln, die es Ihnen auf mehreren Ebenen der Gesellschaft ermöglichen, zwischen verschiedenen Parteien zu vermitteln.

Komfort und Bequemlichkeit sind Ihnen wichtig, doch sollten Sie dafür nicht Ihr Geld zum Fenster rausschmeißen. Wenn Sie den positiven Qualitäten dieses Aspektes zu mehr Geltung verhelfen und Ihren Mitmenschen mit Liebe begegnen, werden Sie dafür Anerkennung und Respekt erhalten, was Sie sehr schätzen.

 

Ihre Venus in Trigon mit Ihrem Saturn: Sie sollten über ein ausgeprägtes kreatives Talent verfügen und dieses auch umsetzen können, denn im allgemeinen wissen Sie, was Sie wollen. Von Freunden und Verwandten werden Sie aufgrund Ihrer Zuverlässigkeit und Loyalität hoch geschätzt. Sie sollten zu dauerhaften partnerschaftlichen Beziehungen fähig sein, und den Einsatz dafür halten Sie für lobenswert. An der Seite eines Partners oder einer Partnerin möchten Sie ein glückliches Leben verbringen, wozu auch die Verfolgung eines gemeinsamen kreativen Ziels gehören könnte. Im Laufe Ihres Lebens haben Sie eingesehen, daß reiner Egoismus nicht die Erfüllung Ihrer Wünsche nach sich zieht, und dadurch können Sie durchaus zugunsten anderer auf eigene Vorteile verzichten. Auf der gesellschaftlichen Ebene treten Sie sehr kultiviert auf und lassen gerne Ihren Charme spielen. Da Ihnen viel an einer sich ständig vergrößernden Allgemeinbildung liegt, könnten Sie auch beruflich sehr erfolgreich sein und mit Hilfe einer adäquaten Altersabsicherung einen angenehmen Lebensabend verbringen dürfen. Mit Ihrer Bescheidenheit sollte das kein Problem für Sie darstellen.

 

Ihre Venus in Quadrat mit Ihrem Neptun: Dieser Aspekt könnte Ihnen Probleme bereiten, da Sie bisweilen von Ihrem Unterbewußtsein und Ihrer Phantasie Signale erhalten, die jeder realistischen Grundlage entbehren und Sie desillusionieren können. Möglicherweise werden gefühlsmäßige und sexuelle Schwierigkeiten aus der Vergangenheit, die tief im Verborgenen liegen, ans Tageslicht kommen. Sie können auch zu Fluchtmechanismen neigen und in einer Traumwelt leben, um bloß nicht den Anforderungen des wirklichen Lebens begegnen zu müssen. Deswegen sollten Sie sich vor dem Konsum von Drogen jeglicher Art in Acht nehmen.

In Ihren erotischen Angelegenheiten sind Sie wohl nicht immer wählerisch und neigen zu fraglichen Beziehungen, in denen es auch um riskante finanzielle Unternehmungen gehen könnte. Wenn Sie in Ihren Partnerschaften nicht offen und ehrlich zur Sache gehen, sind diese gefährdet.

Auf Ihre Mitmenschen wirken Sie gehemmt und introvertiert, doch könnten Sie auch heimliche Liebschaften unterhalten, wobei es in außergewöhnlichen Fällen zu diskreten sexuellen Exzessen kommen kann. Positiv gesehen sind Sie kreativ und haben einen Sinn für Ästhetik. Sie sollten nur darauf achten, die nötige Disziplin aufzubringen, um diese Fähigkeiten auch nutzen zu können. Manchmal können Sie auch hypersensibel und leicht verletzbar sein.

 

Ihr Mars im Steinbock: Sie setzen Ihre Energie und Tatkraft dafür ein, beruflichen Erfolg und eine angesehene Stellung in der Gesellschaft zu erreichen. Es geht Ihnen nicht darum, möglichst schnell Ihre Ziele zu erreichen, um dann doch auf unsicherem Boden zu stehen. Sie lassen sich Zeit, konzentrieren sich auf Ihre Aufgaben und gehen mit großer Ausdauer und Beharrlichkeit Ihren Weg nach oben. Es sollte Ihnen tatsächlich gelingen, Ihre ehrgeizigen Ziele zu verwirklichen, denn Sie gehen planvoll und strukturiert zur Sache, wobei Sie sich von keinen Vergnügungen oder Versuchungen ablenken lassen. Schon früh haben Sie gewußt, was Sie in diesem Leben erreichen wollen und haben auch gelernt, die Verantwortung für Ihr Handeln zu übernehmen. Sie wollen selbständig bleiben und konkrete Ergebnisse sehen; Hindernisse räumen Sie ohne viel Aufsehen aus dem Weg.

Ist der Mars negativ aspektiert, könnte Ihr Ehrgeiz überhand nehmen und Sie vielleicht auf dem Weg nach oben über Leichen gehen lassen. Sie könnten auf erfolglosere Menschen herabsehen und auf Gefühle keine Rücksicht nehmen. Wahrscheinlich werden Sie sich auf dem Gipfel dann ziemlich einsam fühlen.

Sie sollten im Laufe Ihres Lebens lernen, daß Erfolg und Geld nicht alles bedeuten und die Menschlichkeit niemals auf der Strecke bleiben darf.

 

Ihr Mars im vierten Haus: Mars im vierten Haus könnte ein Indiz für versteckte Aggressionen sein, die Sie an das Tageslicht bringen und verstehen sollten. Vielleicht können Sie urplötzlich schrecklich wütend werden, so daß nicht nur Ihre Umgebung, sondern auch Sie selbst schockiert davon sind. Wenn es Ihnen gelingt, diese Ausbrüche zu analysieren, sollten Sie allmählich lernen, Ihr Aggressionspotential als menschliche Seite in Ihnen zu akzeptieren und bewußt einen positiven Ausdruck zu verleihen. Dadurch könnten Sie in vielen Bereichen energischer vorgehen.

Sie müssen sich nicht in der Öffentlichkeit engagieren oder größere Aktionen zeigen. Wahrscheinlich verspüren Sie im häuslichen Bereich und in Ihrem Privatleben Ihre größte Vitalität. Auf der anderen Seite könnten Sie dazu neigen, sich gerade an der Familie abzureagieren, wenn etwas nicht nach Ihren Wünschen geschieht. Wenn Sie sich schon am heimischen Herd austoben wollen, dann tun Sie es, indem Sie beispielsweise die Wohnung aufräumen.

Ihre Mutter haben Sie in Ihrer Kindheit vielleicht als dominant oder als zänkisch wahrgenommen. Möglicherweise mußten Sie viele Konflikte mit ihr führen, um Ihre eigene Individualität zu erkennen. Dieses Problem löst sich, wenn Sie sich räumlich von ihr getrennt haben oder etwas eigenständiger geworden sind.

 

Ihr Mars in Opposition mit Ihrem Saturn: In Ihrem Leben werden Sie wohl des öfteren meinen, ungerecht behandelt worden zu sein und sich deswegen genötigt fühlen, Ihre scheinbar abhanden gekommene Durchsetzungskraft durch Gewalttätigkeiten oder Wutausbrüche zu demonstrieren, um so Ihr Gefühl von Schwäche zu kompensieren. Falls dies schon zur Routine geworden sein sollte, dürfen Sie sich auch nicht wundern, wenn Ihre Mitmenschen Sie bei der Verwirklichung Ihrer Ziele nicht unterstützen.

Ihre frühen Jahre sind möglicherweise durch einen Konflikt mit Ihren Eltern gekennzeichnet, wobei ein Elternteil recht dominant aufgetreten ist und keinen Widerspruch geduldet hat. Daher könnten Sie wohl auch später versucht sein, sich auf eine mehr oder weniger destruktive Art Erfolg zu verschaffen, werden aber auf weitere Enttäuschungen stoßen, wenn Sie diesem Drang nachgeben.

Wenn Sie sich im Laufe Ihres Lebens dazu überwinden könnten, etwas freundlicher zu Ihren Mitmenschen zu sein und diese auch mal uneigennützig zu unterstützen, dürfte es Ihnen leichter fallen, Ihre Vorhaben und Pläne zu verwirklichen.

 

Ihr Mars in Quadrat mit Ihrem Pluto: Sie versuchen Ihr Leben auf eine recht vehemente Art und Weise zu leben, und müssen sich davor hüten, Ihre Zielsetzungen mit Gewalt verwirklichen zu wollen. Etwas mehr Toleranz Ihren Mitmenschen gegenüber und eine sorgfältigere Durchführung Ihrer Aktivitäten würden es Ihnen ermöglichen, ein zufriedeneres Leben zu führen. Bisweilen agieren Sie aus einer recht fatalen Haltung heraus, und Ihre Mitmenschen können etwas befremdet sein, wenn Sie mit Ihrer „Ganz oder Gar Nicht“ Einstellung daher kommen. Sie sollten die Motive, die dieser Einstellung zugrunde liegen, eingehend untersuchen. Womöglich geschieht alles aus einem egoistischen Geltungsbedürfnis, da Sie zu törichten und gegenstandslosen Handlungen neigen können.

Weil Ihr Wille sehr stark ausgebildet ist, sollten Sie vermeiden, die Orientierung zu verlieren, und beleidigt gegenüber der Umgebung aufzutreten, wenn diese Ihnen nicht das geben will, was Sie wollen. Sie müssen lernen, Ihr Temperament in seine Schranken zu weisen, weil Sie sonst mehr Probleme haben werden, als Sie verkraften können. Sobald Sie das verstanden haben, werden Sie Ihre Pläne mit Geduld, Ausdauer und Mut realisieren.

 

Ihr Mars in Quadrat mit Ihrem Chiron: Diese Konstellation fordert Sie auf, Ihre Mars-Energien zu kontrollieren und zu mäßigen. Mit anderen Worten: Sie sollen lernen, auf die Bedürfnisse anderer Menschen Rücksicht zu nehmen und mit ihnen konstruktiv zusammenzuarbeiten, anstatt nur den eigenen Willen durchzusetzen. Vielleicht wollen Sie ja sogar öfters Gutes tun, bringen dies aber nicht adäquat zum Ausdruck, so daß auch noch Mißverständnisse hinzukommen. Also heißt es für Sie: erst nachdenken, dann handeln! Auf diese Art werden Sie sich weiterentwickeln, neue Möglichkeiten erkennen und lernen, wann welche Methode zu benutzen ist; manchmal geht es eben mit Kraft oder Anstrengung, dann wieder führt Nachgeben zum gewünschten Erfolg. Es ist also insgesamt erforderlich, daß Sie lernen, sich auf Ihre Umgebung einzustellen, damit Sie all Ihre Fähigkeiten einsetzen können und nicht unnötig Energie verschwenden.

 

Ihr Jupiter in den Fischen: Sie sind bereit, sich für Ihren Glauben stark zu machen und verspüren oft große, aber etwas unbestimmte Sehnsüchte. Vielleicht sind Sie sehr religiös und engagieren sich in Ihrer Kirchengemeinde. Sie haben den Wunsch, sich Ihren Träumen von einer besseren Welt hingebungsvoll zu widmen und Menschen zu helfen, denen es nicht so gut geht wie Ihnen. Mit großer Anteilnahme und viel Feingefühl gehen Sie an Ihre Aufgabe, die Sie im sozialen Bereich sehen. Da Sie nicht immer sehr realistisch sind, laufen Sie Gefahr, von Schmarotzern ausgenutzt zu werden und dann tieftraurig darüber zu sein. Sie sollten daher den Menschen helfen, auf ihren eigenen Beinen zu stehen, und sie nicht von Ihrer Hilfe abhängig machen. Setzen Sie ab und zu einmal Ihre rosa Brille ab und verlieren Sie sich nicht in Ihren Emotionen, denn wer helfen will, sollte immer auch eine gewisse Distanz wahren.

Sie besitzen große geistige Kräfte, die Sie auch meditativ nutzen sollten. Vielleicht haben Sie so etwas wie einen sechsten Sinn oder sogar hellseherische Fähigkeiten. Sie sollten sich bemühen, Drogen so weit wie möglich aus dem Weg zu gehen und sich konkrete Ziele zu setzen, um Ihren Idealen und Träumen dadurch Stück für Stück ein wenig näher zu kommen. Gerade im Bereich der Kunst könnten Sie mit Ihrer Sensibilität und Phantasie sehr viel erreichen.

Sollte Jupiter in den Fischen herausfordernd aspektiert sein, müssen Sie sich vor falschen Gurus in Acht nehmen, die Ihre Naivität ausnutzen könnten. Möglicherweise werden Sie erst spät selbständig und haben Probleme damit, Ihr Leben in den Griff zu bekommen.

 

Ihr Jupiter im sechsten Haus: Im sechsten Haus geht es um Gesundheit und die Alltagsroutinen. Sie können den Sinn im Leben dadurch finden, daß Sie Ihren Mitmenschen in einer gewissen Weise dienen oder es zumindest versuchen. Egal, was Sie anpacken, Sie wollen immer Sinn in Ihre Handlungen bringen. Wenn Sie Ihre Fähigkeiten weiterentwickeln und präzisieren, werden Sie ein befriedigendes und schönes Leben führen können.

Es ist wichtig für Sie, daß Sie wirklich Freude an Ihrer Arbeit empfinden und nicht unterfordert sind. Da Jupiter das Prinzip der Expansion symbolisiert, könnten Sie dazu neigen, sich quantitativ zu viel zuzumuten oder mit besonderer Pedanterie vorzugehen. Falls Sie sich ausgenutzt fühlen oder vergeblich auf Anerkennung Ihrer Leistung warten müssen, können sich diese negativen Energien in Ihrem Körper in Form einer Krankheit Ausdruck verschaffen. Vielleicht ist Krankheit auch die einzige Legitimation für Sie, einmal zur Ruhe kommen zu dürfen oder Zuwendung von anderen Menschen in Anspruch zu nehmen. Übertreiben Sie es nur nicht mit Ihren Ansprüchen an sich selbst, sondern genießen Sie auch mal Ihre Freizeit. Auch sollten Sie lernen, die Leistungen anderer Menschen anzuerkennen und sich von dem Gedanken verabschieden, auf andere sei kein Verlaß und nur Sie wüßten, wie alles funktioniert. Delegieren Sie zur Abwechslung ein paar Aufgaben und entlasten Sie sich dadurch ein wenig.

Im allgemeinen haben Sie ein gutes Verhältnis zu Ihrem Körper und das Talent, Ihren Mitmenschen durch passende Ratschläge und konkrete Hilfe wieder auf die Beine zu helfen.

 

Ihr Saturn im Krebs: Diese Saturnstellung läßt darauf schließen, daß Ihre Kindheit nicht besonders glücklich war und es einige Probleme mit den Eltern gab. Vielleicht waren diese sehr streng und unfähig, Ihnen ein Gefühl der Geborgenheit und Wärme zu vermitteln. Deshalb fällt es Ihnen heute schwer, Ihre Gefühle offen zu zeigen und andere Menschen an sich ranzulassen. Vielleicht wiederholen Sie auch die Fehler Ihrer Eltern und haben Schwierigkeiten, eine liebevolle Atmosphäre in Ihrer eigenen Familie entstehen zu lassen. Sie könnten dazu neigen, sich hinter Ihrem Panzer zu verstecken und den Kontakt zu Ihrer Umwelt zu verlieren. Möglicherweise verkriechen Sie sich in Ihrem Haus, weil Ihnen unwohl dabei ist, sich in der Öffentlichkeit zu zeigen. Oder Sie sind hypersensibel und lassen sich durch die kleinste Kritik aus der Bahn werfen.

Sie sind gefordert, Ordnung in Ihre Familienangelegenheiten zu bringen und zu Ihren Verpflichtungen diesbezüglich zu stehen. Auch wenn der Weg dorthin nicht leicht sein sollte, müssen Sie sich um Offenheit bemühen und sich zumindest Ihrer näheren Umgebung mitteilen. Vielleicht wird es Hindernisse beim Aufbau einer eigenen Familie geben, die aber alle den Sinn haben, sich über Ihre Bedürfnisse und Probleme im Klaren zu werden, damit Sie Ihr Verhalten ändern und echte Zuneigung geben können. Ist Ihnen das gelungen, werden Sie viel Verantwortung Ihrer Familie gegenüber zeigen und für sie der Fels in der Brandung sein.

 

Ihr Saturn im zehnten Haus: Das zehnte Haus ist der natürliche Bereich des Planeten Saturn, weswegen seine Wirkung hier besonders stark zum Ausdruck drängt. Sie zeichnen sich durch Ihre fast schon übermenschliche Ausdauer aus, doch sollten Sie aufpassen, daß Ihnen Ihre manchmal unpassende Selbstsicherheit nicht zur Falle wird. Sehen Sie ab und an auch mal Ihre Schwächen und verurteilen Sie andere Menschen nicht vorschnell.

Sie möchten sich eine angesehene Position erarbeiten und sind bereit, viel dafür zu tun. Ihr Bedürfnis ist es, Leistungen von bleibendem Wert zu erbringen, wie z.B. Gebäude zu errichten oder eine Verwaltung aufzubauen. Es fällt Ihnen nicht schwer, Entbehrungen auf sich zu nehmen, denn für Vergnügungen haben Sie sowieso nicht viel übrig. Sie verfolgen ein klar definiertes Ziel und werden es wohl auch erreichen. Machen Sie nur nicht den Fehler, andere Menschen für Ihre Zwecke auszunutzen.

Ein negativ aspektierter Saturn könnte bedeuten, daß Sie auf der gesellschaftlichen Ebene Schwierigkeiten haben und es lange dauern kann, bis Sie Ihre Position im Leben gefunden haben. Vielleicht müssen Sie beruflich einige Mißerfolge hinnehmen.

Ihr Vater hat Ihre Wertvorstellungen stark beeinflußt, auch wenn er sich möglicherweise streng oder gefühllos Ihnen gegenüber zeigte. Sie könnten heute noch das Gefühl haben, es ihm mit Ihren Leistungen zeigen zu wollen.

Sie möchten gerne als Vorbild dienen und verfügen über viel Selbstbeherrschung und Konzentrationskraft. Nur selten laufen Sie Gefahr, die Realität aus den Augen zu verlieren, weswegen Sie zumindest in beruflicher Hinsicht ein befriedigendes Dasein führen sollten.

 

Ihr Saturn in Quadrat mit Ihrem Pluto: Sie könnten manchmal glauben, die ganze Bürde des Universums ruhe auf Ihren Schultern und werden das Gefühl nicht los, ungerecht behandelt zu werden. Doch sollten Sie anfangen, über Ihr Schicksal zu jammern, wird es Zeit, daß Sie die Realität einmal etwas genauer betrachten und feststellen, daß es bei Ihnen auch am Einsatz hapern kann. In Ihrer Kindheit können Sie schon eine Art Feigling gewesen sein, der allen Auseinandersetzungen aus dem Wege ging, nur weil die Gefahr bestand, eine Niederlage zu erleiden.

Werden Sie offener gegenüber Ihren Mitmenschen und reden Sie auch einmal über Ihre Schwächen; Sie würden nicht auf diesem Planeten leben, wenn Sie bereits perfekt wären. Es mangelt Ihnen etwas an persönlicher Integrität, aber Sie sollten sich auf keinen Fall der gesellschaftlichen Herausforderung entziehen, haben Sie doch eine Menge auf dem Kasten, wenn Sie sich nur trauen würden. Was Sie benötigen sind Menschen, die Ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen und Ihre Begabungen herauskitzeln. Mit deren Hilfe sollte es Ihnen im Laufe Ihres Lebens gelingen, die Herausforderung der Verantwortung anzunehmen, vor allem wenn Sie sich nicht von dem Wunsch treiben lassen, manipulierend in das Leben Ihrer Mitmenschen einzugreifen.

 

Ihr Saturn in Quadrat mit Ihrem Chiron: Dies ist ein etwas problematischer Aspekt zwischen der jedem Menschen innewohnenden Chiron-Energie gegenüber den Qualitäten des Saturn, die allgemein als Verhältnis zu Autoritäten, Verfestigungen, Lebensnotwendigkeiten oder Realitätsbewußtsein erfahren werden. In diesen Bereichen könnte es zu Schwierigkeiten kommen, die Sie aber vielleicht auch schon überwunden haben, falls Sie den Mut gefunden haben, das Leben nicht als gleichmäßigen Strom anzusehen, auf dem Sie jederzeit sicher reisen können. Die Energien des Chiron werden Sie insbesondere bei wichtigen Transiten darauf hinweisen, daß es oft sehr schwierig ist, zu entscheiden, welche Herausforderung man annehmen, d. h. welche Veränderungen man durchsetzen sollte, und wann man andererseits Traditionen bzw. Regeln akzeptieren sollte. Ihr Bedürfnis nach Sicherheit und Halt werden Sie nicht durch die Zuwendung zu abstrakten Ordnungen oder anderen Personen befriedigen können; auch nicht dadurch, indem Sie die Augen davor verschließen, was Ihrer Weltanschauung widerspricht. Die Lektion, die es für Sie zu lernen gilt, besteht darin, eine eigene Ordnung zu schaffen, in der weder starre Regeln noch Freiheit im Sinne rücksichtslosen Egoismus herrschen.

 

Ihr Uranus im Skorpion: In Ihrem Leben werden Sie wohl viele einschneidende Veränderungen erfahren, die alles in Frage stellen. Im gesellschaftlichen Bereich werden Sie nie dagewesene Umwälzungen erleben, weil sich überaltete, nicht mehr zeitgemäße Systeme verabschieden. Um eine mehr individuelle Deutung des Uranus zu erhalten, sollten Sie sich seine Hausstellung und seine Aspekte zu anderen Planeten im Horoskop anschauen.

Ihr werdet die Mißstände im menschlichen Zusammenleben gnadenlos aufdecken und Euch dafür einsetzen, daß dieser Planet überleben kann. Ihr solltet versuchen, Euch nicht nur von Euren Gefühlen leiten zu lassen und bei den notwendigen Veränderungen nicht zu ungestüm vorgehen. Fortschritt ist gut und wichtig, doch sollten diese Vorgänge harmonisch und nicht extrem stattfinden, damit alle sie verstehen und niemand vor den Kopf gestoßen wird.

 

Ihr Uranus im zweiten Haus: Sie verfügen über die besondere Fähigkeit, sich schnell neuen Situationen anpassen zu können und zu wissen, wie man sich auch in schweren Zeiten auf ungewöhnliche Art und Weise eine Lebensgrundlage verschafft. Ihre materiellen Ressourcen setzen Sie individuell ein und haben öfters auch Glück damit. Möglicherweise unterliegen Ihre finanziellen Verhältnisse ständigen Veränderungen. Vielleicht sind Sie sogar irgendwann einmal gezwungen, wieder ganz von vorne anzufangen, doch werden Sie sich da schon irgend etwas einfallen lassen. Sie lieben die Spekulation und sind auch dem Spiel gegenüber nicht abgeneigt, weswegen Sie sich gut überlegen sollten, wie weit Sie in dieser Hinsicht gehen wollen.

Sie erspüren sozusagen die finanzpolitischen Entwicklungen und lassen sich dann originelle Strategien einfallen, wie Sie diese Erkenntnisse für sich nützen könnten. Im zweiten Haus wird Uranus nicht abhängig von seinem Besitz, sondern freut sich über die vielfältigen Experimentiermöglichkeiten, die sich dadurch eröffnen.

 

Ihr Uranus in Trigon mit Ihrer Lilith: Bei Ihnen existiert eine latente Neigung zur Provokation, und so besteht die Kunst für Sie darin, zu unterscheiden, wann es angebracht ist, diese Neigung auszuleben, und wann Sie sich besser etwas zurückhalten sollten. Uranus vermittelt Ihnen Experimentierfreude, Nonkonformismus und geistige Unabhängigkeit; ob Sie es mit diesen Qualitäten zu weit treiben und irgendwann aus purer Gewohnheit grundsätzlich alles anders als jedermann machen müssen, hängt ganz von Ihnen ab, wobei natürlich gerade bei schwierigen Aspekten wie Quadrat oder Opposition besondere Vorsicht angebracht ist. In diesem Fall können wohl auch Ereignisse, auf die Sie keinen Einfluß haben, Sie dazu zwingen, ein unruhigeres Leben zu führen, als es Ihnen eigentlich lieb ist. Ansonsten werden Ihnen Ihr Mut und Ihr Selbstbewußtsein alle Chancen bieten.

 

Ihr Uranus in Trigon mit Ihrem MC: Dieser Aspekt läßt darauf schließen, daß es bei Ihrer Berufs- und Positionsfindung im Leben ungewöhnlich zugehen könnte. Vielleicht sorgen Sie wegen Ihrer unkonventionellen Methoden für etwas Aufregung und Abwechslung am Arbeitsplatz. Oder Sie gewinnen Preise für die besten betriebsverändernden Maßnahmen. Sie bestehen auf Ihre Individualität, und genau das ist es, was Ihr Ansehen steigen läßt.

Uranus steht für alles neue im technologischen Bereich, und daher kann dieses Trigon eine Tätigkeit im Bereich der naturwissenschaftlichen Forschung anzeigen.

Auch das Verhältnis zu Ihren Eltern mag von ungewöhnlicher Natur sein. Möglicherweise war ein Elternteil sehr unorthodox, was Sie immer noch so beeindruckend finden, daß dieser eine große Bedeutung für Ihr Leben hat.

 

 

Ihr Neptun im Schützen: Um diese Planetenstellung für die eigene Person deuten zu können, sollten Sie sich die Hausstellung des Neptun und seine Aspekte zu anderen Planeten betrachten.

Zur Zeit Ihrer Geburt begann der Tourismus zu boomen. Weite Reisen waren für fast jeden erschwinglich geworden, und die Welt wurde immer kleiner. Man kam endlich in Kontakt mit fremdländischen Menschen, auch wenn viele heutzutage immer noch nicht in der Lage sind, diese Chance für ihre Weiterentwicklung wahrzunehmen. Fernöstliches Gedankengut hielt Einzug in deutsche Wohnzimmer und erfreute sich großer Beliebtheit. Gleichzeitig entstanden aber auch gefährliche Sekten, die ihre Opfer nicht mehr aus ihren Fängen ließen.

Ihre Generation wird Wissensgebiete wie die Astrologie wieder mehr in ihr Leben integrieren und verstehen, daß dies die Menschen dabei unterstützen kann, sich im Rahmen eines größeren Zusammenhanges zu sehen. Möglicherweise könnte dadurch der Respekt für unseren Lebensraum etwas größer werden.

 

Ihr Neptun im dritten Haus: Sie sollten Ihre Intellektualität und Ihren Verstand für große Ziele benutzen. Die Herausforderung besteht für Sie darin, Ihre grenzenlose Phantasie in Ihr Denken zu integrieren und trotzdem zu klaren und logischen Schlußfolgerungen zu kommen. Sollten Sie sich nicht in vernebelten Denkstrukturen verfangen, werden Sie ein intuitives Verständnis für die latenten Schwingungen in Ihrer Umgebung entwickeln.

Sich durch die normalen Informationsübermittlungen auszudrücken, fällt Ihnen schwer. Ihre Eindrücke und inneren Vorgänge beschreiben Sie viel lieber durch künstlerische Mittel, weil Ihnen die Möglichkeiten der Sprache zu eingeschränkt vorkommen. Vielleicht gab es auch schon Probleme im Alltag, die aus Kommunikationsschwierigkeiten entstanden sind. Machen Sie sich bewußt, daß die Sprache nun einmal das Kommunikationsmittel Nummer eins ist und daß Ihnen wahrscheinlich nichts anderes übrig bleibt, als ein eventuelles Manko auf diesem Gebiet aufzuarbeiten.

Im Bereich der Poesie allerdings sollten Sie zu schönen Leistungen fähig sein, denn hier können Sie Ihre Träume und Phantasien beschreiben, ohne in allzu engen Strukturen gefangen zu sein. Möglicherweise wären Sie auch ein guter Therapeut oder für eine Arbeit mit lernbehinderten Kindern geeignet, denn Sie erfassen den Sinn eines Wortes intuitiv und sind mit Ihrer Sensibilität auch zu einer ausgebildeten Körpersprache fähig.

 

Ihr Neptun in Sextil mit Ihrem Pluto: Dieser Aspekt besteht schon seit ca. 1943 und wird auch noch länger Bestand haben, insbesondere in der jetzigen Zeit, in der Pluto sich auf einer unregelmäßigen Umlaufbahn befindet. Daher sollte dieser Aspekt wohl in bezug auf die ganze Welt interpretiert werden und nicht auf einen einzigen Menschen. Mit diesem Aspekt sollte es der Menschheit möglich sein, geistigen Fortschritt zu erreichen, der vielleicht seinen Höhepunkt in der heutigen Zeit findet, in der Neptun und Uranus eine Konjunktion im Steinbock eingehen. Ende der achtziger Jahre verschwand praktisch eins von den zwei vorherrschenden politischen Systemen, und die Generation, die dafür gesorgt hat, wird zum großen Teil in ihrem Geburtshoroskop Neptun im Sextil mit Pluto haben.

Es ist auch kein Zufall, daß dieser Aspekt in einer so kritischen Periode der Menschheit zustande kommt. Die Atom-Ära, so wurde uns weisgemacht, würde eine für alle Menschen ideale Welt erstehen lassen, die Wohlstand und Zufriedenheit im Schlepptau mit sich führt, doch wurde dabei verschwiegen, daß sie auch das Potential der vielfachen Vernichtung des Planeten Erde in sich birgt. Sagte man vor 20 Jahren noch, daß die unglaublichen plutonischen Kräfte, die von in die Irre geleiteten genialen Wissenschaftlern entwickelt wurden, ungefährlich kreativ genutzt werden könnten, so ist heute eigentlich jedem, der sein Geld nicht in der atomaren Industrie verdient, klar, daß diese Technik das Potential des verheerenden menschlichen und technischen Versagens in sich birgt. Wenn man sich darüberhinaus noch betrachtet, wie dem wohl nützlichsten nachwachsenden Rohstoff, dem Hanf, der Zugang in das menschliche Bewußtsein schwergemacht wird, ist es wohl an der Zeit, Entscheidungen, die das Wohl dieses Planeten und der Menschheit betreffen, nicht mehr nur noch von Menschen fällen zu lassen, denen nur eins wichtig ist: in vier Jahren wiedergewählt zu werden.

Vielleicht sollten mehr jüngere Menschen und vor allem auch mehr Frauen das Schicksal unseres Planeten in ihre Hände nehmen, weil sie zum einen die Zukunft noch vor sich haben und andererseits viel einfühlsamer an die Gestaltung derselben herangehen können als unsere doch zum Teil schon recht alten „Volksvertreter“.

So kommt es heute mehr denn je darauf an, eine Art universeller Liebe, repräsentiert von Neptun, mit aller Kraft zum Ausdruck kommen zu lassen. Wie diese aussehen könnte, und aus welchen noch ärgeren Notwendigkeiten sie zustande kommt, ist angesichts der Welt-Klima Konferenz, die 1995 in Berlin stattfand schon etwas klarer, zumal sich gewisse Inselstaaten zu recht sehr besorgt über das Steigen des Meeresspiegels äußerten und ihnen keine Möglichkeiten offenstehen, diesem Prozeß aus eigener Kraft die Stirn zu bieten. Auch wenn wir uns das Ozon Paradoxon anschauen – oben zu wenig, unten zuviel – bekommen wir einen Eindruck davon, wie die Herausforderungen der Menschheit in naher Zukunft aussehen werden. Es wird eine Menge davon abhängen, wie intensiv wir verstehen lernen, daß unser Leben von ca. 70-75 Jahren nichts im Vergleich zu der Zeitspanne ist, in der sich diese Welt entwickelt hat. Hoffentlich können wir eines schönen Tages verinnerlichen, daß auch der Mensch nur ein ganz winziges Rädchen im Getriebe des Universums ist, auch wenn er, und gerade das mag das Schlimme sein, denken kann.

 

Ihr Neptun in Konjunktion mit Ihrem aufsteigendem Mondknoten: Sie sind sehr einfühlsam und spüren, daß Sie auf dem richtigen Weg sind. Durch Ihre Freundlichkeit, Offenheit und Großzügigkeit sind Sie sehr beliebt, obwohl es vielleicht lange dauern kann, bis Sie Ihr Inneres offenbaren. Sie besitzen ein reiches Innenleben und nehmen das Leben nicht gerade auf die leichte Schulter. Hingebungsvoll widmen Sie sich Menschen, die Ihre Hilfe benötigen und werden dafür mit viel Liebe belohnt. Ihre Träume sind sehr wichtig für Sie, denn mit ihrer Hilfe können Sie überprüfen, ob Sie Ihr Leben im Einklang mit Ihrer Seele führen. Sie sollten Ihr musikalisches Talent erproben und vielleicht ein Instrument lernen, das könnte Ihnen viel geben. Wenn Sie Ihre Verletzbarkeit überwinden und sich mutig dem Leben stellen, werden Sie alles erreichen können, was Sie sich mit Ihrer großen Phantasie vorstellen mögen.

 

Ihr Pluto in der Waage: Pluto sollte individuell nur nach seiner Häuserstellung und seinen Aspekten zu anderen Planeten gedeutet werden, denn er bewegt sich sehr langsam. Er befand sich von 1972 bis 1984 in der Waage.

Während seines Aufenthaltes in der Waage, dem Zeichen der Gerechtigkeit und der Harmonie, mußte der Mensch im Bereich der zwischenmenschlichen Beziehungen umdenken lernen. Man machte die Erfahrung, daß der Konsens fruchtbarer ist als die bewaffnete Auseinandersetzung. Wenn nicht alles Leben auf der Welt zerstört werden soll, was aufgrund der Atomwaffen ja möglich ist, müssen neue Wege der Verständigung gefunden werden. Es ist zu hoffen, daß in dieser Periode ein geistiges Bewußtsein entstanden ist, daß den Erfordernissen der Zukunft gerecht werden kann. Die Welt braucht allgemein gültige Maßstäbe, wie zum Beispiel die Menschenrechte, die ja vielfach zum ersten mal formuliert worden sind. Merkwürdigerweise konnte ein dritter Weltkrieg mit Hilfe von Massenvernichtungswaffen verhindert werden. Doch das Prinzip der Abschreckung hinterließ atomaren Müll, der heute noch sehr schwer zu entsorgen ist. Politische Gruppierungen, die sich für eine Wiederherstellung der ökologischen Balance unserer Erde einsetzen und mittlerweile eine etablierte Kraft in der politischen Landschaft darstellen, machten auf sich aufmerksam. Viele Menschen haben erkannt, daß nur eine größere Kompromißbereitschaft ein Überleben dieser Zivilisation gewährleisten kann.

 

Ihr Pluto im ersten Haus: Sie sind eine sehr willensstarke Persönlichkeit, und Pluto als Planet der Regeneration und Transformation läßt Sie extreme Charakterzüge zeigen. Sie bergen in sich ein hohes Kräftepotential, das Sie sowohl zu zerstörerischen als auch zu schöpferischen Taten befähigt. Was sich überlebt hat, das lassen Sie erbarmungslos zugrunde gehen, seien es Ideen, Beziehungen oder Materie. Machen Sie sich diesen Wesenszug bewußt, denn es könnte sein, daß Sie andere Menschen beeinflussen, sich destruktiv zu verhalten, oder Situationen provozieren, die diese Wirkungen haben. Leben Sie nicht über andere Ihre eigenen Qualitäten aus. Mit Ihren Energien sollten Sie etwas vorsichtiger umgehen, denn nicht jeder verkraftet so viel wie Sie.

Das erste Haus beschreibt die natürliche Persönlichkeitsbildung des Horoskopeigners, weswegen Sie Ihre plutonischen Kräfte in Ihre Persönlichkeit integrieren und annehmen sollten. Nur dadurch werden Sie Ihre manchmal überwältigenden Leidenschaften in den Griff bekommen. Sie können auch viel Gutes bewirken, denn es fällt Ihnen nicht schwer, die Vergangenheit loszulassen und neue Aufgaben zu suchen. Genauso, wie Sie in Verzweiflung Ihrer Zerstörungswut nachgeben, können Sie auch aus Abfallhaufen positive und lebenswerte Kreationen entstehen lassen. Wenn Sie darauf achten, Ihren Emotionen sofort Ausdruck zu geben, und nicht solange warten, bis der Vulkan ausbricht, werden Sie in Ihrem Leben viel in Bewegung setzen können. Wahrscheinlich haben Sie eine mächtige und etwas düstere Ausstrahlung, die Ihren Mitmenschen auffällt.

 

Ihr Pluto in Sextil mit Ihrem aufsteigendem Mondknoten: Sie haben die Gabe, die richtigen Konsequenzen aus den Ereignissen zu ziehen und nicht leichtfertig wichtige Entscheidungen zu treffen. Auch wenn nicht immer alles reibungslos läuft, erkennen Sie den Sinn im großen Ganzen und sind bereit, überholte Verhaltensmuster hinter sich zu lassen und in der Gegenwart zu leben.

Sie kennen kaum Berührungsängste mit essentiellen Themen wie Tod, Wiedergeburt und Sexualität. Es drängt Sie, den Dingen auf den Grund zu gehen, deswegen geben Sie sich nicht mit oberflächlichen Erklärungen ab. Ihr Innenleben haben Sie schon gut ausgelotet, und Sie sollten sich zu einer gefestigten Persönlichkeit entwickeln, die die Höhen und Tiefen des Lebens kennt und akzeptiert.

 

Ihr Pluto in Konjunktion mit Ihrem Aszendenten: Durch Ihre Intuition und Ihre Willenskraft sind Sie in der Lage, die grundlegenden Zusammenhänge im Leben zu erkennen, zu durchschauen und für Ihre Interessen einzusetzen. Daher können Sie subtile Kraftquellen des Universums anzapfen und sich mit ihrer Hilfe jederzeit regenerieren, wenn dies auch nicht ohne Leid geschehen wird. Man könnte Sie auch als Stehaufmännchen bezeichnen, da Sie es immer wieder hinbekommen, aus den größten Krisen aufzuerstehen.

Eine Gefahr könnte darin bestehen, daß Sie versuchen, Ihre Umgebung zu manipulieren. Sie können das gut, doch ist Pluto auch ein Planet der Massen; so wäre es nicht von Vorteil für Sie, wenn Sie diese Fähigkeiten nur für Ihre eigenen Ziele einsetzen würden. Deswegen wären Sie auch äußerst fähig, sich für die Interessen von größeren Bevölkerungsschichten einzusetzen, was Ihnen letztendlich die Akzeptanz Ihrer Mitmenschen einbringen würde.

 

Ihr Pluto in Quadrat mit Ihrem MC: Sie fühlen den tiefsitzenden Wunsch, die Zustände um Sie herum zu verändern. Sehr zu Ihrem Leidwesen stimmen nicht alle Menschen mit Ihnen überein, so daß es unweigerlich zu Konflikten sowohl im Beruf als auch an der häuslichen Front kommt. Wahrscheinlich gab es in Ihrer Kindheit und Jugend schwerwiegende Probleme mit Ihren Eltern, und wenn Sie diese bis heute nicht dazu genutzt haben, Ihr Weltbild etwas klarer abzustecken, werden sich diese Streitigkeiten im Berufsleben fortsetzen. Die Ursache dafür könnte Ihre Überzeugung sein, besser als alle anderen zu wissen, wie etwas richtig gemacht wird.

 

 

Ihr Chiron im Widder: Im Widder kann die Energie des Chiron schnell dazu mißbraucht werden, in hektischen Aktionismus auszubrechen, um sich nicht selbst begegnen zu müssen. Dabei ist es gerade für Sie wichtig, die eigene Individualität zu erkennen, damit Sie sich von dieser Ebene Ihrer Umgebung gegenüber öffnen können. Vielleicht glauben Sie noch, Reife oder Erkenntnis nur durch Anstrengungen, ja sogar Kampf erreichen zu können. Dabei gehen Sie dann zu grob vor und zeigen sich nicht sensibel genug für Ihr eigenes seelisches Befinden. Vorteilhaft ist, daß Sie sich in Ihrer Entwicklung von äußeren Hindernissen nicht aufhalten lassen (es sei denn, Sie werden völlig gebrochen und verlieren all Ihren Lebensmut); schon daher müssen Sie sich selbst unter Kontrolle halten, um die geistigen Energien nicht zu verschwenden. Chiron steht im Widder wie ein Krieger, der für edle Ziele kämpft, wobei allerdings das Problem darin besteht, diese Ziele erst einmal zu erkennen und sich dann konsequent und dauerhaft für sie einzusetzen.

 

Ihr Chiron im siebten Haus: Sie brauchen die Begegnung mit anderen Individuen, um Ihr Potential zu erkennen. Sind Sie einmal so initiiert, können Sie Ihrerseits Spuren im Leben dieser Menschen hinterlassen. Durch die Erfahrungen der persönlichen Beziehungen mobilisieren Sie Ihre spirituelle Kraft. Obwohl es ein universelles Gesetz ist, gilt es für Chiron im siebten Haus im Besonderen: Was Sie geben, erhalten Sie auch zurück. Deshalb ist es so wichtig für Sie, daß Sie sich über Ihre Ausstrahlung im klaren sind; vielleicht bewegen Sie gerade in der Partnerschaft viel mehr, als Sie sich vorstellen können. Treten Sie in die Öffentlichkeit, werden Sie feststellen, wieviel Anziehungskraft Sie besitzen und wie gut Sie sich dazu eignen, den Willen oder die Gefühle vieler Menschen zu repräsentieren. Doch sollten all diese Erfolgserlebnisse nur dazu dienen, sich selbst näher zu kommen, und nicht eine Eitelkeit zu speisen, die aus Abhängigkeit von der gesellschaftlichen Akzeptanz entsteht.

 

 

Ihre Lilith in den Fischen: Diese Lilithposition ist nur schwer zu erfassen, denn allein schon das Zeichen Fische beschreibt als letztes Zeichen des Tierkreises den Hang zur Auflösung, zum Eintauchen in neue Sphären, zur Verinnerlichung und zum Rückzug aus der „realen“ Welt. Lilith kann sich hier sehr verschieden äußern, beispielsweise geradezu visionär, emotional ohne Grenzen oder als Sehnsucht, das Irdische zu überwinden; auf der anderen Seite genauso depressiv, mit ewigen Selbstzweifeln und innerer Zerrissenheit. Vielleicht aalen Sie sich sogar im eigenen Leid und genießen sozusagen den Schmerz, weil Sie glauben, dadurch eine Läuterung zu erfahren oder nur auf diesem Wege Ihrem Geheimnis auf die Spur zu kommen. Die Magie, Mysterien oder die Beschäftigung mit dem Schicksal ziehen Sie an, und Ihre Fähigkeit, die Motivation Ihrer Mitmenschen zu durchschauen, instinktiv zu sehen und über den Dingen zu stehen, macht Sie im Grunde unangreifbar, so daß nur Sie selbst sich wirkliches Leid zufügen können. Dabei besteht eine Tendenz, sich dem hinzugeben, was viele Menschen als irrational beschreiben mögen, aber das wird Sie wohl wenig interessieren, denn auf Ihrer Suche werden Sie sich kaum von gutgemeinten Ratschlägen beeinflussen lassen.

 

Ihre Lilith im fünften Haus: Möglicherweise ist der schöpferische Prozeß, für den das fünfte Haus steht, nach Ihren Erfahrungen für Sie untrennbar mit Schmerz und Leid verbunden. Die unbeschwerte Freude am Ausdruck oder am Spiel, um die eigenen Möglichkeiten kennenzulernen, könnte Ihnen Probleme bereiten, da entweder Hemmungen vorhanden sind oder die Ansprüche an die eigenen Leistungen zu hoch ausfallen. Vielleicht soll alles gleich von Anfang an perfekt laufen, und wenn dies nicht zu erwarten ist, wird es erst gar nicht versucht. Dadurch bewegen Sie sich ständig in selbstgesetzten Grenzen, die auch das Verhältnis zum anderen Geschlecht belasten, denn auf den Märchenprinzen oder die gute Fee können Sie nun einmal lange warten. Im Bereich der Sexualität kann es entweder zu wahlloser Aktivität oder aber unnatürlicher Zurückgezogenheit kommen, da Ihre Bewertung der körperlichen Liebe nicht gerade konventionell ausfallen dürfte. Auch mit Kindern kann es alles andere als leicht werden, denn diese schenken zwar bekanntermaßen viel Freude, verlangen aber ebenso einige Opfer ab, die Sie als besonders belastend empfinden könnten. Sorgen Sie also unbedingt zunächst für Klarheit, falls Sie den Wunsch empfinden Nachwuchs in die Welt zu setzen; je stärker dieser ist, desto mehr sollten Sie Ihre Sehnsucht hinterfragen.

 

Ihr aufsteigender Mondknoten im Schützen: Ihre Aufgabe in diesem Leben ist es, eindeutige Stellungen zu beziehen und sich durch Ihre Unentschiedenheit nicht mehr verwirren zu lassen. Früher traten Sie schnell in Kontakt zu fremden Menschen und tauschten sich ständig mit Ihnen aus. Das Problem war, daß Sie dabei meist deren Meinungen übernahmen und anderen nach dem Mund redeten, um akzeptiert zu werden. Das fiel Ihnen nicht schwer, denn eine persönliche Beziehung zu den Inhalten der Gespräche konnten Sie nie aufbauen. Dadurch kamen Sie in den Ruf, oberflächlich zu sein und nie etwas richtig ernst zu nehmen. Sie selbst litten unter Ihrer inneren Zerrissenheit und der Fähigkeit, alles von jeder Seite heraus betrachten zu können. So kam es häufig dazu, daß Sie am Ende gar nicht mehr wußten, was Sie eigentlich wollten. Ihr Heil suchten Sie in den vielfältigsten Aktivitäten, doch auch hier konnten Sie sich nicht festlegen und streiften alles nur am Rande.

Jetzt sollten Sie sich auf die Suche nach der Wahrheit begeben und lieber schweigen, bevor Sie nur um des Redens willen Ihren „Senf dazugeben“. Wenn Sie tiefere Einsichten gewinnen wollen, müssen Sie sich erst einmal ehrlicher Ihren Mitmenschen gegenüber verhalten und sich vielleicht sogar etwas abschirmen, um zu sich selbst zu finden. Sie sollten Ihren Horizont erweitern und sich nicht mit kleingeistigen Angelegenheiten oder Trivialitäten abgeben; eine gute Alternative wären lange Reisen und das Studium anspruchsvollerer Literatur. Mit Geduld und persönlichem Engagement werden Sie Ihre Lektion lernen und zu gefestigten Standpunkten kommen.

 

Ihr aufsteigender Mondknoten im dritten Haus: Sie müssen sich klar darüber werden, wie Sie mit den Menschen in Ihrer näheren Umgebung klar kommen wollen. Ihre Kontakte zu Freunden, Nachbarn und Geschwistern sollten Sie nicht zu distanziert gestalten; äußern Sie sich konkret und geben Sie nicht der Neigung nach, sich in langatmigen theoretischen Erzählungen zu verlieren. Sie sind gefordert, die Kommunikation auf einer ganz alltäglichen Ebene zu gestalten und Ihr Wissen mit praktischem Bezug weiterzugeben. Glauben Sie nicht, Ihren Mitmenschen im Geist überlegen zu sein, sondern gehen Sie auf deren Denkansätze ein.

Ihr übermäßiger Freiheitsdrang läßt Sie vor allem in Beziehungen schnell das Gefühl verspüren, unterdrückt oder an die Kette gelegt zu werden. Hier müssen Sie Kompromisse zwischen Ihrem Unabhängigkeitsdenken und den Bedürfnissen Ihres Partners bzw. Ihrer Partnerin eingehen. Kommen Sie auf den Boden der geistigen Realität und verabschieden Sie sich von dem Gedanken, Ihre Weiterentwicklung könne nur in weiter Ferne stattfinden.

 

Ihr Mondknoten in Quadrat mit Ihrer Lilith: Hier handelt es sich um einen karmischen Aspekt, der der Bedeutung der Lilith in Ihrem Horoskop eine schicksalhafte Note verleiht. Sie sind deshalb in besonderem Maße fähig, mit der ihr innewohnenden Kraft die Vergangenheit abzuschütteln und sich mutig der Veränderung zu stellen. Beispielsweise sind Sie je nach dem, ob es sich um eine Konjunktion zum absteigenden oder aufsteigenden Mondknoten handelt, dazu aufgefordert, zunächst der Vergangenheit auf die Spur zu kommen und Ihre eigene Rolle an Ihrer Entwicklung zu analysieren, oder aber sich ohne langes Zaudern zu befreien von immerwiederkehrenden Mustern und der Macht der Bequemlichkeit, wobei manchmal sogar zu rabiateren Mitteln gegriffen werden muß. Auch hier mögen die Erfahrungen manchmal schmerzhaft sein, doch sind gerade die Energien von Lilith sehr dazu geeignet, die nötige Entscheidungskraft aufzubringen, um uns von dem zu verabschieden, was wir zwar liebgewonnen haben, aber trotzdem hinter uns lassen müssen.

 

Ihr Glückspunkt in der Waage: Es macht Sie glücklich, Ihre Beziehungen zu pflegen und sich in diesen gut aufgehoben zu fühlen, so daß Sie mit Ihrem gesamten Potential für Ihre Beliebtheit sorgen, ohne sich aber dazu zwingen zu müssen. Sie brauchen einfach das Gefühl, nicht alleine dazustehen. Und so tun Sie viel, um von der Gemeinschaft angenommen zu werden: Sie verzichten darauf, Ihren Willen gegen die Mehrheit durchzusetzen, fungieren gerne als Friedensstifter und lockern vertrackte Situationen auf. Gemeinsame Erlebnisse, insbesondere mit dem Partner, bringen Ihnen viel Freude, mit sich selbst ohne Gesellschaft wissen Sie dagegen nicht gerade viel anzufangen.

Sie möchten immer das Gefühl haben, dort, wo Sie auftreten, auch willkommen zu sein; aufdrängen wollen Sie sich in keinem Fall. Kampf und Anstrengungen brauchen Sie nicht, um Stolz auf Ihre Erfolge sein zu können; viel lieber ist Ihnen, wenn alles unauffällig und friedvoll vonstatten geht. Es genügt Ihnen, wenn Sie sich ab und an sagen, daß Sie alles erreichen könnten, wenn Sie nur wollen. Möglicherweise nehmen Sie sogar derart intensiv an den Erfahrungen anderer Menschen teil, daß Sie diese gar nicht mehr selbst machen müssen und dadurch ein umso beschaulicheres Leben führen können – Ihnen wäre es wohl nur recht.

 

Ihr Glückspunkt im ersten Haus: zeigt an, daß Sie Ihre Erfüllung finden, wenn Sie den eigenen Weg gehen und den Mut haben, sich von Meinungen oder Moralvorstellungen der Gesellschaft weitgehend frei zu machen. Sie werden erfolgreich sein, indem Sie sich zu allererst auf sich selbst verlassen und hauptsächlich nach Ihrer ganz persönlichen Sichtweise handeln, die schon etwas besonders sein könnte. Im Laufe Ihres Lebens werden Sie sich wohl zu einer gestandenen Persönlichkeit entwickeln, die zwar manchmal umstritten sein mag, sich aber immer treu bleibt. Außerdem möchten Sie auch für Ihre „Andersartigkeit“ anerkannt werden; sollte beispielsweise jemand glauben, Sie übergehen zu können oder mit dem Normalbürger vergleichen zu müssen, werden Sie dies nicht akzeptieren und sich provoziert fühlen, genau das Gegenteil zu beweisen. Denn Sie nehmen sich meistens die Freiheit, zu tun und zu sagen, wonach Ihnen im Augenblick ist; Hauptsache, es passiert überhaupt etwas. Wahrscheinlich sind Sie nicht gerade für Ihre Rücksichtnahme bekannt, und es mag manchmal schwer sein, Sie davon zu überzeugen, daß nicht nur Ihre Interessen zählen. Doch sollten Ihnen Ihre Subjektivität und Selbstkonzentriertheit auch den nötigen Antrieb geben, sich mit Elan für die Ihrer Meinung nach interessanten Projekte einzusetzen. Hauptsächlich auf exotisch anmutenden Gebieten könnten Sie so zum Vorreiter einer neuen Bewegung werden.

Ihnen ist es oft egal, ob Sie sich mit Ihren Aktionen ins Abseits stellen oder man Ihnen mit Unverständnis begegnet. Es würde Sie dagegen unglücklich machen, wenn Sie daran gehindert wären, einfach Ihrem Instinkt zu folgen und ohne Einschränkung Ihr Wesen auszuleben. Sie möchten nun einmal nicht lange nachdenken oder umständliche Planungen machen müssen, bevor Sie mit einer Idee loslegen dürfen. Es würde Sie sogar von Ihren Zielen ablenken, wenn Sie sich zu sehr auf die Gemeinschaft einließen und immer die Reaktion anderer im Auge hätten. Andererseits dürfen Sie natürlich nichts aufs Spiel setzen, zum Außenseiter abgestempelt zu werden oder sich als unfähig zu erweisen, sich zumindest zeitweise einzufügen und das Kommando abzugeben.

Mit dem Glückspunkt im ersten Haus stehen Sie vor der Herausforderung, zwischen dem Streben nach Individualität und Unabhängigkeit einerseits und dem Leben in der Gemeinschaft andererseits den goldenen Mittelweg zu finden. Vor allen Dingen sollten Sie berücksichtigen, daß Sie sich bei anderen nicht einmischen dürfen, wo Sie doch auch selbst keine Vorgaben gemacht haben wollen. Es wird Probleme geben, wenn Sie versuchen, bestimmten Menschen auf die Sprünge zu helfen, daran aber schon nach recht kurzer Zeit wieder das Interesse verlieren. Und glauben Sie nicht, daß Ihr Lebensstil für alle geeignet ist; die Mehrheit braucht nämlich mehr Rückhalt in der Gemeinschaft als Sie und hat zudem nicht dieselben Schwierigkeiten, sich anzupassen.

 

Der Aszendent – Das Tor zur Außenwelt: Bevor wir den Aszendenten individuell deuten, möchten wir kurz dessen Bedeutung erläutern. Der Aszendent ist das zum Zeitpunkt der Geburt im Osten aufsteigende Zeichen. Im übertragenen Sinne kennzeichnet er daher die Erwartungshaltung, mit der wir durch unser Leben gehen; der erste Eindruck begleitet uns durch den Tag und wird deshalb durch seine spezifische Art alle Geschehnisse und Begegnungen beeinflussen. Daher wird der Aszendent zum Signifikator aller übrigen Energien, die in unserem Horoskop wirken und zum Ausdruck drängen. Er beschreibt die Art und Weise, in der wir unser Horoskop leben und der Außenwelt gegenübertreten, also einen wichtigen Teil unserer Identität.

Es kommt schnell die Frage auf, was denn nun die Stellung der Sonne in den Zeichen, die ja den Persönlichkeitskern beschreibt, von dem Aszendenten unterscheidet. Machen wir uns klar, wie schwierig es anderen und uns selbst fällt, eine Unterscheidung zwischen der Äußerung der Persönlichkeit und der Persönlichkeit selbst zu treffen, wird uns gleichzeitig die begrenzte Bedeutung der Antwort auf unsere Frage klar. Es geht wohl vielmehr darum, den positiven Ausdruck eines Zeichens zu leben und in Harmonie zu den übrigen Energien und Bedürfnissen zu bringen. Nun aber zu Ihnen:

 

Ihr Aszendent in der Waage: Ihr Waage-Aszendent verleiht Ihnen ein angenehmes Äußeres und ein freundliches und charmantes Wesen, das mit viel gutem Geschmack seine Umwelt zu gestalten weiß. Kein Wunder also, daß Sie überall gern gesehen sind und sich viele Menschen, besonders die des anderen Geschlechts, zu Ihnen hingezogen fühlen.

Doch unter dieser schönen Fassade brodelt es so manches mal. Die Gründe sind Ihr extremes Harmoniebedürfnis und Ihre hohen Ideale. Damit machen Sie es sich selbst nicht immer einfach, weil Sie nicht realisieren, daß Sie einem Traum hinterherrennen und sich deswegen immer wieder Frustrationen bereiten. Sie müssen lernen, bestimmte Wahrheiten zu akzeptieren, auch wenn sie Ihnen nicht passen. Überprüfen Sie doch einmal, wieviel Sie für andere Menschen tun, nur um akzeptiert zu werden und dadurch Ihr Selbstwertgefühl zu steigern.

Wenn Sie Ihr Leben zufrieden und sicher führen wollen, müssen Sie ein Gleichgewicht herstellen zwischen Ihren eigenen Bedürfnissen und denen Ihrer Mitmenschen, so wie es von der Waage ja auch symbolisiert wird. Also kompensieren Sie Ihre schlechten Gefühle nicht sinnlos, sondern gehen Sie der Ursache auf den Grund. Machen Sie sich Ihre eigenen Bedürfnisse bewußt, laufen Sie doch Gefahr, diese einfach von anderen zu übernehmen. Sie können mit unwahrscheinlicher Selbstlosigkeit geben, aber nur dann, wenn Sie auch gelernt haben, mit der gleichen Selbstverständlichkeit zu nehmen. Und merken Sie sich: Sie haben an niemandem etwas gut zu machen.

Um Ihre Ziele zu erreichen, sollten Sie nicht krampfhaft kämpfen, sondern in Ruhe und Gelassenheit der Dinge harren, die da kommen sollen. Harmonie und Zusammengehörigkeitsgefühl lassen sich eben nicht erzwingen. Haben Sie das erst einmal realisiert, sind Sie selbst das wertvollste Geschenk, das Sie einem Menschen machen können, denn mit Ihrer großen Hingabefähigkeit werden Sie niemanden unberührt lassen.

 

Ihr MC im Krebs: Sie entscheiden sich beruflich aus dem Bauch heraus; Planen und Taktieren ist nicht gerade Ihre Stärke. Sie müssen Ihre Tätigkeit stets vor sich selbst verantworten können und wollen mit Leib und Seele dabei sein. Daher gehen Sie auch lieber mit Menschen als mit Maschinen um. Den harten Konkurrenzkampf meiden Sie, und wenn Sie sich nicht akzeptiert fühlen, dann wechseln Sie eben die Stelle. Da Sie kein bestimmtes Ziel erreichen wollen, könnte Ihr beruflicher Werdegang von Unterbrechungen und Richtungsänderungen begleitet sein. Für Sie zählt, ob Sie sich am Arbeitsplatz wohl fühlen und die Atmosphäre stimmt; die Karriere ist zweitrangig. Möglicherweise bringen Sie dafür auch gar nicht die nötige Energie auf, weil Sie sich von den privaten Angelegenheiten zu sehr in Anspruch nehmen lassen oder sich auch beruflich nicht genügend zutrauen.

Sollten Sie trotzdem eine leitende Position innehaben, müssen Sie darauf achten, Ihre Untergebenen nicht durch Ihre Launen zu verwirren und zu frustrieren. Auf der anderen Seite werden Sie sich immer für das Wohl der Menschen, für die Sie verantwortlich sind, aus tiefstem Herzen einsetzen.

Um genauer erkennen zu können, wie ausgeprägt diese Wesenszüge bei Ihnen sind, sollten Sie sich die Stellung des Mondes und dessen Aspekte zu den übrigen Planeten in Ihrem Horoskop näher betrachten.

Mit dem MC im Zeichen des Krebses könnten Sie ernährungswissenschaftlich tätig sein, auf dem Nahrungsmittelsektor arbeiten oder mit Kindern zu tun haben. Auch für Pflege-Berufe sollte Interesse bestehen.

Einzelhoroskop – Der Mann

Februar 19th, 2011

Geburtshoroskop-Deutung: Für ER von Paar

Die Sonne – Das schöpferische Selbst:  (Allgemeine Planetenbeschreibungen bitte über die Links hinzuklicken)

Ihre Sonne im Schützen: Der Schütze ist ein bewegliches Feuerzeichen und immer auf der Suche nach neuen Erfahrungen. Er braucht geistige Freiheit und wird sich nicht so schnell festlegen lassen, weder von äußeren Umständen noch von gedanklichen Vorbehalten. Der Planet Jupiter, dessen hervorstechende Eigenschaften Erweiterung und Wohltätigkeit sind, ist dem Zeichen Schützen zugeordnet. Als Schutzengel steht er Ihnen immer zur Seite und bringt Ihnen das nötige Glück, selbst wenn Sie meinen, es sei schon zu spät.

Sie sind anderen Menschen gegenüber aufgeschlossen und gehen mit viel Optimismus durchs Leben. Ihr Ziel ist es, die Wahrheit zu finden, deswegen beschäftigen Sie sich mit den Fragen nach dem Sinn des Lebens und suchen ständig nach höheren Erkenntnissen. Ethische und philosophische Themen finden Ihr Interesse, und Sie geben Ihre Weisheiten auch gerne weiter. Sie bemühen sich, Ihre Verantwortung für die Gesellschaft wahrzunehmen. Hüten Sie sich jedoch davor, Ihre Maßstäbe unüberprüft an anderen Menschen anzulegen, weil Sie nicht unbedingt zu den sensibelsten Menschen gehören. Mit Ihrer sarkastischen Art können Sie – wenn auch ungewollt – Menschen in Ihrer Umgebung verletzen, so daß Sie sich nicht wundern sollten, wenn man Ihnen altkluges Verhalten und Prinzipienreiterei vorwirft oder sich sogar von Ihnen distanziert. In solchen Momenten sollten Sie sich in Toleranz üben und sich bemühen, sich mehr in Ihre Mitmenschen einzufühlen.

Da Sie sehr feste Prinzipien haben, erscheinen Sie anderen vielleicht als ‚konservativ‘, was allerdings nur teilweise richtig ist, weil Sie sich in letzter Instanz nur an Ihre eigenen Spielregeln halten wollen. Im Zeichen des Schützen geborene Menschen sind davon überzeugt, daß das Leben ein Abenteuer, eine Reise und eine Suche nach einem verborgenen Schatz ist.

Dank Ihrer Intuition sind Sie in der Lage, die Tragweite von Handlungen für die Zukunft zu begreifen. Was Sie täglich sehen und erleben ist ein Resultat der Geschichte der Menschen, und das wissen Sie.

Der Schütze ist das reiselustigste Zeichen des Zodiaks. Dies ist auf den Planeten Jupiter zurückzuführen, der gerne in die Ferne – je weiter, desto besser – schweift. Sie sind fremden Kulturen gegenüber sehr aufgeschlossen und werden sich in der Regel im Verlauf Ihres Lebens ein Bild von der Welt gemacht haben.

Ihre Sonne im siebten Haus: Mit der Sonne im siebten Haus entwickeln Sie durch Partner- und Freundschaften Ihr Selbstbewußtsein und Ihre individuelle Persönlichkeit. Gemeinsame Aktivitäten werfen Fragen auf, durch die Sie inspiriert werden, sich selbst besser zu erkennen und auszudrücken. Wenn Sie versuchen, ehrliche und beständige Freundschaften zu schließen, werden Sie Ihre Persönlichkeit stärken. Sicher wissen Sie, daß man Dinge klarer erkennt, wenn man sie mit anderen vergleicht. Dies trifft auch auf Ihre Persönlichkeit zu, die deutlicher hervortritt, wenn Sie sie in bezug zu anderen sehen.

Sie sollten nur ein wenig aufpassen und sich nicht hinter anderen Menschen verbergen, weil Sie jemanden suchen, der Ihre vermeintlichen Schwächen kompensiert oder Ihnen vermittelt, was Sie tun sollen. Es kann auch sein, daß Sie sich bemühen, Ansehen und Macht zu gewinnen, indem Sie sich einem tonangebenden Menschen unterordnen oder nach einem ‚Star‘ suchen, den Sie vergöttern können. Psychologisch gesehen mögen Sie sich auf der Suche nach Ihrem Vater befinden. Doch werden Sie letztendlich den so sehr benötigten Ausgleich nur in sich selbst finden und andere Menschen, denen Sie versuchen diese Last aufzubürden, werden sich wahrscheinlich von Ihnen lossagen.

In der humanistischen Astrologie wird dem siebten Haus der Test der Gegenseitigkeit zugeschrieben, so daß sich hier zeigt, wie Sie die Beziehung zu Ihrer Umwelt gestalten. Sie benötigen viel Kontakt zu Ihren Mitmenschen und sollten einen Beruf ausüben, der es mit sich bringt, mit vielen Menschen in Berührung zu kommen.

Ihre Sonne in Sextil mit Ihrem Mond: Mit diesem Sextil sollten Sie über ausreichende Chancen verfügen, es in Ihrem Leben zu etwas zu bringen. Dabei sollten Sie Ihr Talent nutzen, Freundschaften zu initialisieren und zu erhalten. Ihre Beziehungen zum anderen Geschlecht sind ausgeglichen, und von Ihren Mitmenschen wird Ihnen viel Respekt und Anerkennung entgegengebracht: man mag Sie.

Falls Sie Kinder haben, sollten Sie imstande sein, gut für diese zu sorgen, da Sie ein intensives Gefühl der Liebe und Freundschaft mit Ihren Nächsten verbindet.

Dieser Aspekt wirkt sich auch förderlich auf Ihre Gesundheit und Ihre Lebenskraft aus. Sie können Ihre Vergangenheit positiv verarbeiten und sehen es gar nicht ein, diese für die Gestaltung der Gegenwart wieder aufleben zu lassen. Mit Ihrer momentanen Situation sind Sie völlig zufrieden und registrieren mit Dank, daß Sie alles haben, was Sie brauchen, um eine vernünftige Zukunftsperspektive für sich und Ihre Angehörigen zu entwickeln.

Ihre Sonne in Konjunktion mit Ihrem Merkur: Dieser Aspekt gibt Ihnen die Fähigkeit, sich in vielen Bereichen der Kommunikation zu betätigen. Vor allem, wenn es um berufliche und geschäftliche Angelegenheiten geht, sind Sie zu einem phantasievollen und nützlichen Austausch fähig. Mit Ihrer reichlich vorhandenen Energie sollten Sie imstande sein, Ihre Ideen und Entschlüsse durchzusetzen.

Bildet Merkur eine besonders enge Konjunktion mit der Sonne in einem Umkreis von 1/2 bis 4 Grad, können Sie so intensiv mit Ihrem Ego beschäftigt sein, daß Ihr Selbstbild nicht unbedingt dem Bild entspricht, das andere von Ihnen haben. Es fällt Ihnen schwer, diesbezüglich die Ratschläge Ihrer Mitmenschen anzunehmen.

Sie besitzen erhebliche intellektuelle Fähigkeiten, auch wenn Ihr Wunsch, bloß nichts zu verpassen, möglicherweise sehr an Ihren Kräften zehrt. Lassen Sie sich einfach ein wenig Zeit, denn Ihre vielen Talente müssen sich bisweilen auch einmal erholen.

Sie können sehr kreativ sein, und viele schöpferische Ideen können Ihrem Kopf entspringen, doch sollten Sie sich besser vorbereiten, bevor Sie handeln; das käme dem Erfolg zugute. Bisweilen könnten Sie auch ruhig mal versuchen, sich selbst nicht zu wichtig zu nehmen und sich etwas bescheidener zeigen.

Ihre Sonne in Sextil mit Ihrem Jupiter: Sie blicken zuversichtlich in die Zukunft. Ihren persönlichen Schutzengel scheinen Sie immer dabei zu haben, denn nur selten geraten Sie in ernsthafte Schwierigkeiten; und wenn Sie sich doch einmal verzettelt haben, finden Sie schnell einen Weg, der aus der Misere hinausführt, denn Sie erkennen instinktiv, wie man verschlossene Türen öffnet.

Von Ihren Taten sollen immer auch Ihre Mitmenschen profitieren. In moralischen Fragen sind Sie sehr bewandert, und Sie beschäftigen sich mit der Umsetzung spiritueller und humanistischer Prinzipien. Sie wissen, was Sie wollen und werden in die Tat umsetzen, was Sie sich in den Kopf gesetzt haben.

Sollten Sie eine Familie gegründet haben, sind Sie sich Ihrer Pflichten bewußt und werden alles daransetzen, um Ihren Kindern ein liebevolles Aufwachsen zu ermöglichen, während dem sie keine Not leiden müssen. Mit Ihren bemerkenswert ausgebildeten geistigen Fähigkeiten sollte es Ihnen gelingen, ein angenehmes Leben zu führen. Dafür brauchen Sie nicht unbedingt große Vergnügungen, auch einfache Lebensumstände machen Sie zufrieden. Sie gehen gern auf Reisen, da sich in Ihnen ein großes Interesse für fremde Kulturen regt. Mit den ausländischen Mitmenschen führen Sie einen intensiven und freundschaftlichen Erfahrungsaustausch.

Ihre Sonne in Sextil mit Ihrem Uranus: Dieser Aspekt sollte Sie mit einer gehörigen Portion Einfallsreichtum und Inspiration ausstatten. Da Sie ein offener Mensch mit großen Kraftreserven sind, werden Sie Ihre Ziele auch erreichen. Ihre starke Anziehungskraft löst ein Gefühl von Vertrauen und Enthusiasmus bei Ihren Mitmenschen aus. Sie könnten eine berufliche Tätigkeit ausüben, bei der es darum geht, die sozialen Verhältnisse in der Gesellschaft zu verändern. Ihre Ansichten und Ideen bringen Sie klar zum Ausdruck, wobei Sie auch in der Lage sind, auf Widerspruch Ihrer Mitmenschen zu reagieren, ohne gleich einzuschnappen.

Ihr freundlicher Charakter macht Sie in Ihrer Umgebung recht populär. Ihr Werdegang ist nicht aufzuhalten; aufgrund Ihrer gut entwickelten Intuition können Sie eine Situation sofort richtig und vernünftig beurteilen. Möglicherweise interessieren Sie sich für esoterische Wissensgebiete, besonders für die Astrologie.

Ihr Verstand ist aktiv und lebhaft, sehr zur Freude Ihrer potentiellen Liebespartner. Mit Ihrer liberalen Einstellung zeigen Sie Verständnis für die kleinen menschlichen Schwächen, doch wenn Sie unehrlich und/oder unfair von Ihrem Partner behandelt werden, können Sie das nicht tolerieren und werden sich wohl von ihm oder ihr trennen.

Ihre Sonne in Konjunktion mit Ihrem Neptun: Sie scheinen immer in Tagträumen zu schwelgen. Bedürfnisse und Emotionen, die in Ihrem Leben eine große Rolle spielen, haben ihren Ursprung scheinbar in einer anderen Welt und führen Sie entweder in die völlige Verwirrung oder vermitteln Ihnen ein hervorragendes Verständnis für metaphysische Vorgänge.

Sie sollten sich dem Zeitgeschehen nicht verschließen und sich weiterbilden, damit Sie einen Ausgleich zu Ihrer Gefühlswelt herstellen können, denn mit dieser Konjunktion mag es für Sie schwierig sein, zwischen Realität und Einbildung zu differenzieren. Neptun ruft so manches mal eigenartige Bedürfnisse hervor, die ein überdurchschnittliches Streben nach Erfolg und Anerkennung zur Folge haben können.

Sie sollten lernen, die Realität etwas mehr in Ihr Bewußtsein aufzunehmen. Manches von dem, was Sie dabei wahrnehmen, wird Ihnen zwar nicht gefallen, aber je eher Sie die Herausforderung annehmen, desto eher werden Sie auch damit klarkommen und sich nicht mehr von Ihrer destruktiven Phantasie das Leben schwer machen lassen. Wenn Sie Ihre unrealistischen Vorstellungen und Erwartungen aufgeben, werden Sie auch nicht mehr unter Enttäuschungen zu leiden haben.

Ihre Sonne in Trigon mit Ihrem Chiron: Sie sind bereit, die mit den Jahren in Ihrem Bewußtsein stattfindenden Veränderungen zu akzeptieren, und machen es sich daher wohl leicht (was im positiven Sinne gemeint ist), neue Erfahrungen zu verarbeiten. So gehen Sie mit Zuversicht auf das Unbekannte zu, immer bestrebt, den gewählten Weg konsequent zu verfolgen, ohne dabei Scheuklappen zu tragen. Ihre Lebensfreude und Ihre große Offenheit kann Sie zum Vorbild für viele Menschen machen. Da die Sonne nicht zuletzt für Kreativität steht, sollten Sie versuchen, sich so oft wie möglich schöpferisch zu betätigen.

Ihre Sonne in Trigon mit Ihrem aufsteigenden Mondknoten: Dies ist ein schöner Aspekt, der Ihnen dabei behilflich sein wird, die Lektionen Ihres Lebens anzunehmen. Sie werden akzeptieren, daß Sie Ihre Vergangenheit loslassen müssen und auch Ihre Persönlichkeit Wandlungen unterworfen ist. Wahrscheinlich erfreuen Sie sich großer Beliebtheit, da Sie sich Ihren Mitmenschen gegenüber korrekt und freundlich verhalten. Ohne größere Probleme sollten Sie die Herausforderungen Ihres Lebens annehmen können, zumal diese Ihnen mit dem richtigen „Timing“ begegnen werden.

Natürlich birgt ein solch harmonischer Aspekt auch immer die Gefahr in sich, etwas übermütig oder arrogant zu werden, weil sich die Erfolge quasi von selbst einstellen und alles etwas zu leicht geht. Doch wenn Sie sich diese Problematik bewußt machen, sollten Sie es auch schaffen, sie zu meistern.

Der Mond – Die emotionale Grundhaltung:

Ihr Mond im Wassermann: Der Mond könnte sich im Zeichen Wassermann ein wenig unwohl fühlen, denn dort geht es eher unpersönlich zu. Da der Wassermann ein Luftzeichen ist, geht es hier mehr um geistige Erkenntnisse und Ideale als um Wärme und Gefühle. Möglicherweise versuchen Sie daher, Ihr Bedürfnis nach Liebe und Geborgenheit in der Gemeinschaft mit vielen Menschen zu befriedigen, anstatt sich wie zum Beispiel in einer Partnerschaft tiefer auf einen einzigen Menschen einzulassen. Übertreiben Sie es nicht mit Ihren vielfältigen Aktivitäten, denn diese könnten nur Ablenkungsmanöver sein, weil Sie Angst vor wirklicher Nähe haben. Wahrscheinlich befürchten Sie, Ihre Freiheit zu verlieren oder sich anpassen zu müssen, wenn man Ihnen zu nahe kommt.

Trotzdem sind Sie daran interessiert, ständig neue Menschen kennenzulernen und sich mit ihnen auszutauschen. Ihre Ideale von Freundschaft und Zusammenhalt sind sehr hoch, weswegen Sie sich außerordentlich solidarisch zeigen können. Sie wollen in der Gemeinschaft aufgehen und sich für große Ziele einsetzen. Wahrscheinlich werden Sie die Erfahrung machen, daß Sie sich von der Masse abheben und irgendwie anders sind, und bald wird Sie dieses Wissen auch mit Stolz erfüllen. In Ihrer Kindheit wurden Sie vielleicht intellektuell gefördert und mit humanitärem Gedankengut in Berührung gebracht. Sie durften Ihre Originalität ausleben, obwohl Sie auf der anderen Seite Ihre Eltern mit vielen Menschen teilen mußten und Sie nur selten das Gefühl hatten, sie einmal ganz allein für sich in Anspruch nehmen zu dürfen.

Ihr Mond im zehnten Haus: Mit dem Mond im zehnten Haus haben Sie Ihren Vater wahrscheinlich über alles gestellt. Dem geübten Auge wird nicht entgehen, daß sich Ihre Mimik und Gestik stark an die Ihres Vaters anlehnt. Da Sie als Kind sehr von seiner Zuneigung abhängig waren, könnten Sie später einmal dazu neigen, sich aufopferungsvoll um ihn zu kümmern. An sich ist das ja nicht schlecht, doch sollten Sie irgendwann einmal versuchen, Ihr Leben von dem Ihres Vaters zu trennen und abzugrenzen.

Dieser hat Ihnen vermittelt, daß ein Gefühl von Sicherheit stark von der Tätigkeit abhängt, mit der Sie Ihren Lebensunterhalt verdienen. Weiterhin werden Sie wohl sehr darauf achten, von Ihren Mitmenschen respektiert zu werden, denn es steckt ein kleines Kind in Ihnen, das Liebe braucht. Herausfordernde Aspekte anderer Planeten zum Mond im zehnten Haus könnten auf andere Teile Ihrer Persönlichkeit hinweisen, die dieses Bedürfnis nach Bestätigung verstärken.

Sie haben die Fähigkeit, die öffentliche Stimmung intuitiv zu erfassen, so daß Sie die Emotionen größerer Menschenansammlungen manipulieren können. Vielleicht wählen Sie einen Beruf, in dem Sie die sanften gebenden Eigenschaften des Mondes brauchen, und andere Menschen verpflegen und betreuen. Auf jeden Fall werden Sie immer gefühlsmäßig hinter Ihrem Beruf stehen müssen.

Ihr Mond in Trigon mit Ihrem Mars: Sie brauchen eine gewisse emotionale Anspannung und besitzen ein sehr großes psychisches und physisches Energiereservoir. Ganz im Gegensatz zu den sonstigen Mars-Gepflogenheiten müssen Sie nicht immer an erster Stelle kommen, sondern können sich den Wünschen anderer Menschen anpassen. Bei der Gestaltung Ihres Zuhauses und in Geschäftsangelegenheiten sind Sie besonders kreativ und scheuen sich auch nicht, das ein oder andere kleinere Risiko einzugehen. Sie lassen sich bei Ihren Aktionen von Ihren Gefühlen leiten, wobei Sie sich aber keine Ausrutscher leisten und Ihre allseits geschätzte Sensibilität konstruktiv nutzen. Sie setzen sich für Gerechtigkeit ein und sind in der Lage, Ihre Visionen praktisch umzusetzen.

Auch haben Sie keine Probleme, Ihren Mitmenschen Ihre ganz persönlichen Gefühle zu offenbaren, und sollte Ihre Zuneigung einmal nicht erwidert werden, versinken Sie nicht gleich in Grund und Boden. Normalerweise sind Sie sehr zuvorkommend, und Ihre Mitmenschen sollten sich in Ihrer Gegenwart immer recht wohl fühlen. Worauf Sie jedoch allergisch reagieren, ist Unehrlichkeit. Sie denken nicht, daß alle Menschen perfekt sein müssen und vergeben daher Fehler relativ schnell, doch sollte man Ihnen gegenüber immer zu seinen Ausrutschern stehen.

Ihr Mond in Trigon mit Ihrem Jupiter: Sie verspüren das Bedürfnis, sich für Ihre Mitmenschen einzusetzen, wobei Sie häufig selbstlos vorgehen und alles tun, was in Ihrer Macht steht. Ihre kreative Phantasie kann Sie dabei wirkungsvoll unterstützen. Auch widmen Sie sich intensiv Ihrem Zuhause und all denen, die es beherbergt, weil Sie sich nichts mehr wünschen, als daß Ihre Nächsten glücklich und zufrieden sind. Möglicherweise erben Sie eines Tages, obwohl Sie auch in der Lage sind, sich Ihre materielle Basis durch Ihren eigenen Einsatz zu sichern.

Sie sind auf vielen Gebieten bewandert und wissen in Gesprächen schnell, worum es geht. Sie kümmern sich auch gerne um die Angelegenheiten des Ortes, an dem Sie leben, und sollten Sie BürgermeisterIn werden wollen, tun Sie sich keinen Zwang an. Menschen, die offen und ehrlich sind und deren Worten auch Taten folgen, sind Ihnen am liebsten. Harmonische Lebensumstände sind Ihnen sehr wichtig, und Sie bevorzugen die Gegenwart von Menschen, denen es gelingt, die Anspannungen des alltäglichen Lebens abzuschütteln. In Ihrer Freizeit brauchen Sie den Streß nicht auch noch. Ihrem Partner gegenüber sind Sie treu, und Sie werden in jeder Situation loyal sein.

Ihr Mond in Trigon mit Ihrem Uranus: Mit diesem Trigon sind Sie phantasievoll, lassen sich schnell begeistern und verstehen etwas von ökonomischen Prinzipien, insbesondere wenn es um Modernisierung geht. Ihre ungewöhnliche Ausstrahlung zieht Ihre Mitmenschen an, und man merkt schnell, daß Sie über ein beträchtliches Energiereservoir verfügen. Das brauchen Sie auch, denn es dürstet Sie nach Wissen; Sie wollen nach Möglichkeit immer auf dem neuesten Stand sein. Mit Ihrem regen Geist sollte das für Sie überhaupt kein Problem sein, denn Sie erkennen die Zusammenhänge und können sie auch richtig einordnen. Vielleicht können Sie ja auch ein Interesse für die Astrologie entwickeln, denn die esoterischen Wissensgebiete interessieren Sie schon ein wenig, aber Ihr rasanter Alltag und die vielen Aktivitäten, an denen Sie teilnehmen, könnten Sie auch davon abhalten, etwas tiefer in die Materie einzutauchen. Nehmen Sie sich ruhig mal die Zeit, besitzen Sie doch die Fähigkeit, aus Ihrem Gefühl heraus Ihre Erkenntnisse zu verarbeiten und nutzbringend anzuwenden.

Ihr Mond in Sextil mit Ihrem Neptun: Dieser Aspekt kann für mediale Fähigkeiten stehen, wobei Ihnen Ihre intuitiven Anlagen auch dabei helfen, Ihre Finanzen aufzubessern. Ihrem Hang zum Mystischen sollten Sie ruhig nachgehen, denn dabei sollte es Ihnen möglich werden, die grundlegenden Zusammenhänge besser zu verstehen als manche Ihrer Mitmenschen. Phantasievoll wie Sie sind, können Sie sich kreativ betätigen und Ihre ganzen Empfindungen, die womöglich von unbewußten Erfahrungen aus der Vergangenheit herrühren, zum Ausdruck bringen. Ihre Mitmenschen schätzen Sie als gefühlvollen Menschen, der sein Mitgefühl nicht zurückhält, wenn die Situation danach verlangt. Mit Ihrer Familie fühlen Sie sich stark verbunden, und Sie sind imstande, seelische Spannungszustände Ihrer Nächsten über eine große Entfernung wahrzunehmen.

Ihr Mond in Trigon mit Ihrem Pluto: Sie können Ihre Gefühle gut ausdrücken und Ihre inneren Vorgänge verständlich machen, was sich nicht nur positiv auf Sie selbst, sondern auch auf Ihre Umwelt auswirkt. Selbst wenn einmal etwas schief geht, stürzen Sie nicht ins Bodenlose, sondern können sich relativ schnell wieder erholen. Ihre Gefühlswelt haben Sie fest im Griff und beherzt, wie Sie sind, stellen Sie sich jeglichen Herausforderungen, die das Leben zu bieten hat. Ihre Mitmenschen können sich auf Sie verlassen, wenn sie Ihrer Unterstützung bedürfen. Jedoch lassen Sie sich nichts vormachen, denn mit Ihrem tiefgehenden Blick erkennen Sie sofort die Motive, die den Handlungen anderer Menschen zugrunde liegen. Tief in Ihrem Innern haben Sie eine Vorstellung davon, wie das Leben auf diesem Planeten lebenswerter gestaltet werden könnte, und Sie verwenden Ihre gesamte Energie darauf, Ihre Visionen so realistisch wie möglich zu vermitteln und umzusetzen.

Ihr Mond in Sextil mit Ihrem Chiron: Sie haben ein feines Gespür für emotionale Bedürfnisse und werden davon wohl in positiver Weise Gebrauch machen. Auch die eigene Bewußtwerdung erfolgt bei Ihnen über das Gefühl, so daß letztendlich der Mond, der dieses Gefühl verkörpert, eine Schlüsselrolle in Ihrer Entwicklung spielen wird. Sie würden gut daran tun, wenn Sie mit Ihren Talenten den Menschen helfen würden und dadurch vielleicht Ihre heilerischen Fähigkeiten entdecken könnten. Dabei haben Sie auch noch eine verfeinerte Wahrnehmung für die Ursache von Krankheiten. Wenn Sie aktiv werden, sollten durch das dabei eingesetzte Gespür oft Projekte entstehen, denen Sie eine besondere Prägung geben.

Ihr Mond in Sextil mit Ihrem aufsteigendem Mondknoten: Ihr Gemütszustand ist relativ stabil, und mit Ihrem ruhigen aber heiteren Wesen kommen Sie bei Ihren Mitmenschen gut an. Sie leben aus Ihrem Gefühl heraus, und diesen Weg sollten Sie auch weiter gehen, da Sie Ihrer Intuition ruhig Vertrauen schenken können. Von einer sicheren emotionalen Basis heraus nehmen Sie gelassen Ihre Ziele in Angriff und verlangen nie mehr, als Sie auch zu geben imstande sind. Sie verstehen instinktiv, daß das Erdendasein ein Fluß von Veränderungen ist und sträuben sich nicht dagegen, trotz gefühlsmäßiger Bindungen die Vergangenheit loszulassen.

Männer, in deren Horoskop sich dieser harmonische Aspekt befindet, werden in Ihrem Leben des öfteren Unterstützung von Frauen erfahren, und allgemein spricht diese Konstellation für eine eher weibliche Verhaltensweise.

Ihr Mond in Quadrat mit Ihrem Aszendenten: Wenn der Mond ein Quadrat zum Aszendenten eingeht, bedeutet das gleichzeitig, daß er auch ein Quadrat zum Deszendenten bildet. Möglicherweise werden Sie früh in Ihrem Leben Problemen mit sich und den Kontakten zur Umwelt begegnen, doch sollten Sie diese dazu nutzen, im Laufe Ihres Lebens etwas klarer zu sehen. Da der Mond mit dem Unbewußten in uns selbst zu tun hat, ist es wichtig für Sie, sich um eine realistische Selbsteinschätzung zu bemühen, die Sie dazu bringen wird, sowohl im Umgang mit anderen Menschen als auch in Ihren Liebesbeziehungen keinen Illusionen mehr zu erliegen.

Sie sollten sich auch um Verständnis für die Signale Ihrer Körpersprache bemühen, so daß es vielleicht von Vorteil sein mag, sich gewisse Techniken wie z.B. Yoga anzueignen, um den Körper bewußter zu erleben.

Der Merkur – Der mentale Ausdruck:

Ihr Merkur im Skorpion: Ihren Verstand benutzen Sie dazu, den Geheimnissen des Lebens auf die Spur zu kommen. Sie wollen tief graben und geben sich nicht mit oberflächlichen Erklärungen zufrieden. Sie haben Ihre ganz eigene Art des Denkens und lassen sich nur ungern in die Karten sehen, denn am liebsten bereiten Sie Ihre Schachzüge in aller Heimlichkeit vor, um Ihre Gegner dann umso mehr in Verwirrung zu stürzen. Es fällt Ihnen nicht leicht, die Meinung anderer in Ihre Überlegungen mit einzubeziehen, doch sollten Sie genau das tun, um nicht eines Tages als Egoist verschrien zu sein. Sie haben ein ausgeprägtes Durchsetzungsvermögen und kämpfen für Ihre Ansichten ohne Rücksicht auf Verluste, doch wären Kompromisse wohl in vielen Fällen sinnvoller.

Sie nehmen die verborgenen Motivationen Ihrer Mitmenschen und andere versteckte Details ohne größere Anstrengung wahr und lassen sich so leicht nicht täuschen. Doch sollten Sie lernen, auch mit Ihren Niederlagen konstruktiv umzugehen und sich nicht in Rachegedanken zu verlieren.

Ihr Merkur im siebten Haus: Wenn Merkur sich im siebten Haus Ihres Horoskops befindet, erweitern Sie Ihr Wissen am intensivsten durch den Kontakt zu anderen Menschen. Sie können sehr viel voneinander lernen. Sie verspüren das Bedürfnis, möglichst viele Menschen kennenzulernen, um mit ihnen zu kommunizieren. Sie verbringen Ihre Zeit gerne damit, zu erforschen, was Ihre Umwelt denkt, und lassen sich von anderen darüber informieren, was diese über Sie denken.

Sie suchen nach einem Partner oder einer Partnerin, mit dem/der Sie einen regen geistigen Austausch pflegen können. In der Regel zeigen Sie Interesse an sehr vielen unterschiedlichen Menschen und können sich daher nur schwer für einen entscheiden; Sie wissen ja nicht, wer noch so alles kommen kann. Vielleicht erwarten Sie von Ihrem Partner, daß er für Sie die Entscheidungen trifft oder die Dinge für Sie regelt, oder Sie begegnen Menschen, auf die Sie sich nicht verlassen können.

Aber seien Sie nicht zu kritisch gegenüber den kleinen Fehlern, die auch Ihr potentieller Partner haben wird. Sie können viele Probleme bewältigen, indem Sie sie mit ihm besprechen und verstehen. Ein Schuß Humor sollte Ihnen dabei aber nicht abgehen.

Hüten Sie sich davor, zu intellektuell an Ihre Beziehungen heranzugehen. Lauschen Sie lieber Ihrer inneren Stimme und seien Sie in punkto Liebe etwas gelassener, dann wird sich Ihr Partner in spe nicht zu sehr unter Druck gesetzt fühlen und die Beziehung könnte Bestand haben; und das wäre ja eigentlich das, was Sie sich immer gewünscht haben.

Ihr Merkur in Konjunktion mit Ihrem Neptun: Sie besitzen eine quicklebendige Phantasie, doch sollten Sie vorsichtig sein und es damit nicht zu weit treiben, auch wenn Sie meinen, die Gefühlswelt Ihrer Mitmenschen intuitiv erfassen zu können. Sie schießen nämlich schnell einmal über das Ziel hinaus, und selbst wenn Sie recht haben, sollten Sie sich bemühen, Ihre Gedanken klar und unmißverständlich zu äußern, damit es nicht zu vermeidbaren Schwierigkeiten kommt. Sie beschäftigen sich nicht gerade gerne auf logische Art mit den konkreten Erfordernissen des alltäglichen Lebens, weswegen in Ihrer Umgebung auch oft Chaos herrschen kann. Ihr Interesse richtet sich bisweilen auf mystische und esoterische Wissensgebiete, und Sie bringen gerne Ihre Gedanken schriftlich zum Ausdruck.

Ihr Hang zur Tagträumerei sollte sich fördernd auf Ihre poetischen, literarischen oder sonstigen kreativen Talente auswirken. Auch der Bereich der Photographie fasziniert Sie. Ihren Mitmenschen gegenüber können Sie zu Flunkereien neigen, da Sie sich mit verbindlichen Arrangements sehr schwer tun. Auf Debatten lassen Sie sich selten ein, sondern tun einfach das, was Sie für richtig halten. Sie können sehr verschwiegen sein; doch kann die Gefahr bestehen, in eine nur Ihnen zugängliche Traumwelt abzugleiten und jeden Kontakt mit der Realität zu verlieren.

Ihr Merkur in Sextil mit Ihrem Pluto: Ihr Verstand ist präzise und befähigt Sie, den Geheimnissen Ihrer Mitmenschen auf die Spur zu kommen und den Kern einer Sache zu begreifen, lange bevor es ein anderer tut. Auch wenn Sie manchmal extreme Verhaltensweisen zeigen, sind Sie grundsätzlich recht objektiv und begegnen Ihrer Umgebung unvoreingenommen, wobei Ihnen mehr daran liegt, die Wahrheit herauszufinden als sich irgendwie zu arrangieren. Sie sollten Ihre starke Willenskraft mit Ihrem Ideenreichtum verbinden, dann werden Sie auch größere Ziele in Angriff nehmen können und sich dabei der Unterstützung Ihrer Mitmenschen sicher sein.

Da Sie unglaublich spitzfindig bei der Lösung selbst kompliziertester Aufgabenstellungen vorgehen, eignen Sie sich zum Forscher oder sind im Bereich der Kriminologie tätig. Vielleicht wollen Sie etwas über die Weisheiten esoterischer Wissensgebiete herausfinden, wobei Sie sich keinen Zwang antun sollten, und sich auch einmal astrologischen Studien widmen sollten. Wenn Ihr Interesse erst einmal geweckt ist, sind Sie sogar imstande, Ihren Gedanken schriftlich Ausdruck zu verleihen.

Ihr Merkur in Trigon mit Ihrem Chiron: Sie äußern ehrlich Ihre Gedanken und Gefühle und werden Zeit Ihres Lebens um Authenzität bemüht sein – eine Eigenschaft, die Sie zu einer glaubwürdigen Persönlichkeit macht. Allgemein gesagt sind Sie immer um Verständigung bemüht und daher stets zu einer offenen Aussprache bereit. Es bereitet Ihnen keine Probleme, die Menschen so, wie Sie sind, zu respektieren, denn Sie wissen, daß wir nicht auf dieser Erde weilen würden, wenn wir schon perfekt wären. Aus diesem Grund dürften sich viele, die in der Vergangenheit Ablehnung erfahren mußten, zu Ihnen hingezogen fühlen. Sie haben ihnen viel zu geben, und vielleicht sogar mit den heilerischen Fähigkeiten, die Chiron verkörpert. Möglicherweise machen Sie aus Ihrer Gabe, den Blick auf das Wesentliche zu lenken, zu selten Gebrauch, denn ein Trigon ist ein solch harmonischer Aspekte, daß er leider zur Bequemlichkeit einlädt.

Die Venus – Die Art zu lieben:

Ihre Venus im Steinbock: Vielleicht sind Sie der treueste Ehegatte, den man sich überhaupt nur vorstellen kann. Es dauert lange, bis Sie sich ein Herz fassen und sich einem anderen Menschen auf sexueller Ebene nähern, doch dafür haben Sie eine sehr beständige Gefühlswelt. Nur selten, vielleicht sogar nie, verlieren Sie die Kontrolle und geben sich irgendwelchen Leidenschaften unbeherrscht hin. Für Sie bedeutet Partnerschaft Sicherheit und Beständigkeit, und dieses Gefühl können Sie Ihrem Geliebten bzw. Ihrer Geliebten auch vermitteln.

Sie sind nicht gerade ein Trendsetter und ziehen die zeitlose und klassische Kunst moderneren Ausdrucksformen vor. Ihr Erscheinungsbild entspricht wahrscheinlich eher konservativen Geschmäckern; vielleicht würden Ihnen Farben und Muster ein etwas vitaleres ‚Outfit‘ verleihen. Sie bevorzugen die Gesellschaft von Menschen, die gebildet sind und einen gewissen gesellschaftlichen Status erreicht haben; hoffentlich übertreiben Sie es in dieser Hinsicht nicht und werden zum Snob. Ein wenig mehr Lässigkeit und Offenheit würde Ihnen gut tun. Im Gegenzug kann man sich jedoch auf Sie verlassen, wenn Ihre Hilfe vonnöten ist.

Vielleicht neigen Sie zu älteren Partnern, bei denen Sie sich gut aufgehoben fühlen, oder ziehen selbst jüngere Partner an, die Sicherheit bei Ihnen suchen. Wie auch immer, Sie können ein ausgeprägtes Zusammengehörigkeitsgefühl entwickeln und für Ihren Geliebten bzw. Ihre Geliebte der Fels in der Brandung sein.

Ihre Venus im neunten Haus: Mit der Venus im neunten Haus fällt es Ihnen nicht schwer, sich mit der Frage nach dem Sinn des Lebens auseinanderzusetzen. Das tun Sie weniger auf einer theoretischen Ebene, sondern ziehen es vor, Ihre eigenen Erfahrungen zu verarbeiten und dadurch Ihrer Aufgeschlossenheit und Lebensfreude einen philosophischen Hintergrund zu geben.

Sie lieben es, auf Reisen zu gehen, und falls das Leben Ihnen genug Möglichkeiten dazu bietet, können Sie diese Tätigkeit ruhig ausweiten. Aufmerksam erleben Sie Rituale anderer Kulturen und erfreuen sich an der Farbenprächtigkeit des Lebens, die sich für Sie in den verschiedenen Ländern und Kontinenten widerspiegelt. Vielleicht verlieben Sie sich in ein fremdes Land, in dem Sie aufregende Abenteuer erleben. Oder Sie gehen sogar eine Liebesbeziehung mit einem fremdländischen Menschen ein oder mit jemandem, den Sie im Urlaub kennengelernt haben.

Beruflich eignen Sie sich für Bereiche, in denen es darum geht, Lehrstoff zu vermitteln oder pädagogische Konzepte anzuwenden. Es fällt Ihnen nicht schwer, Ihre Zuhörerschaft in Ihren Bann zu ziehen, da Sie immer emotional dabei sind. Ihr Weltbild wird sich in Ihrem gesamten Schaffen ausdrücken.

Ist die Venus im neunten Haus harmonisch aspektiert, werden Sie im Umgang mit Ihren Mitmenschen taktvoll vorgehen und einen gesunden Verstand für Gerechtigkeit besitzen.

Ihre Venus in Quadrat mit Ihrem Mars: Dieser Aspekt wird emotionelle Probleme hervorrufen, insbesondere in Ihren Partnerschaften, weil Ihr Liebes- und Ihr Aggressionspotential nicht miteinander harmonieren. Sie verhalten sich manchmal so, als ginge es Ihnen nur um die Befriedigung Ihrer sexuellen Leidenschaften, was Ihren Partner oder Ihre Partnerin verletzt. Vielleicht sollten Sie sich im Umgang mit anderen Menschen ein wenig Taktgefühl aneignen und Ihre Instinkte in den Griff bekommen, damit Sie letztendlich besser auf sich aufpassen können. Obwohl Sie emotional sehr sensibel reagieren können, muß dies noch lange nicht bedeuten, daß Sie sich auch der seelischen Verwundbarkeit Ihrer Mitmenschen bewußt wären. Das kann zu Schwierigkeiten und Konflikten führen.

Möglicherweise hält Sie die ständig Harmonie verlangende Energie der Venus auch davon ab, Ihr Durchsetzungsvermögen zu entwickeln und klare Grenzen zu ziehen. In diesem Fall sollten Sie sich bemühen, Ihre Ziele im Auge zu behalten und Konflikten nicht aus dem Weg zu gehen.

Ihre Venus in Quadrat mit Ihrem Saturn: Bei anderen könnten Sie bisweilen einen etwas trübsinnigen Eindruck hinterlassen, weil Sie nicht so genau wissen, welche Position Sie im Leben einnehmen sollen. Daher sind Sie in Ihrem Gefühlsausdruck gehemmt, was sich entweder als Schüchternheit oder als Distanziertheit äußern kann. Möglicherweise erleben Sie seit frühen Kindestagen Enttäuschungen und Rückschläge, und Ihre Sehnsüchte nach Liebe und Respekt werden nicht unbedingt immer zu Ihrer Zufriedenheit erfüllt. Passen Sie auf, daß Sie sich nicht in einen Zyniker verwandeln, der alle anderen, aber nur nicht sich selbst für sein Schicksal verantwortlich macht. Das heißt aber nicht, daß Sie nicht für Ihre Interessen eintreten würden. Speziell wenn es um materielle Güter geht, können Sie nämlich übertrieben egoistisch vorgehen. Öffnen Sie sich für die schönen Seiten des Lebens und gehen Sie auf andere Menschen ein, dann dürfen Sie das auch für sich erwarten.

Ihre Venus in Quadrat mit Ihrem aufsteigendem Mondknoten: Sie versuchen manchmal mit aller Gewalt, ein gutes Verhältnis zu Ihren Mitmenschen aufzubauen und auch in der Beziehung Erfüllung zu finden. Ihre innere Unausgeglichenheit führt jedoch dazu, daß Sie Situationen falsch einschätzen und vielleicht öfters ins Fettnäpfchen treten. Was Sie suchen, kann nur langsam wachsen, und Voraussetzung dafür ist etwas Taktgefühl und das Bewußtsein für die Verletzbarkeit anderer Menschen. Auf diplomatischem Gebiet könnten Sie noch viel lernen, und das sollten Sie auch, wenn Sie sich weiterentwickeln und Zufriedenheit erreichen wollen.

Vielleicht haben Sie auch ganz unrealistische Vorstellungen vom Zusammenleben mit anderen Menschen und sind schockiert, wenn ein Konflikt zu bewältigen ist oder Streit entsteht. Dann sollten Sie sich bewußt machen, daß nicht immer nur Harmonie herrschen kann, sondern auch Auseinandersetzungen besonders fruchtbar sein können.

Ihre Venus in Konjunktion mit Ihrem MC: Im Umgang mit Ihren Mitmenschen zeichnen Sie sich durch Ihren Charme aus, mit dem Sie speziell auf der beruflichen Ebene sehr gut ankommen. Diplomatie ist Ihre große Stärke. Venus hat mit den schönen Dingen im Leben zu tun, so daß es Ihnen vielleicht möglich sein wird, sich in künstlerischen Berufen auszuleben. Möglicherweise beschäftigen Sie sich auch damit, Kunst jeglicher Art zu verkaufen oder zu verbreiten. Als weibliches Wesen sind Sie in der Lage, sich die Sympathien Ihrer Vorgesetzten zu sichern.

Wahrscheinlich sind Sie schon früh der ganze Stolz Ihrer Eltern und besonders Ihres Vaters gewesen, wobei Sie aber aufpassen sollten, nicht zum Prestige-Objekt Ihrer Eltern zu werden. Wichtig sind auch Ihre Partnerschaften, die Ihnen im Laufe Ihres Lebens dazu verhelfen, sich eine geachtete Position zu sichern, vielleicht bis zu dem Grade, an dem Sie den Wohlstand nur so anziehen.

Der Mars – Der Wille zur Selbstbehauptung:

Ihr Mars in der Waage: Sie kämpfen nicht für egoistische Ziele, denn in der Waage steht Mars im Zeichen der menschlichen Beziehungen. Es ist Ihnen daher wichtig, bei all Ihren Unternehmungen die Zustimmung der Gemeinschaft zu finden und deren Anliegen zu berücksichtigen. Sie sind kein Einzelkämpfer, sondern arbeiten viel lieber im Team harmonisch an einer sinnvollen Aufgabe. Vielleicht setzen Sie sich sogar öfter für die Interessen anderer Menschen ein, als für Ihre eigenen. Inwieweit das zutrifft und noch positiv zu bewerten ist, sollten Sie selbst entscheiden.

Allein auf weitem Feld werden Sie wahrscheinlich schnell unsicher, doch wenn Sie das Gefühl haben, akzeptiert zu werden und für Ihre Mitmenschen viel tun zu können, mobilisieren Sie Ihre Energien. Sie setzen sich für Gleichberechtigung, Gerechtigkeit und Frieden ein und können auch in eine Partnerschaft sehr viel Schwung bringen. Wahrscheinlich übernehmen Sie hier den aktiveren Part. Sie könnten sehr viel Freude an der Sexualität haben und Ihren Partner bzw. Ihre Partnerin immer wieder mit kleinen Geschenken überraschen. Sie verschönern auch gerne Ihre Umgebung und zeigen in dieser Beziehung guten Geschmack.

Sollte Mars herausfordernd aspektiert sein, treten Sie in der Gesellschaft vielleicht zu dominant auf oder haben in Ihrer Partnerschaft mit vielen Problemen zu kämpfen.

Ihr Mars im sechsten Haus: Im sechsten Haus geht es darum, die alltäglichen Pflichten, die letztlich auch zum Erhalt der Existenz beitragen, zu bewältigen. Sie investieren Ihre gesamte Energie, um Ihre Arbeit besonders gründlich zu erledigen. Mit Ihrem Perfektionsdrang nehmen Sie jede Verantwortung auf sich und freuen sich, wenn alles klappt. Je komplizierter eine Aufgabe ist, desto größer ist die Herausforderung für Sie. Sie wissen, wie wichtig ein gut funktionierender Körper für Sie ist, weswegen Sie auch sehr um Ihre Gesundheit bemüht sind, was Ihren Mitmenschen bisweilen ein wenig übertrieben erscheint.

Sie glauben zu wissen, wie die Dinge sinnvoll erledigt werden sollten, weswegen es schwierig werden kann, wenn Sie mit anderen Menschen kooperieren wollen oder müssen. Es ist nicht einfach für Ihre Kollegen, Ihnen den eigenen Standpunkt klarzumachen. Daher wäre es wohl gut für Sie, wenn Sie eine selbständige Tätigkeit ausüben würden, dann hätten Sie es nur mit Ihrem Spiegelbild zu tun. Seien Sie nicht zu voreingenommen, lohnt es sich doch bisweilen, die Vorzüge eines kooperativen Unternehmens kennenzulernen. Wenn Sie diese Grundsätze beherzigen, werden Sie für Ihren Arbeitgeber ein sehr wertvoller Mitarbeiter sein, der sich auch für seine Kollegen und Kolleginnen einsetzt.

Ihr Motto ist häufig schlicht und ergreifend: Geschwindigkeit. Sie täten gut daran, es durch „Eile mit Weile“ zu ersetzen, es besteht nämlich für Sie die Gefahr, sich zu überfordern und dadurch die Gesundheit zu ruinieren. Vielleicht sollten Sie eine Entspannungs- oder Meditationstechnik lernen, um mehr Ruhe in Ihr Leben zu bringen.

Ihr Mars in Konjunktion mit Ihrem Jupiter: Sie verfügen über recht große Energiereserven, weshalb Sie sich für alles, was für Sie von Bedeutung ist, stark einsetzen können. So bemühen Sie sich, Ihre Allgemeinbildung zu erweitern und sind bestrebt, Ihr Wissen auch in soziale Bemühungen einfließen zu lassen. Diese Konjunktion läßt Sie Vertrauen in Ihre eigenen Handlungen setzen, denn Sie glauben an Ihre Kraft und daran, daß Sie jedes Ziel erreichen können, wenn Sie es nur wollen.

Sollten Sie beruflich in einer Branche tätig sein, in der Selbstmotivation und Geschäftssinn gefragt sind, wird Sie dieser Aspekt dabei unterstützen, das Vertrauen Ihrer Vorgesetzten und Kollegen zu gewinnen. Doch übertreiben Sie es nicht mit Ihrem Einsatz, denn auch Sie können sich einmal zuviel zumuten.

Ihr Mars in Konjunktion mit Ihrem Uranus: Sie haben die Neigung, recht leidenschaftlich und überstürzt in Aktion zu treten. Da Ihnen Ihre Unabhängigkeit alles bedeutet, werden Sie sich gegen Zwänge jeglicher Art auflehnen. Sie dulden keine Langeweile in Ihrem Leben und suchen sich stets herausfordernde und abenteuerliche neue Anreize. Dabei gehen Sie mutig und entschlossen vor und lassen bisweilen jede Vorsicht und Vorausschau vermissen. Sie müssen aufpassen, sonst könnten Sie sich verausgaben. Es könnte wichtig für Sie sein, sich zu entspannen und neue Kräfte zu sammeln, wobei regelmäßige Saunabesuche Ihrem Körper und Ihren Nerven gut tun würden.

Sie sind fasziniert von modernen Technologien und Neuentwicklungen, wie sie im Bereich der Luftfahrt oder der Computer vorkommen. Diese verfolgen Sie mit viel Interesse. So haben Sie auch Spaß daran, einen technischen Beruf zu ergreifen, wobei es Ihnen die Tätigkeitsbereiche besonders angetan haben, bei denen es um Elektronik geht. Sollten Sie in Ihren Aktivitäten zu hektisch werden, könnte Unfallgefahr bestehen, die Sie aber mit ein wenig Umsicht minimieren können. Achten Sie auch darauf, Ihre bisweilen rücksichtslose Fahrweise unter Kontrolle zu bekommen.

Ihr Mars in Opposition mit Ihrem aufsteigendem Mondknoten: Zwar verfügen Sie über genügend Energie, doch wissen Sie oft nicht, wofür Sie sie einsetzen sollen. Sie wirken manchmal ziellos und unausgeglichen, denn es könnte sein, daß Sie noch nicht die richtige Aufgabe gefunden haben. Sie neigen dazu, zurückzuschauen und die Möglichkeiten der Zukunft nicht wahrhaben zu wollen. Manchmal fühlen Sie sich ausgepowert, obwohl Sie gar nichts getan haben. Aktivieren Sie Ihre Kraft und lassen Sie sie in sinnvolle Kanäle fließen, damit Sie endlich etwas mutiger die Herausforderung Ihres Lebens annehmen können.

In der Sexualität sind Sie von weniger schönen Erlebnissen lange frustriert und zögern deshalb, sich einem anderen Menschen wieder zu nähern. Wahrscheinlich täte es Ihnen gut, mehr Körperbewußtsein zu entwickeln und Freude an sportlicher Betätigung zu finden.

Ihr Mars in Quadrat mit Ihrem MC: Das Verhältnis zu Ihren Eltern mag in der Vergangenheit nicht unbedingt das beste gewesen sein, so daß Sie in Ihren beruflichen Angelegenheiten heute Problemen begegnen könnten, die auf Konflikte in Ihrer Jugend und Kindheit zurückzuführen sind. Manchmal wäre es wohl besser für Sie, einen kühlen Kopf zu bewahren, anstatt Ihren Gefühlen freien Lauf zu lassen. Mit dem Kopf durch die Wand gehen zu wollen, wird Sie immer mehr von Ihren Mitmenschen entfernen, und das wollen Sie doch eigentlich auch nicht.

Der Jupiter – Der Wegweiser zur höheren Einsicht:

Ihr Jupiter in der Waage: Sie haben, was das Zusammenleben mit anderen Menschen betrifft, feste Prinzipien und Grundsätze. In der Partnerschaft können Sie richtig aufleben, wahrscheinlich finden Sie hier Ihren Lebenssinn. Probleme in dieser Hinsicht nehmen Sie nicht auf die leichte Schulter, aber Sie überstehen so einige Krisen, wenn das gegenseitige Wohlwollen im Vordergrund steht und es ehrlich zugeht. Ihre persönlichen Beziehungen laufen meist auf einem hohen Niveau; Sie fordern Offenheit, Toleranz und Verständnis, denn ohne diese Attribute wird es für Sie keine Fortschritte im menschlichen Zusammenleben geben.

Es fällt Ihnen nicht schwer, mit Ihren eigenen Bedürfnissen zurückzustecken, um für die Gemeinschaft positive Ergebnisse zu erzielen. Ihr Weltbild setzt sich aus konkreten Erfahrungen mit anderen Menschen zusammen, wobei Sie immer bereit sind, Entschuldigungen anzunehmen und Fehltritte Ihnen gegenüber schnell zu vergessen. Sie geben die Hoffnung nicht auf, daß eines Tages alle Menschen in Frieden und Harmonie leben werden und tun Ihr möglichstes, um diesem Ziel ein kleines Stückchen näher zu kommen.

Falls der Jupiter in der Waage herausfordernd aspektiert sein sollte, nehmen Sie sich in dieser Beziehung wohl zu viel vor, so daß es Zeit werden würde, die rosa Brille abzunehmen. Möglicherweise machen Sie auch große Versprechungen, um Ihren Beliebtheitsgrad zu steigern, und müssen dann die Menschen enttäuschen. Sie können sehr diplomatisch vorgehen, doch sollten Sie auch erkennen, wann Sie gefordert sind, eindeutig Stellung zu beziehen.

Ihr Jupiter im sechsten Haus: Im sechsten Haus geht es um Gesundheit und die Alltagsroutinen. Sie können den Sinn im Leben dadurch finden, daß Sie Ihren Mitmenschen in einer gewissen Weise dienen oder es zumindest versuchen. Egal, was Sie anpacken, Sie wollen immer Sinn in Ihre Handlungen bringen. Wenn Sie Ihre Fähigkeiten weiterentwickeln und präzisieren, werden Sie ein befriedigendes und schönes Leben führen können.

Es ist wichtig für Sie, daß Sie wirklich Freude an Ihrer Arbeit empfinden und nicht unterfordert sind. Da Jupiter das Prinzip der Expansion symbolisiert, könnten Sie dazu neigen, sich quantitativ zu viel zuzumuten oder mit besonderer Pedanterie vorzugehen. Falls Sie sich ausgenutzt fühlen oder vergeblich auf Anerkennung Ihrer Leistung warten müssen, können sich diese negativen Energien in Ihrem Körper in Form einer Krankheit Ausdruck verschaffen. Vielleicht ist Krankheit auch die einzige Legitimation für Sie, einmal zur Ruhe kommen zu dürfen oder Zuwendung von anderen Menschen in Anspruch zu nehmen. Übertreiben Sie es nur nicht mit Ihren Ansprüchen an sich selbst, sondern genießen Sie auch mal Ihre Freizeit. Auch sollten Sie lernen, die Leistungen anderer Menschen anzuerkennen und sich von dem Gedanken verabschieden, auf andere sei kein Verlaß und nur Sie wüßten, wie alles funktioniert. Delegieren Sie zur Abwechslung ein paar Aufgaben und entlasten Sie sich dadurch ein wenig.

Im allgemeinen haben Sie ein gutes Verhältnis zu Ihrem Körper und das Talent, Ihren Mitmenschen durch passende Ratschläge und konkrete Hilfe wieder auf die Beine zu helfen.

Ihr Jupiter in Konjunktion mit Ihrem Uranus: Ihnen werden sich eine Menge Möglichkeiten zu Ihrer Entwicklung bieten, die Sie unbedingt nutzen sollten, und selbst wenn Sie einmal nicht mehr wissen, wie es weitergehen soll, können Sie sich fast schon darauf verlassen, Hilfe zu bekommen. Möglicherweise gehen Sie bisweilen von heute auf morgen auf Reisen, womit Sie Ihre Nächsten in leichte Verwirrung stürzen.

Sie werden dafür sorgen, eine gute Ausbildung zu erhalten und sollten dabei nicht vergessen, daß man sich Wissen auch auf autodidaktische Art und Weise aneignen kann. Gerade für Sie, der Sie die ungewöhnlichen Erfahrungen den herkömmlichen vorziehen, wird das von immenser Wichtigkeit sein, kann es doch dazu führen, daß Sie sich auf dem esoterischen Gebiet ein umfangreiches Wissen aneignen. Astrologie wäre auch so eine Disziplin, mit der Sie sich ruhig einmal tiefergehend auseinandersetzen sollten, denn gerade dort ist Intuition gefragt, also eine Fähigkeit, die Sie nicht erst erlernen müssen. Wahrscheinlich versuchen Sie Ihr ganzes Leben lang, die traditionellen gesellschaftlichen Verhaltensweisen der heutigen Zeit anzupassen.

Ihr Jupiter in Sextil mit Ihrem Neptun: Sie haben es Ihrem Enthusiasmus zu verdanken, daß Ihre Mitmenschen Sie gerne mögen, doch könnte Ihnen auch ein gewisses praktisches Geschick abgehen. Gelingt es Ihnen aber im Laufe Ihres Lebens, nicht mehr mit Ihren zwei linken Händen zu kokettieren, dann sollte es Ihnen mit Ihrer originellen Phantasie auch möglich sein, eine befriedigende Existenz aufzubauen.

Sie beschäftigen sich intensiv mit den Angelegenheiten der Kunst und der Philosophie, wobei Sie sehr gefühlsbetont vorgehen. Ihren weniger vom Glück verfolgten Mitmenschen gegenüber können Sie so etwas wie Güte empfinden, doch um diese auch in die Tat umzusetzen, brauchen Sie einen patenten Verstand und vor allem eine Menge Selbstdisziplin. Mit Ihrer Sentimentalität und Ihrem Hang zu Bequemlichkeit wird das keine leichte Aufgabe, doch sollten Sie sich daran erinnern, daß Ihr Schutzengel besonders in Krisensituationen immer zugegen war. Irgendwoher bekommen Sie schon Ihre Unterstützung, wenn Sie sie brauchen sollten, verdientermaßen oder auch nicht.

Ihr Jupiter in Konjunktion mit Ihrem Pluto: Sie sind zu entschlossenem Handeln im Interesse der Menschheit fähig. Sie sollten Ihre Konzentrationsfähigkeit dazu nutzen, mit höheren kollektiven Ebenen des Bewußtseins in Kontakt zu kommen. Eine Beschäftigung mit diversen Meditations- und Entspannungstechniken wird Sie dabei unterstützen. Wie sich diese Konjunktion aber letztendlich manifestieren wird, wird von Ihrer Fähigkeit abhängen, sich über Ihr Ego hinwegzusetzen.

Es werden sich Ihnen viele Möglichkeiten zu mentaler Heilung bieten, die Sie unbedingt nutzen sollten, damit Sie selbst in schwierigen Zeiten standhaft bleiben können, um mit Ihren mobilisierten Energien andere Menschen bei der Bewältigung Ihrer Lebensaufgaben zu unterstützen. Sie eignen sich vorzüglich für alle beruflichen Tätigkeiten, bei denen Sie die Motive und Handlungen Ihrer Mitmenschen erkennen und beurteilen müssen.

Ihr Jupiter in Opposition mit Ihrem Chiron: Sie sind sehr auf Ihre Weiterentwicklung bedacht und werden deshalb vieles ausprobieren, einfach um zu testen, ob es Sie weiterbringt. Dies können Kontakte mit interessanten Persönlichkeiten, weite Reisen, philosophische Studien oder gesellschaftliche Projekte sein. Ihr Instinkt für die Gelegenheiten, die auf Sie warten, könnte Sie recht erfolgreich machen. Dazu kommt eine tiefe Einsicht in das Wesen der Menschen, die Sie das Leben positiv betrachten und Sympathie für jede Existenz empfinden läßt. Für Sie ist alles möglich, und dieses Bewußtsein macht Sie zu einem Optimisten und Freigeist, der sich durch Gesellschaftsstrukturen niemals einengen lassen wird. Möglicherweise werden Sie Ihre Talente erst in späteren Jahren zu nutzen wissen, wenn Sie ein Ziel gefunden haben, das Sie verfolgen wollen. In der Jugend könnten Ihnen die Vielfältigkeit Ihrer Interessen und Ihre Wahrnehmungsfähigkeit, die der von Gleichaltrigen weit voraus gewesen sein dürfte, auch manchmal gewisse Probleme bereitet haben.

Ihr Jupiter in Opposition mit Ihrem aufsteigendem Mondknoten: Sie könnten sich dagegen wehren, von Ihren altmodischen Moralvorstellungen loszulassen und die Zeichen der Zeit zu erkennen. Aus Ihren Erfahrungen sollten Sie gelernt haben, daß die Welt und die Menschen mit ihr sich verändert haben und man daher mit überholten Ansichten nicht weiterkommt. Vielleicht wurden Sie sehr konservativ erzogen und haben deswegen Schwierigkeiten, Begriffe wie Traditionsbewußtsein oder Pflichtgefühl nicht mehr ganz so ernst zu sehen. Wenn Sie Ihr Denken nicht freiwillig anpassen, werden Sie vielleicht durch umwälzende Ereignisse dazu gezwungen werden. Stehen Sie sich nicht selbst im Weg, sondern ergreifen Sie die Chancen dann, wenn sie sich bieten. Sie müssen realisieren, daß Sie nicht alles lenken oder kontrollieren können; das Leben ist ein Abenteuer, und Sie sollten mit Optimismus und Freude an Ihre Aufgaben gehen. Andersdenkende sollten Sie nicht vorschnell verurteilen, sondern erst einmal anhören.

Der Saturn – Die Notwendigkeit der Verantwortung:

Ihr Saturn im Widder: Wo Saturn steht, da gibt es meist Probleme. Im Widder, dem Zeichen des Neubeginns und der Energieentfaltung für die eigenen Ziele, kann sich Saturn ganz unterschiedlich äußern.

Möglicherweise sind Sie sehr egoistisch und nehmen auf Ihrem Weg an die Spitze des Gipfels keinerlei Rücksicht auf die Gefühle und Bedürfnisse Ihrer Mitmenschen. Sie kooperieren nur ungern, und auch Kompromisse sind nichts für Sie. Mit unglaublicher Geschwindigkeit preschen Sie voran, bringen aber nichts zu Ende, weil Sie schnell gelangweilt sind und Sie das Ergebnis Ihrer Arbeit schon gar nicht mehr interessiert.

Es könnte aber auch das Gegenteil der Fall sein. Dann ist es für Sie nicht leicht, die Initiative zu ergreifen oder auch Ihre Ansichten durchzusetzen. Sie tun nichts, ohne die Zustimmung der Gemeinschaft im Rücken zu haben, und fürchten sich vor Veränderungen. Risiken oder Unternehmungen mit unbestimmtem Ausgang meiden Sie, weil Ihr übertriebenes Sicherheitsbedürfnis Sie nur die Gefahren, aber nicht die Chancen einer neuen Entwicklung sehen läßt.

Ihre Erfahrungen werden Sie dazu zwingen, Ihre eigenen Stärken zu erkennen und zu gebrauchen. Sie werden lernen, daß Ausdauer und auch Initiative vonnöten sind, um selbständig zu werden und sich gleichzeitig auch in der Gemeinschaft wohl zu fühlen. Haben Sie das einmal verstanden, können Sie viel erreichen, weil die Kombination von Ideenreichtum und Selbstdisziplin die Basis jeder erfolgreichen Arbeit ist. Sie können Ihren Ehrgeiz auf konkrete Ziele lenken und mit Ausdauer an große Aufgaben gehen.

Ihr Saturn im zwölften Haus: Mit dem Planeten Saturn im zwölften Haus brauchen Sie mehr Schlaf als andere Menschen und haben Furcht davor, Ihre unbekannten Seiten kennenzulernen. Sie weigern sich, tief in Ihre Psyche zu schauen, obwohl gerade das der Weg aus Ihren Ängsten wäre. Möglicherweise haben Sie Alpträume oder ein tief verwurzeltes Schuldgefühl. Auch mit der Einsamkeit haben Sie Probleme, sei es, daß Sie sich zu oft von den Menschen zurückziehen oder aber eine ruhige Minute mit sich selbst möglichst vermeiden, weil Sie dann schnell depressiv werden. Immer bemühen Sie sich, die Kontrolle über Ihre Emotionen zu behalten, obwohl Sie das gar nicht müssen, denn auch Sie werden nur menschliche Gefühle äußern können.

Versuchen Sie, Ihre negative Erwartungshaltung zu überwinden. Die macht Sie zu Ihrem eigenen Feind. Sie sollten vertrauen lernen und versuchen, Ihre Versagensängste in den Griff zu bekommen, sonst werden Sie sich vielleicht eines Tages in Institutionen wie Krankenhäusern, Strafanstalten oder Heimen wiederfinden oder dort auch Ihren Beruf ausüben.

Wenn Sie all Ihre menschlichen Seiten akzeptiert haben und mit Ihren Ängsten umgehen können, werden Sie zu tiefen Gefühlen fähig sein und Erfüllung darin finden, schwache Menschen zu unterstützen. Sie werden sich nicht mit Oberflächlichkeiten begnügen und über ein großes Kräftereservoir verfügen, das Sie aus dem Bewußtsein nähren, Teil von etwas Größerem zu sein.

Ihr Saturn in Sextil mit Ihrer Lilith: Saturn-Aspekte kennzeichnen an sich eine Herausforderung, der man sich zu stellen hat, und in Verbindung zu Lilith können insbesondere die schwierigen Aspekte wie Opposition und Quadrat gravierende Auswirkungen haben. Im Mittelpunkt steht wohl eine Tendenz zur Selbstzerstörung, zu Depressionen oder anders gesagt die innerliche Ablehnung von allem, was Leichtigkeit und Freude ins Leben bringen kann. Auch gesundheitliche oder psychosomatische Störungen können vorkommen; möglicherweise üben Sie öfters bewußt Askese, um sich von der Masse abzusetzen und selbst zu überprüfen, ob Sie den strengen Regeln, denen Sie sich selbst unterworfen haben, konsequent folgen können. Gleichzeitig haben Sie aber die große Chance, Ihre eigene Persönlichkeit in aller Deutlichkeit zu erkennen, denn Sie haben es nicht nötig, aus Angst vor einer unschönen Wahrheit die Augen zu verschließen.

Ihr Saturn in Quadrat mit Ihrem MC: In Ihrer Kindheit haben Sie möglicherweise Beschränkungen auferlegt bekommen, die es Ihnen sehr erschwert haben, ein zufriedenes und glückliches Leben zu führen. Dadurch fühlen Sie sich der Bewältigung Ihrer Aufgaben im heutigen Leben, besonders auf der beruflichen Ebene, so manches mal nicht gewachsen.

Ihre Eltern könnten sehr dominierend gewesen sein. Vielleicht wurden Sie auf Perfektion gedrillt und fühlen sich als Versager, weil Sie meinen, weder Ihren Ansprüchen noch denen Ihrer Eltern gerecht werden zu können. Schrauben Sie Ihre Erwartungen ein wenig herunter; kein Mensch ist perfekt.

Der Uranus – Der Prozeß der Emanzipation:

Ihr Uranus in der Waage: Mit dem Planeten Uranus in der Waage gehören Sie zu einer Generation von Menschen, die neue Vorstellungen über Partnerschaften und das allgemeine Zusammenleben formuliert hat. Sie machen Ihre Erfahrungen mit verschiedenen Partnern und profitieren auch davon. Der Trauschein ist Ihnen nicht mehr so wichtig, und viele von Ihnen glauben mittlerweile, daß Mann und Frau keine juristische Absegnung mehr brauchen, um sich lieben zu dürfen. Auch homosexuelle Beziehungen sind für Sie nichts außergewöhnliches mehr, weil Ihre Eltern begonnen haben, sich über Tabus hinwegzusetzen.

Um eine mehr individuelle Deutung des Uranus zu erhalten, sollten Sie sich seine Hausstellung und seine Aspekte zu anderen Planeten im Horoskop anschauen.

Ihre Generation ist heute zwischen 22 und 28 Jahre alt und an alternativen Wohnformen interessiert. Einige von Ihnen leben in Wohngemeinschaften, und die meisten setzen sich für eine gleichberechtigte Beziehung ein.

Während dieser Uranusstellung gab es auch im Rahmen der populären Musik große Veränderungen. So hat der Computer mit der entsprechenden Software das Orchester weitgehend abgelöst, und neue Musikstile wie zum Beispiel der jamaikanische Reggae, der sich sehr den Werten der Waage (Gerechtigkeit und Gleichheit) verschrieben hat, ist in dieser Zeit hochgekommen (Bob Marley ist heute, lange nach seinem Tod, bekannter denn je).

Ihr Uranus im sechsten Haus: Sie nehmen regen geistigen Anteil an Ihrer Arbeit und wollen ständig gefordert sein. Am liebsten verfolgen Sie ideelle oder humanitäre Zwecke und brauchen dabei viel Abwechslung. Sie arbeiten nicht aus purem Pflichtgefühl Ihrem Arbeitgeber gegenüber, sondern wollen sich engagieren. Wenn Sie Ihre Aufgabe gefunden haben, werden Sie viele fortschrittliche Verbesserungsvorschläge machen und einiges ins Rollen bringen können. Ihre geistige Beweglichkeit sollten Sie auf diese Weise für Ihre Mitmenschen einsetzen. Sie könnten diesen vorbildhaft zeigen, wieviel Erfüllung man in seinem Beruf finden kann, wenn man genug Möglichkeiten hat, inspiriert tätig zu werden.

Bei schwierigen Aspekten zu Uranus kann es vorkommen, daß Sie Ihren Arbeitsplatz oft wechseln, weil Ihre Vorstellungen allzu idealistisch sind. Möglicherweise beschweren sich auch Kollegen über Ihre Flatterhaftigkeit und haben Schwierigkeiten mit Ihrer Andersartigkeit. Oder Sie überfordern sich und werden krank, denn das sechste Haus steht auch für unsere Verbindung zum Körper. Normalerweise sollten Sie für die Signale Ihres Körpers aber sehr empfänglich sein und seine Bedürfnisse ernst nehmen.

Sie interessieren sich für alle neuen Technologien und sollten auch für die Forschungsarbeit geeignet sein, da Sie sich den Aufgabengebieten recht unvoreingenommen nähern.

Ihr Uranus in Opposition mit Ihrem Chiron: Möglicherweise machen Sie manchmal den Fehler, die Entwicklungen dermaßen zu forcieren, daß sie außer Kontrolle geraten und Sie gerade deswegen immer wieder Überraschungen erleben. Aus dem Drang heraus, jedweden Stillstand zu vermeiden, könnten Sie gewagte Schritte unternehmen und dies auch mal bereuen. Die moderne Welt scheint zwar wie geschaffen für Sie, weswegen Sie beispielsweise auch im Umgang mit der Technik keine Probleme haben sollten, doch würde es Ihnen bestimmt nicht schaden, ab und an etwas Ruhe einkehren zu lassen, die Geschehnisse zu überdenken und sich auf andere Menschen einzustellen, die es bestimmt nicht schlecht mit Ihnen meinen. Wenn Sie nähere Bindungen wünschen, werden Sie im Laufe Ihres Lebens lernen müssen, auf die Bedürfnisse des Partners Rücksicht zu nehmen und somit Ihre Ideale betreffend zwischenmenschlicher Beziehungen auch in die Praxis umzusetzen.

Ihr Uranus in Opposition mit Ihrem aufsteigendem Mondknoten: Ihr übermächtiger Freiheits- und Unabhängigkeitsdrang macht es Ihnen schwer, feste Bindungen einzugehen. Zwar haben Sie außergewöhnliche Talente, doch neigen Sie dazu, Ihre Aktivitäten zu überstürzen und müssen daher oft Mißerfolge verkraften. Zur Ablenkung stürzen Sie sich in neue Unternehmungen, die ähnlich verlaufen. Sie sollten geduldiger werden und öfters Kompromisse anstreben, auch wenn das auf Kosten Ihrer Individualität geht. Hören Sie sich die Vorschläge und die Kritik Ihrer Mitmenschen ruhig an, sonst werden Sie eines Tages alleine dastehen. Sie müssen lernen, Verantwortung zu tragen und etwas langfristiger zu denken. Tun Sie das nicht, könnten plötzlich eintretende Ereignisse, wie zum Beispiel Unfälle, Sie zur Abkehr von Ihrer bisherigen Lebensweise zwingen.

Der Neptun – Das kosmische Bewußtsein:

Ihr Neptun im Skorpion: Um diese Planetenstellung für die eigene Person deuten zu können, sollte man sich die Hausposition des Neptun und seine Aspekte zu anderen Planeten betrachten. Neptun verweilte von ca. 1955 bis 1970 im Skorpion.

Zur Zeit Ihrer Geburt veränderte sich die Einstellung der Gesellschaft gegenüber der Sexualität grundlegend. Man fing an, Erotik und Sex als Werbeträger zu mißbrauchen und auch anderweitig wirtschaftlich auszunutzen. Es war nicht mehr selbstverständlich, sein Leben lang nur einen Partner zu haben. Elektrisch erzeugte Musik hat sich durchgesetzt, und vielen dieser Künstler ist es auch dank einer breiten Konsumentenschicht gelungen, ihre Gedanken im größeren Rahmen zu äußern. Oftmals haben sie neue Visionen für Formen der friedlichen Koexistenz entwickelt, die Menschen, die sich noch nicht bis zu diesem Grad verwirklicht haben, leider nicht verstehen. Vertreter Ihrer Generation werden erkennen, daß unser Planet ökologisch und menschlich regeneriert werden muß, und eines Tages die geeigneten Maßnahmen formulieren, um letztendlich die Balance in unserem Lebensraum wiederherzustellen.

Ihr Neptun im siebten Haus: Sie wundern sich immer wieder, wie Ihr Partner Sie so enttäuschen kann, obwohl es am Anfang doch so schön war. Ihr Problem ist, daß Sie Ihren Partner nie realistisch gesehen haben und auch Ihre Rolle in der Beziehung falsch einschätzen. Das kann ganz unterschiedliche Folgen haben. Vielleicht suchen Sie ja Ihr Heil und Ihre Rettung in der Beziehung und glauben, alleine nicht lebensfähig zu sein, weswegen Sie sich dann dominieren und schlecht behandeln lassen. Oder aber Sie haben zu romantische Vorstellungen, warten auf den idealen Partner und glauben insgeheim, eine Beziehung hätte nichts mit dem Alltag zu tun. Vielleicht ziehen Sie Menschen mit Drogenproblemen oder Kriminelle an und setzen sich in den Kopf, ihnen zu helfen. Dann fühlen Sie sich als Märtyrer und werden unzufrieden, wenn Sie nicht die verdiente Anerkennung erhalten. Hinterfragen Sie einmal ernsthaft Ihre Motivation, die Sie immer wieder die gleiche Erfahrung machen läßt.

Doch haben Sie gleichzeitig auch die Fähigkeit zu grenzenloser, aufrichtiger und selbstloser Liebe. Sie können wirklich mit dem geliebten Menschen verschmelzen und all Ihre Lebenskraft und Ihren Mut aus einer Partnerschaft ziehen. Wenn Sie die Augen offen halten und Problemen oder Streit nicht aus dem Weg gehen, werden Sie in der Beziehung alles geben können und noch mehr dafür erhalten.

Ihr Neptun in Sextil mit Ihrem Pluto: Dieser Aspekt besteht schon seit ca. 1943 und wird auch noch länger Bestand haben, insbesondere in der jetzigen Zeit, in der Pluto sich auf einer unregelmäßigen Umlaufbahn befindet. Daher sollte dieser Aspekt wohl in bezug auf die ganze Welt interpretiert werden und nicht auf einen einzigen Menschen. Mit diesem Aspekt sollte es der Menschheit möglich sein, geistigen Fortschritt zu erreichen, der vielleicht seinen Höhepunkt in der heutigen Zeit findet, in der Neptun und Uranus eine Konjunktion im Steinbock eingehen. Ende der achtziger Jahre verschwand praktisch eins von den zwei vorherrschenden politischen Systemen, und die Generation, die dafür gesorgt hat, wird zum großen Teil in ihrem Geburtshoroskop Neptun im Sextil mit Pluto haben.

Es ist auch kein Zufall, daß dieser Aspekt in einer so kritischen Periode der Menschheit zustande kommt. Die Atom-Ära, so wurde uns weisgemacht, würde eine für alle Menschen ideale Welt erstehen lassen, die Wohlstand und Zufriedenheit im Schlepptau mit sich führt, doch wurde dabei verschwiegen, daß sie auch das Potential der vielfachen Vernichtung des Planeten Erde in sich birgt. Sagte man vor 20 Jahren noch, daß die unglaublichen plutonischen Kräfte, die von in die Irre geleiteten genialen Wissenschaftlern entwickelt wurden, ungefährlich kreativ genutzt werden könnten, so ist heute eigentlich jedem, der sein Geld nicht in der atomaren Industrie verdient, klar, daß diese Technik das Potential des verheerenden menschlichen und technischen Versagens in sich birgt. Wenn man sich darüberhinaus noch betrachtet, wie dem wohl nützlichsten nachwachsenden Rohstoff, dem Hanf, der Zugang in das menschliche Bewußtsein schwergemacht wird, ist es wohl an der Zeit, Entscheidungen, die das Wohl dieses Planeten und der Menschheit betreffen, nicht mehr nur noch von Menschen fällen zu lassen, denen nur eins wichtig ist: in vier Jahren wiedergewählt zu werden.

Vielleicht sollten mehr jüngere Menschen und vor allem auch mehr Frauen das Schicksal unseres Planeten in ihre Hände nehmen, weil sie zum einen die Zukunft noch vor sich haben und andererseits viel einfühlsamer an die Gestaltung derselben herangehen können als unsere doch zum Teil schon recht alten „Volksvertreter“.

So kommt es heute mehr denn je darauf an, eine Art universeller Liebe, repräsentiert von Neptun, mit aller Kraft zum Ausdruck kommen zu lassen. Wie diese aussehen könnte, und aus welchen noch ärgeren Notwendigkeiten sie zustande kommt, ist angesichts der Welt-Klima Konferenz, die 1995 in Berlin stattfand schon etwas klarer, zumal sich gewisse Inselstaaten zu recht sehr besorgt über das Steigen des Meeresspiegels äußerten und ihnen keine Möglichkeiten offenstehen, diesem Prozeß aus eigener Kraft die Stirn zu bieten. Auch wenn wir uns das Ozon Paradoxon anschauen – oben zu wenig, unten zuviel – bekommen wir einen Eindruck davon, wie die Herausforderungen der Menschheit in naher Zukunft aussehen werden. Es wird eine Menge davon abhängen, wie intensiv wir verstehen lernen, daß unser Leben von ca. 70-75 Jahren nichts im Vergleich zu der Zeitspanne ist, in der sich diese Welt entwickelt hat. Hoffentlich können wir eines schönen Tages verinnerlichen, daß auch der Mensch nur ein ganz winziges Rädchen im Getriebe des Universums ist, auch wenn er, und gerade das mag das Schlimme sein, denken kann.

Ihr Neptun in Trigon mit Ihrem Chiron: Ihre Glaubenskraft dürfte stark ausgeprägt sein, und wahrscheinlich werden Sie auch einen Traum haben, den Sie Ihr Leben lang verfolgen. In Ihnen schlummert das Potential, mit einer solchen (vielleicht unbewußten) Überzeugungskraft zu agieren, daß Sie andere Menschen automatisch miteinbeziehen und an Ihrer Welt teilhaben lassen. Es fällt Ihnen also leicht, Ihre Vorstellungen weiterzugeben, eine Vorbildfunktion auszuüben und ohne Hintergedanken unterstützend tätig zu werden. Sollte Neptun allerdings schwierige Aspekte empfangen, könnte die Tendenz bestehen, sich zurückzuziehen und von der Realität außerhalb Ihrer selbst keine Kenntnis nehmen zu wollen. Nichtsdestotrotz dürften Sie ein außerordentlich empfindsames Wesen und vielleicht sogar heilerische Fähigkeiten besitzen.

Der Pluto – Die unvermeidbare Wandlung:

Ihr Pluto in der Jungfrau: Pluto sollte individuell nur nach seiner Häuserstellung und den Aspekten zu anderen Planeten gedeutet werden, denn er bewegt sich sehr langsam. Er befand sich von 1957 bis 1972 im Zeichen der Jungfrau.

Während er in der Jungfrau stand, kam es zu großen Veränderungen im Bereich der Arbeitswelt und der Medizin. Die Rolle der Gewerkschaften wurde immer wichtiger, denn die Menschen erkannten, daß sie gemeinsam stärker waren (Pluto ist auch der Planet der Massen). Man entwickelte den Computer, der vom Arbeitsplatz gar nicht mehr wegzudenken ist und der die industrielle Produktion revolutioniert hat. Die Lebensmittel wurden chemisch behandelt, und auch in Laboren hergestellte Drogen veränderten (oder zerstörten) vielfach das Leben der Menschen. Bevölkerungspolitisch bedeutsam wurde die Anti-Baby-Pille entwickelt.

Ihr Pluto im sechsten Haus: Das sechste Haus zeigt Ihnen, wie Sie Ihren Körper wahrnehmen und mit ihm umgehen. Mit Pluto in diesem Haus ist es möglich, daß Sie oft bis an die Grenze Ihrer Belastbarkeit gehen, einen Zusammenbruch erleiden und daraufhin der Forderung Ihres Körpers nach Ruhe nachgeben müssen, indem Sie eine Krankheit auskurieren. Sie sollten wissen, wie eng Körper und Geist zusammenhängen und nicht darauf warten, bis Sie in die Knie gezwungen werden, sondern durch Stärkung der Abwehrkräfte und Aufbau Ihres seelischen Gleichgewichts zu Ihrer Gesunderhaltung beitragen.

Das wird nicht immer einfach sein, denn haben Sie erst einmal eine Aufgabe angenommen und fühlen Sie sich verantwortlich, dann widmen Sie sich ihr mit größtmöglicher Pflichtbesessenheit und Detailtreue. Vielleicht sehen Sie den großen Sinn schon gar nicht mehr, sondern analysieren und zerpflücken alles in seine Einzelheiten. Wenn Sie dem nicht Einhalt gebieten, wird alles wie Sand durch Ihre Hände rinnen, und Sie werden sich eines Tages ernsthaft fragen müssen, welchen Sinn Sie Ihrem Leben eigentlich gegeben haben. Falls Sie sich zum Märtyrer für andere gemacht haben und Sie jede Last von deren Schulter nahmen, um diese sich selbst aufzubürden, könnten Sie enttäuscht werden und mit Undank behandelt werden.

Sie sind gefordert, die realen Erfordernisse des alltäglichen Lebens zu sehen und sich nicht dazu verführen lassen, sie als Fluchtmittel vor Ihrer inneren Welt zu benutzen. Sie müssen die Bedürfnisse von Körper und Seele in Einklang bringen, damit Sie den Gefahren des Pluto entgehen und seine positiven Seiten leben, indem Sie die heilerischen Fähigkeiten nutzen, die in Ihnen schlummern.

Ihr Pluto in Opposition mit Ihrem Chiron: Vielleicht fühlen Sie sich ständig dazu angetrieben, etwas Besonderes aus Ihrem Leben zu machen, und setzen sich dadurch selbst unter Druck – was aber nicht unbedingt von Nachteil für Sie sein muß, da Sie ein beträchtliches Potential besitzen, ein höheres Bewußtsein zu entwickeln und über sich hinauszuwachsen. Es mag zwar oft zu Spannungen kommen, die Sie selbst erzeugen, doch brauchen Sie vielleicht eine solche Atmosphäre hin und wieder, um die Dynamik aufrecht zu erhalten. Trotzdem sollten Sie darauf achten, sich nicht zu überfordern, gegen unsichtbare Mauern anzurennen oder in Kollegen nur Konkurrenten zu sehen. Wichtig wird es sein, die Anspannung, die Ihre Aktivitäten oft verursachen, wieder abzubauen und sich auch mal ganz bewußt zurückzuziehen, um wieder Ruhe zu finden. Sport und Bewegung im Freien wären eine gute Methode, überschüssige Energie abzubauen.

Ihr Pluto in Quadrat mit Ihrer Lilith: Lilith-Pluto-Verbindungen stehen einerseits für Chancen zum persönlichen Wachstum und zur Bewußtwerdung, andererseits für direkte Konfrontation mit den dunkelsten Seiten in sich selbst. Sie werden gezwungen sein, der Wahrheit über sich ins Gesicht zu schauen, und entweder machen Sie die dadurch erhaltenen Einsichten stark und klar, oder aber zerstörerisch und depressiv. Wenn Sie stehenbleiben, werden Sie sich nicht nur nicht fortentwickeln, sondern sogar Rückschritte erfahren; Lilith fordert Sie auf, mutig voranzugehen und Ihren Weg zu suchen, obwohl, wie bei dieser Verbindung nicht selten, vielleicht große Hindernisse auf Sie warten. Die Transformation, die Pluto verkörpert, ist wohl nie leicht, und außerdem verkörpert Lilith ja geradezu den Schmerz und das Leid. Doch sollten Sie auf Ihrem Weg trotzdem an die oben beschriebenen Chancen denken und zu sich selbst stehen.

Chiron – Das Sozialbewußtsein:

Ihr Chiron in den Fischen: Bevor Sie Ihr Geschenk an die Menschheit machen können, brauchen Sie Rückhalt in Ihrer Umgebung und vor allen Dingen genügend Ansporn oder Bestätigung, um Ihre ständigen Zweifel an den eigenen Fähigkeiten zu besiegen. Sie müssen begreifen lernen, daß Sie keinen Schutz benötigen, da Ihnen gar nichts passieren kann, wenn Sie Ihre Kräfte entsprechend nutzen. Die Hausposition Chirons könnte Ihnen Auskunft darüber geben, auf welchem Feld Sie sich betätigen sollten, um sich Ihrer spirituellen Energie bewußt zu werden und sie konkret einzusetzen lernen. Vielleicht fühlen Sie sich oft etwas schwach oder den Anforderungen der modernen Welt nicht gewachsen, doch läßt sich diese Schwäche in Stärke umwandeln, die wiederum in Form von Verständnis und Liebe für die Menschen zum Ausdruck kommen kann. Sie können auf Gedanken und Empfindungen anderer sensibel reagieren; so brauchen auch die mit dieser Chironstellung Geborenen am wenigsten Überwindung, um das Ego loszulassen, wenn sie es denn erst einmal (was das größere Problem ist) erkannt haben.

Ihr Chiron im zwölften Haus: Ihnen werden die Energien des Chiron dabei helfen, Vertrauen in die eigenen spirituellen Fähigkeiten zu fassen und diese dann endlich zu zeigen. Deshalb sollten Sie Phänomene nicht außerhalb Ihrer selbst suchen, indem Sie sich an Gurus, Lehrer oder Meister hängen, sondern indem Sie der eigenen Stimme vertrauen, die Sie bestimmt im hintersten Winkel Ihres Bewußtseins flüstern hören können. Sie verfügen über das Potential, Ihr Ego aufzugeben, es loszulassen und sich somit aufnahmebereit zu machen für mystische Erfahrungen. Ihr (insgeheimes) Streben nach Anerkennung und Macht kann und muß aufhören, damit eine andere Welt erfahren werden kann, die von Ihrer Intuition bestimmt wird. Lassen Sie sich aber Zeit bei diesem Prozeß, denn er wird erst dann beginnen, wenn Sie sich nicht mehr bewußt für ihn entscheiden: Das Wissen, das Sie suchen, wird sich Ihnen dann ab diesem Zeitpunkt offenbaren, und es wird Sie mehr berühren, als es die intensivsten Studien vermocht hätten.

Lilith – Die verdrängte Weiblichkeit: Im Horoskop von einem Mann könnte Lilith anzeigen, welche Frauentypen ihm Angst einflößen und ihn auch tatsächlich verzweifeln lassen können.

Ihre Lilith im Zwilling: Lilith kann in diesem Zeichen eine geteilte Identität anzeigen, die Sie zeitlebens eine gewisse Unruhe verspüren und auf die Suche gehen läßt nach dem, was Sie vollständig machen soll. Diese Situation, also das Gefühl der Unvollkommenheit, kann große Unsicherheit mit sich bringen, aber auch viel Experimentierfreude. Im übertragenen Sinn können Promiskuität, ausgefallene Sexualpraktiken oder unkonventionelle Lebensformen wie eine Dreier-Beziehung vorkommen. Im Bereich der Kommunikation, die dem Zwilling zugeordnet wird, wäre es nicht verwunderlich, wenn Sie durch die Schärfe Ihrer Zunge und Ihre Direktheit auffallen würden. Gleichzeitig zeigen Sie sich aber sehr interessiert an den Themen, die mit Lilith in Verbindung stehen, und es wäre nicht verwunderlich, wenn Sie sich schriftstellerisch betätigen würden, um Ihre Identität weiter zu formen. Da Lilith ja nicht zuletzt die Geschlechterfrage beleuchtet, wäre es denkbar, daß Ihr Verlangen sich darauf richtet, Ihre männliche und weibliche Seite in Ihnen zu integrieren und zu einem harmonischen Ganzen zu verbinden.

Ihre Lilith im zweiten Haus: Mit dieser Lilithstellung geht oft eine etwas ambivalente Einstellung zu den materiellen Werten, die durch das zweite Haus symbolisiert werden, einher. Auf der einen Seite können Sie im Extremfall geradezu versessen sein auf die Annehmlichkeiten, die diese Welt für denjenigen, der es sich leisten kann, zu bieten hat; die Unfähigkeit zum Loslassen von Dingen oder unnötige Selbstbelastungen durch übertriebenes Besitzstreben sind dann die Folge, durch die einiges Leid entstehen kann. Sie sind sich der Möglichkeiten der Einflußnahme mithilfe von materiellen Anreizen durchaus bewußt, streben aber gleichzeitig danach, diese Schwäche zu überwinden. Vielleicht geht es Ihnen zeitlebens finanziell nicht besonders gut, oder Sie mußten in der Vergangenheit selbst erfahren, wie emotionale Zuwendung erkauft oder durch an sich wertlose Geschenke ersetzt wurde.

Der Mondknoten – Die karmische Komponente; Wo komme ich her? – Wo gehe ich hin?:

Ihr aufsteigender Mondknoten im Widder: Ihre Aufgabe in diesem Leben besteht darin, sich zu einer eigenständigen Persönlichkeit mit eindeutigen Positionen zu entwickeln und an Ihre Ziele beherzt und energisch heranzugehen. In der Vergangenheit orientierten Sie sich zu sehr an Ihrer Umgebung, immer in dem Bestreben, Anerkennung durch andere zu finden. Deswegen wissen Sie jetzt oft nicht, was Sie eigentlich selbst wollen. Sie opferten Ihre Identität zugunsten von Harmonie, die Sie überall spüren wollten und konnten leicht ausgenutzt werden. Sie wurden zum Meister von Kompromissen, die alles miteinander vereinbaren sollten. Wahrscheinlich sammelten Sie Ihre Erfahrungen in kultivierten und gesitteten Kreisen, die alles Grobe von Ihnen fernhielten und Ihnen auch sonst so manches abnahmen. Dadurch glauben Sie, auf die Gemeinschaft angewiesen zu sein und können ziemlich naiv auf jede Art von Zuwendung reagieren.

Doch damit sollte nun langsam mal Schluß sein. Sie müssen lernen, ab und an voranzupreschen, egal ob andere Ihnen folgen oder nicht. Es ist äußerst wichtig für Sie, Ihre eigene Identität zu finden und die Zügel Ihres Lebens selbst in die Hand zu nehmen. Lösen Sie sich von Ihrer übertriebenen Rücksichtnahme, Sie werden schon nicht gleich alleine dastehen.

Ihr aufsteigender Mondknoten im zwölften Haus: Die Vergangenheit war recht anstrengend, weil Sie mit Ihren übertriebenen Ansprüchen und Ihrem Perfektionsdenken nie Zufriedenheit erreichen konnten. Sie sollten sich jetzt körperlich ausruhen, sich zurückziehen und die Reise in Ihre Innenwelt antreten. Wenden Sie sich von dem alltäglichen Kleinkram ab, überwinden Sie Ihre Detailbesessenheit und suchen Sie geistigen Frieden. Noch haften Sie zu sehr an der Materie und weigern sich, sich auf etwas anderes zu verlassen als auf Ihren kühlen, logischen Verstand. Überall sehen Sie Unordnung oder Unzulänglichkeiten, die Ihnen den Nerv rauben und Sie blind für die wesentlichen Inhalte des Lebens machen. Wenn Sie das nicht ändern, werden Sie vielleicht durch Krankheit oder Isolation gezwungen werden, zur Ruhe zu kommen und tief in sich hineinzuschauen. Sie müssen auftanken und mit liebevoller Kritik und Einfühlsamkeit Ihrer Umwelt entgegentreten, wenn Sie Ihre Lektion lernen wollen und endlich Ihren inneren Reichtum erfahren wollen.

Der Glückspunkt – Ihr persönlicher Schlüssel zur wahren Zufriedenheit:

Ihr Glückspunkt im Krebs: Die Krebsenergie äußert sich am deutlichsten in dem Wunsch, aktiv am Entstehungsprozeß von etwas beteiligt zu sein, das dem Gemeinschaftsgefühl zugute kommt – was beispielsweise eine Idee, die Organisation eines Projekts, die Pflege eines Gartens oder sogar- wohl am intensivsten- die Geburt eines Kindes sein kann. Solcherlei Aktivitäten führen dazu, daß Sie sich als Teil der Gemeinschaft empfinden und wissen können, wo Ihr Platz ist, was schließlich die Voraussetzung für Ihr persönliches Glück ist.

Doch zunächst müssen Sie erst einmal eine Hürde nehmen: nämlich die Zweifel, die darin bestehen, ob das, was Sie tun, eigentlich richtig ist, Sie bestimmten Personen denn trauen können und nicht womöglich doch alles böse endet. Im Grunde geht es darum, erst einmal eine unbestimmte Lebensangst zu überwinden, um dann das Leben mit seiner Unkalkulierbarkeit genießen zu können. Dann werden Sie die Veränderungen mitgestalten können und deswegen eine gewisse Kontrolle ausüben können, der Sie sich aber erst einmal bewußt werden müssen. Haben Sie die Ängste dann überwunden und Vertrauen gefaßt, werden Sie sich freudig hingeben können und insbesondere Ihre Familie sehr glücklich machen können. Die Erkenntnis, gebraucht zu werden und eine warmherzige Atmosphäre herstellen zu können, in der Liebe, Verständnis und Zusammengehörigkeitsgefühl wächst und gedeiht, wird Sie mit großer Freude erfüllen.

Sollten Sie damit Probleme haben, Ihre Zweifel zu überwinden und sich zumindest den nächsten Menschen so zu zeigen, wie Sie sich fühlen, wäre es sinnvoll, das Verhältnis zu den Eltern zu durchleuchten und dort nach dem Ursprung der Unsicherheit zu suchen. Außerdem sollten Sie immer, und gerade bei einem anstrengenden Berufsleben, für ausreichend Privatsphäre sorgen.

Ihr Glückspunkt im dritten Haus: Sie finden Freude im Leben, wenn Sie sich mit Ihrem Umfeld geistig und kommunikativ auseinandersetzen können und sich immer wieder neuen Wissensgebieten nähern. Indem Sie versuchen, anderen Menschen Verständnis entgegenzubringen, entwickeln Sie sich weiter und verstehen sich selbst schließlich viel besser. Zeitweise können Sie viele verschiedene Existenzen leben, weil Sie sich in Ihr Gegenüber hineinversetzen und dessen Gedankengänge nachzuvollziehen suchen.

Es ist Ihnen wichtig, Antworten auf Ihre vielen Fragen zu erhalten und möglichst oft interessante Beobachtungen machen zu können. Wahrscheinlich gibt es für Sie nichts schöneres, als das Bewußtsein, wieder etwas gelernt zu haben. Von daher bedeutet Ihnen der geistige Reichtum auch mehr als der materielle. Sollten Sie neue Methoden entwickeln können oder einen komplizierten Sachverhalt analysiert haben, bereitet Ihnen dies große Genugtuung; es ist nun einmal Ihr Bestreben, sich nützlich zu machen und mit geistiger Arbeit zur Lösung von Problemen oder zu Verbesserungen (z. B. bei Arbeitsabläufen, Kommunikation) beizutragen. Sie verlassen sich gerne auf Ihren Verstand und Ihre Logik, weil Sie mit diesen Hilfsmitteln für klare Verhältnisse, nicht zuletzt im zwischenmenschlichen Bereich, sorgen können. Bei Ihrer Vielseitigkeit und Ihren unterschiedlichen Kontakten ist das wohl nötig.

Am liebsten beschäftigen Sie sich mit den alltäglichen Angelegenheiten, was aber dazu führen wird, daß Sie im Laufe Ihres Lebens ein höheres Bewußtsein entwickeln und beispielsweise philosophische Grundsätze erfassen, ohne vielleicht im klassischen Sinne gebildet zu sein. Sorgen Sie also für möglichst viel geistige Anregung, denn ohne die werden Sie Ihr Potential niemals erkennen können.

Der Aszendent – Das Tor zur Außenwelt: Der Aszendent (AC) und das erste Haus:

Ihr Aszendent im Stier: Ihr Stier-Aszendent gibt Ihnen ein auffällig großes Kräftereservoir, weswegen Sie auch dann noch arbeiten oder Ihr Ziel verfolgen, wenn andere schon lange aufgegeben haben. So zeichnen Sie sich also in erster Linie durch Ihre Beharrlichkeit aus, die Sie natürlich gerne in dauerhafte Projekte oder Werte von Beständigkeit investieren. Darüberhinaus sollten Sie ein sensibles und sanftes Wesen besitzen und wissen, was es heißt, Mitgefühl mit anderen Menschen zu empfinden.

In Ihrem Leben wird das Thema Stabilität eine große Rolle spielen. Versuchen Sie erst gar nicht, diese in der Außenwelt zu finden: es wird Sie nur in Abhängigkeiten von Menschen und Besitztümern bringen. Sehen Sie sich vor, durch Ansammlungen von Materiellem nicht unfrei und besessen zu werden, anstatt zu besitzen. Auch könnten Sie dazu neigen, allzugroße Rücksicht auf Ihre Mitmenschen zu nehmen und deren Bedürfnisse mit Ihren eigenen zu verwechseln. Akzeptieren Sie den Fluß der Veränderungen in Ihrem Leben und halten Sie sich nicht krampfhaft an Althergebrachtem fest, denn mit etwas Flexibilität werden sich auch Ihnen ständig neue Chancen bieten.

Seinen negativen Ausdruck findet der Stier-Aszendent in einem Hang zur Bequemlichkeit und zum Luxus. Da Sie ein sehr sinnlicher Mensch sind, geben Sie sich gern den Freuden des Lebens hin und finden dann nur schwer ein Ende. Das kann dann schon mal zur Vergnügungssucht ausarten. Zudem könnten Sie annehmen, daß jeder Mensch die Welt durch Ihre Brille sehen müsse und leisten dann unnötige und erfolglose Überzeugungsarbeit. Sie dürfen sich nicht wundern, wenn man Ihnen daraufhin Starrsinn und Trotz vorhält.

Die positiven Seiten dieses Aszendenten werden am ehesten verständlich, führt man sich die Qualitäten des Planeten Venus, der dem Stier zugeordnet wird, vor Augen. Ihr schönstes Talent dürfte es sein, ohne Hemmungen und Kalkül, dafür aber mit scheinbar unbegrenzter Liebesfähigkeit den Mitmenschen zu begegnen. Haben Sie im Laufe Ihres Lebens erst einmal zu sich gefunden, sind Sie auch sehr freigiebig und erspüren genau, was andere brauchen und Sie ihnen zu geben imstande sind. Außerdem besitzen Sie einen feinen Sinn für Ästhetik und musisches Talent.

Auf einer ganz anderen Ebene liegen weitere Talente von Ihnen: Praxisbezogenheit und Realitätsbewußtsein. Mit diesen Anlagen sollten Sie es bewerkstelligen, sich ein gesundes Fundament zu schaffen und die Sicherheit zu erreichen, nach der Sie sich so sehnen. Finden Sie zu Ihrem Wesen, indem Sie Ihren Gefühlen und Ihrer Intuition folgen und Ihre innere Harmonie frei äußern.

Der Medium Coeli (MC) – Die gesellschaftliche Position:

Ihr MC im Steinbock: Sie sind in beruflichen Angelegenheiten auf die Sicherung Ihrer materiellen Werte bedacht und möchten gerne als charakterfest und verläßlich gelten. Wahrscheinlich wählen Sie einen traditionellen Ausbildungsberuf; auf keinen Fall lassen Sie sich auf unkalkulierbare Experimente ein. Da Sie geradlinig vorgehen, sich nicht ablenken lassen und ausdauernd sind, werden Sie schließlich Ihre beruflichen Ziele verwirklichen können. Sie planen Ihre Karriere, hören auf Ihren Verstand (weniger auf Ihre Gefühle) und finden Befriedigung darin, mit der erlangten Macht verantwortungsvoll umzugehen. Nichts wird überstürzt, und Sie nehmen selbst langweilige oder anstrengende Routinearbeiten sehr wichtig. Mit der Gewißheit, es irgendwann einmal geschafft zuhaben, arbeiten Sie zäh und sind dabei auch noch anspruchslos. Es kommt Ihnen auch später nicht darauf an, im Rampenlicht zustehen und für Ihre Leistungen gefeiert zu werden; Sie wollen nur die Fäden ziehen und alles unter Kontrolle haben, was auch sehr gut im Hintergrund möglich ist.

Ihre Fähigkeiten können Sie realistisch einschätzen, und kommt es einmal zu Rückschlägen, suchen Sie die Ursache dafür zunächst bei sich selbst. Sie sind Pragmatiker, so daß Sie sich auch keine faulen Ausreden Ihrer Angestellten anhören werden, wenn Sie erst einmal auf dem Chefsessel Platz genommen haben. Wer von Ihnen respektiert werden will, muß Leistung zeigen; große Worte können Sie nicht beeindrucken. Vielleicht sollten Sie Ihre Karriere nicht ganz so verbissen sehen, sondern sich Ihren Kollegen gegenüber etwas geselliger zeigen und versuchen, schöne Momente, die es ja auch im Berufsalltag geben kann, zu genießen. Sie eignen sich für eine Tätigkeit in der Versicherungsbranche, im Bauwesen, in der Verwaltung oder der Buchhaltung.

Hallo Welt!

Februar 10th, 2011

Willkommen zur deutschen Version von WordPress. Dies ist der erste Artikel. Du kannst ihn bearbeiten oder löschen (den lass ich lieber stehen – sonst wachsen keine Beiträge…). Um Spam zu vermeiden, geh doch gleich mal in den Pluginbereich und aktivier die entsprechenden Plugins (hab ich eh schon…). So, und nun genug geschwafelt – jetzt nichts wie ran ans Bloggen!